Anzeigen

DeutschlandÖsterreichSchweiz




An dieser Stelle beschreiben wir eine kleine Auswahl von Klienten und Klientinnen. Es handelt sich nicht um einen Gesamtkatalog, sondern gibt nur einen Eindruck unserer Klienten und Klientinnen wieder. Aber diese Auswahl wird wöchentlich überarbeitet und zeigt unter anderem immer aktuelle Klienten und Klientinnen, welche auch in den Printmedien dargestellt werden.
Nutzen Sie die Mailanfrage, um Ihr Interesse unverbindlich deutlich zu machen. Und seien Sie sich sicher, wir gehen diskret und verantwortlich mit jedem angezeigtem Interesse um.

Wählen Sie in den drei Kategorien Land-Geschlecht-Altersgruppe Ihr gewünschtes Suchmuster.

303
Headline
ARZT & PHARMAKOLOGE, 62 JAHRE, 183 cm,
Beschreibung

ein sehr vitaler u. unübertrieben jünger aussehender Zeitgenosse, sucht für den Rest seines Lebens eine reisefreudige Partnerin – gern aus dem medizinischen Bereich, jedoch keinesfalls Bedingung. Primär kommt es ihm auf das Verstehen, Gefallen und die gemeinsame Wellenlänge an. Vorstellen darf sich die interessierte Dame mit ihm einen gefühlsbetonten Zeitgenossen mit grauem vollen Haarschopf und für sein Alter noch bemerkenswert sportlicher Figur, der zukünftig mit seiner Partnerin im Alltag das nicht Alltägliche und Besondere finden möchte; außerdem in der Persönlichkeit des Gegenübers sich selbst und die Gedanken und Gefühle seiner Partnerin verstehen und lieben lernen und ein Miteinander als Mittelpunkt des Lebens begreifen, von dem aus man zu zweit die ganze Welt erobern kann. Ein charmanter, auffallend gepflegter und temperamentvoller Mann, der seine neue Partnerin bestimmt begeistern wird. Neben seiner Reiselust mag er noch Oldtimer, Tanzen, Fitness, gutes Essen und Musik von A – Z. Seine beiden Kinder sind erwachsen und wünschen ihrem Vater von Herzen ein neues Liebesglück. Eine autonome Frau – egal ob aus dem Norden, Osten, der Mitte oder dem Süden Deutschlands - mit anspruchsvollem Beruf und gutem wirtschaftlichen Background fände hier ihr Pendant. Er freut sich auf ein baldiges und zwangloses Treffen bei einem guten Tropfen Wein. Ihre Erstkontaktaufnahme erbitten wir über die gebührenfreie Servicenummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. phil. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
STÄDTEPLANER / ARCHITEKT, 53 JAHRE, 186 cm,
Beschreibung

ein um Jahre jünger aussehender, charismatischer, charmanter, kultivierter und stilvoller Mann, der nicht einfach nur einem Architektur- und Statikbüro vorsteht, sondern mit seinem bemerkenswerten beruflichen Werdegang dieses mit einigen andern Architekten wirklich optimal betreibt, was sich nicht nur in fachlicher Kompetenz ausdrückt, sondern auch in einer gefestigten und integren Persönlichkeit. Er zeichnet sich durch feste Wertvorstellungen und durch ein durchweg positives Welt- und Menschenbild aus. Seinen Erfolg, seine Liebe zu den Menschen, Natur, Kunst und Musik, seine Freude gerade auch an den vielen kleinen Wundern im Alltäglichen und noch viel mehr möchte er mit einer Frau teilen. Optimal fände er eine facettenreiche, familienorientierte Frau, die längst ihren eigenen Stil gefunden hat, sich auf jedem Parkett zu bewegen weiß, normal schlank ist, gerne englisch spricht und ebenfalls studiert hat. Seine zukünftige Frau fände mit ihm einen (Ehe-)Mann, der ihr in ihren beruflichen und sonstigen Belangen voll beistehen und den gemeinsamen Haushalt durch Personal regeln lässt. Er lebt in begüterten Verhältnissen, pflegt seinen hoch interessanten Freundeskreis, liest gerne Belletristik, besucht klassische Konzerte, Opernaufführungen, treibt ohne zu übertreiben Sport (abwechselnd Skifahren, Joggen, Schwimmen, Bergwandern, Radeln), ist selbstverständlich am Zeitgeschehen interessiert und ein politischer (liberal) Mensch. Falls Sie, verehrte Leserin, denken, dass Sie zu ihm passen könnten, dann vereinbaren Sie einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch mit uns unter der gebührenfreien Servicenummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden, jedoch bitte unbedingt mit Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer, eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
GESCHÄFTSFRAU, 41 JAHRE, 172 cm,
Beschreibung

lieber Leser, Sie dürfen sich jetzt eine modebewusste, „echte“ hellblonde, um Jahre jünger aussehende, gertenschlanke, durch regelmäßige sportliche Betätigung optimal proportionierte Frau mit Konfektionsgröße 36/38 vorstellen, die mit strahlend blauen Augen voller Optimismus und mit einer riesigen Portion Lebenslust „ausgestattet“ ist. Ihr junges und sehr erfolgreiches Unternehmen macht ihr ungeheuer viel Spaß, sie verdient recht gut und lebt in einer luxuriösen Dachterrassenwohnung mit wunderschönem Ausblick. Vor Jahren hat ihr die Oma ein kleines Vermögen vererbt und einen großen Teil davon hat sie in ihr Unternehmen gesteckt. Ein geschäftstüchtiger Lebenspartner wäre hier ggf. willkommen. Seit knapp einem Jahr lebt sie nach langjähriger Beziehung wieder allein und benötigte bis jetzt die Zeit, um emotional wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Sicherlich fragt sich jetzt der Interessierte, warum hat sie es bei ihrem so positiv beschriebenen Aussehen und Geschäftserfolg überhaupt nötig, auf diesem Weg nach einem neuen Partner Ausschau zu halten? Der Grund ist leicht erklärt – fast alle Männer in dem für sie gewünschten Alter sind entweder verheiratet, emotional und finanziell desolat,  Überzeugungssingle oder surfen in Internetpartnerbörsen zum Zeitvertreib und aus Abenteuerlust. Da sie keine „Stecknadel im Heuhaufen“ und eine unter vielen Frauen irgendeines Singleportals sein möchte, dachte sie, dass sie eher auf diesem individuellen Weg einen passenden Mann erreicht als noch länger auf den Zufall zu warten oder sich plump in irgendwelchen Lokalen anmachen zu lassen. Leider stimmen in der Regel auch nicht die Selbstauskünfte (Angaben zur Person wie z.B. Größe, Familienstand, Beruf, wirtschaftlicher Background, Kinder etc.)  in den unüberschaubaren, großen und kleinen Internetpartnerbörsen. Ihr Wunschpartner ist weder zu schön noch hässlich, jedoch hält er viel von Körperpflege, modischem Outfit und guten Umgangsformen. Er ist ein Mensch, der hält, was er verspricht, hat einen anspruchsvollen Beruf, mag die schönen Dinge des Lebens, gönnt sich auch Luxus, bekommt bei bestimmter Musik oder vom Sound eines Ferraris Gänsehaut und hält viel von Erotik und Kuscheln. In ihrer Freizeit geht sie gerne mit netten Menschen in ein gutes Restaurant, lädt sich Freunde zum gemeinsamen Kochen ein, verreist so oft es geht, untenimmt Ausflüge mit ihrem rassigen Sportwagen, fiebert bei alten Liebesfilmen mit, mag ein stilvolles Ambiente und wäre den Hobbys ihres Freundes selbstverständlich zugänglich. Kontaktaufnahme erbitte ich jetzt über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.- Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe der besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
HERZLICHE TRAUMFRAU aus NRW, 59 JAHRE, 169 cm,
Beschreibung

ich bin eine - ohne Übertreibung - gut anzusehende verwitwete und gut situierte Frau die gerne wieder zu zweit leben möchte, oder zumindest einen lieben Gefährten an der Seite hätte. Äußerlich entspreche ich dem femininen Typ Frau mit durch Gymnastik straffer Figur, üppigem Haarschopf und lachenden Augen. Sind Sie, lieber Leser meines „Lockrufes“, auf der Suche nach einer Partnerin, die auf ihren eigenen Füßen steht, die mit weiblichem Charme und einer durchweg positiven, christlich orientierten Lebenseinstellung das Alltägliche mit einer gewissen Leichtigkeit bewältigt und den Blick für das Besondere - auch im Allgemeinen - nicht verloren hat? Sie suchen eine Frau, die Intelligenz, gutes Aussehen und Stil vereint und sich mit Humor, Phantasie und Offenheit der Sympathien ihrer wirklichen Freunde rühmen darf? Sie könnten mit mir vielleicht Ihre Traumfrau finden - denn ich bin, ohne Angeberei - keine alltägliche Frau! Ich habe während meiner jahrzehntelangen Ehe gezeigt, dass ich gleichzeitig die gute Freundin, Hausfrau, zärtliche Geliebte und geduldige Zuhörerin meines verstorbenen Mannes sein konnte. Irgendwie habe ich das Talent, mit Stress spielend fertig zu werden und bei meinen Mitmenschen - oft sogar ungewollt - die Vertrauensperson zu werden. Meine Freunde gaben letztendlich den Ausschlag, dass ich mich hierzu überwunden habe und jetzt bin ich schon ein wenig aufgeregt und frage mich, wem ich jetzt wohl begegne. In meiner Freizeit bewege ich mich gerne, mag gute Filme und Theater, höre zur Entspannung Musik, pflege meinen Freundeskreis und würde schrecklich gerne wieder "WIR" statt "ICH" sagen. Ihr liebes Echo wird mir unverzüglich mitgeteilt über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartner Frau Dipl.-Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder nehmen Sie per Mail Kontakt auf und vergessen bitte nicht, Ihre beste Erreichbarkeit und Telefonnummer mit anzugeben unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
FERNSEHSCHAFFENDER, ANFANG 50 JAHRE, 193 cm, DR. JUR. & ÖKONOM
Beschreibung

Seit Jahren ist er in seiner „Branche“ erfolgreich, arbeitete die letzten Jahre viel zu viel und daran zerbrach offensichtlich seine langjährige Beziehung. Seit der Trennung Anf. 2019 abends und an den Wochenenden allein, würde er nicht nur gerne wieder eine Partnerin an seiner Seite haben, sondern vor allem begangene Fehler im Miteinander vermeiden. Gesellschaftlich würde er gut zu einer schicken und etwas jüngeren Frau mit schönem Beruf passen und diese dürfte sich darauf verlassen, dass sie absolute Priorität in seinem Leben hätte. Zu seinem Erscheinungsbild nur so viel, er wiegt 88 kg, achtet auf seine Gesundheit, ohne ein Gesundheitsapostel zu sein und mag fast jeden Sport, vor allem Ballsportarten. Schon während seiner Studentenzeit spielte er in einer Band am Klavier/Orgel und noch heute ist er mit dieser Musikszene verbunden und tritt gelegentlich öffentlich in Clubs auf. Nach schwierigen Sitzungen, langen Flügen und sonstigem Streß geht er früh morgens auf den Markt, kauft frische Produkte der Saison und kocht zur Entspannung. Seine Freunde meinen sogar, dass an ihm ein Berufskoch verloren gegangen ist. Sein Traum ist ein Haus am Meer und diesen Wunsch wird er schon bald verwirklichen, am liebsten natürlich zu zweit. Ihr ernsthaftes und „wohlüberlegtes Interesse richten Sie bitte - nachdem Sie“ eine Nacht darüber geschlafen haben - an seine Ansprechpartnerin Frau Dr. phil. Müller unter der gebührenfreien Zentralnummer 0800/5208501, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine aussagefähige Mail mit Ihrer Telefonnummer und Zeitpunktangabe der besten Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
KULTURREDAKTEUR (Dr. phil.), 59 JAHRE, 184 cm,
Beschreibung

sucht eine autarke, gerne selbstbewusste, gut aussehende Partnerin, die Geschmack hat, Werte noch für wichtig erachtet, sinnliches Erleben zu genießen weiß und die einer interessanten beruflichen Aufgabe nachgeht, die ihr Spaß macht und sie ausfüllt und geistig fordert. Von mir darf ich behaupten, dass ich durchaus attraktiv bin mit meiner guten sportlichen Figur, dem brünetten Haar und meinen braunen Augen. Gerne und mit Freude kleide ich mich unauffällig edel und achte aus Überzeugung – dem Anlass entsprechend – auf die Auswahl meiner Garderobe. Nach meinem Studium habe ich zunächst viele erfolgreiche Jahre als Redakteur für verschiedene Printmedien im Ausland gearbeitet und mich weiter entwickelt. Diese anstrengende und schöne Zeit meiner Karriere war mit permanenten Reisepflichten verbunden und das trug wohl auch dazu bei, dass sich in meiner langjährigen Ehe Gemeinsamkeiten nicht mehr dauerhaft erhalten ließen. Die Trennung ist vollzogen und die Regelung der finanziellen Ansprüche bringen keine Probleme mehr. Meine jetzige leitende Tätigkeit für einen bekannten Kultursender erlaubt mir erheblich mehr persönliche Freiräume, denn zeitaufwendige Reisetätigkeiten, Wochenendverpflichtungen sind eher selten notwendig. Endlich kann ich mich wieder meiner Leseleidenschaft hingeben – Biographien von großen Persönlichkeiten, Krimis und guten Magazinen. Klassische Musik und Opern haben in meinem Leben einen hohen Stellenwert und für ein gutes Pop-Konzert bin ich jederzeit zu begeistern. Musicals, Kino und Kunstgenuss auf hohem Niveau, Malerei, Architektur, schöne Städtebilder sind für mich - einen visuellen Menschen - auch von großer Bedeutung. Beruflich war ich in allen Kontinenten unterwegs und besonders Mittel- und Nordeuropa kenne ich gut. Meine große Liebe zu Land und Menschen gehört einem zauberhaften Teil Südostasiens, denn ich liebe diese Gelassenheit, Schönheit, den Liebreiz und die wunderbare Küche – vor allem jedoch die Sanftheit vieler asiatischer Völker. Menschen, die mich beruflich erleben, beschreiben mich als überzeugend, gewinnend, fachlich kompetent und Bekannte/Freunde, die mich mehr privat kennen und sich dazu äußern, beschreiben mich als einen äußerlich und innerlich anziehenden Zeitgenossen mit Stil, Geschmack und guten Manieren. Da ich – zugegeben – etwas eitel bin, freue ich mich über diese Komplimente der Menschen, die für mich wichtig sind, am meisten. Meine Herzensdame darf davon ausgehen, dass ich mich auf jedem Parkett zu bewegen weiß, gut englisch und französisch spreche und den dortigen Lebensstil nicht nur verstehe, sondern auch lebe. Ich kenne etwas von gutem Essen, mehr von edlem Wein und umgebe mich überhaupt gerne mit schönen Dingen, ohne jedoch davon abhängig zu sein. Auch für mich gilt, weniger ist oft mehr! Mein bester Freund bezeichnet mich als einen liebenswerten und angenehmen Snob, der großzügig, galant und sprühend vor Eifer, motiviert und initiativ ist. Selbst bezeichne ich mich als offen, neugierig, positiv, energisch, loyal, verzeihend, durchweg optimistisch, manchmal auch ungeduldig. Daran arbeite ich aber und denke, dass Sie, liebe geduldige Leserin dieser „Werbebotschaft“, sich jetzt ein eigenes Bild von mir machen sollten. Gerne bin ich zu einem baldigen Kennenlernen bereit und damit es Realität wird und nicht beim Wunschdenken bleibt, sollten Sie jetzt die nachstehende und gebührenfreie Zentralnummer wählen: Tel. 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So. oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
MANN MIT TRÄUMEN. . .
Beschreibung

DIPLOM INGENIEUR, PROJEKTENTWICKLER, 52 JAHRE, 188 cm,
guten Tag, liebe partnersuchende, nette Leserin meines Internetauftritts. Versichern darf ich Ihnen, ein gut anzusehender, lebendiger und auch charmanter Mann zu sein, der keine Schwierigkeiten hat, eine Frau kennen zu lernen. Da ich nicht auf der Suche nach irgendeiner Frau bin und klare Vorstellungen habe, bediene ich mich dieses Weges in der Hoffnung, möglichst bald und ohne Widrigkeiten, wie z.B. in einem der zahlreichen anonymen Internetpartnersuchportalen, mein Pendant über den Akademiker-KREIS zu finden. Ich gehe davon aus, dass Sie, verehrte Dame, keinen Mangel an Komplimenten und Einladungen etc. haben, jedoch den RICHTIGEN - nach Ihrer letzten Beziehung - noch nicht wieder auf dem Zufallsweg in einem der unüberschaubaren Internetsuchportalen trafen. Für den Seniorentanz fühlen Sie sich verständlich auch noch viel zu jung und für die Disco schon zu „reif“, in Szenelokale mögen Sie allein oder mit Freundin auch nicht gehen, am Arbeitsplatz sind die Männer für Sie tabu und an Ihrer Haustür klingelt auch kein netter Kandidat. Vielleicht könnte ich zu Ihnen passen, denn diejenigen Mitmenschen, die mich kennen, beurteilen mich als einen echten Kosmopoliten, der sich durch Verlässlichkeit, Toleranz, Ehrlichkeit, Intelligenz, Bildung, Einfühlungsvermögen, viel Phantasie, Humor und eine ansteckende Lebensfreude sowie durch ein positives Weltbild auszeichnet. Durch meine bisherige internationale Berufstätigkeit (zuletzt viel in England, Schottland, Irland) gehöre ich zu den sogenannten Besserverdienern und brauche nicht jeden Euro zweimal umdrehen.
Doch allein macht mir das Leben und vor allem die schönen Dinge nicht so viel Spaß und - nunmehr schon fast zwei Jahre von meiner langjährigen Lebensgefährtin getrennt - möchte ich wieder in feste und zärtliche Hände. Ich suche kein „Techtelmechtel“, auch keine Vorzeigefrau, sondern sehne mich nach einer innigen und partnerschaftlichen Liebesbeziehung, die ich in den Mittelpunkt meines zukünftigen Lebens stellen möchte. Als fast schon typischer STIER mag ich Luxus, schönes Ambiente, edle Dinge und eine spannende Beziehung, in der viel gelacht und unternommen wird. Falls Sie einen reinen Versorger oder Pantoffelhelden suchen, dann bin ich nicht der passende Mann; falls Sie jedoch einen Mann an Ihrer Seite wünschen, mit dem Sie Sport treiben, Reisen, Ausgehen und wirklich am Leben teilhaben können, dann sollten wir uns kennen lernen. Als Handlungsbevollmächtigter und leitender Ingenieur eines international agierenden Baukonzerns liegen mir öfter gute Angebote im nahen europäischen Ausland vor und falls Sie möchten, könnten wir uns zusammen tun und zukünftig gemeinsam „die Welt aus den Angeln“ heben. Ihre erste Kontaktaufnahme wird mir sofort mitgeteilt über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin  Frau Dipl.-Psych. Swart, täglich von 10:00 – 20:00  Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Bekanntgabe Ihrer Telefonnummer und Erreichbarkeit eine Mail unter. Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
LIEBER HERR BIS 70 JAHRE…
Beschreibung

Wohlhabend privatisierende u. schön anzusehende UNTERNEHMERWITWE, 60 JAHRE, 170 cm, eine zauberhaft anmutende, sympathisch natürliche und hübsche Dame, bei deren Anblick fast alle Betrachter denken, dass sie erheblich jünger aussieht, wünscht sich noch einmal von Herzen eine vertraute Liebensbeziehung. Falls sie über diesen Weg den Mann ihrer Vorstellung findet, würde sie bei größerer räumlicher Entfernung zueinander – wenn es gefunkt hat und passt – den Möbelwagen bestellen und zu ihm in jede Stadt Deutschlands ziehen. Umgehen können müsste ihr Partner mit einer starken, jedoch auch sensiblen und romantischen Frau aus einer Unternehmerfamilie. Ein emp-findsamer Typ Mann und Freund leiser Töne ist ihr lieber als ein allzu extrovertierter und hemdsärmeliger Typ. Der Mann, welcher das Herz dieser tollen Frau erobert, darf sich sicher sein, dass er eine loyale, gescheite, gefühlsbetonte und überdurchschnittlich attraktive Frau gefunden hat, um die man ihn garantiert auf jedem „Parkett“ beneiden wird. Zu ihren Lieblingsbeschäftigungen gehören u.a. Musik hören, Gartenarbeit, Blumen arrangieren und pflanzen, mit interessanten Menschen spannend konversieren, viel Lachen im Kreis von Freunden, gut Essen gehen, Reisen planen, golfen, Wein verköstigen, Theater- u. Konzertbesuche. Ihrem Partner gesteht sie seinen notwendigen Freiraum zu und setzt dabei voraus, dass sie sich bedingungslos auf ihn verlassen darf. Falls Sie ein gebildeter Freiberufler, Unternehmer oder Führungskraft, so zwischen 60 – ca. 70 Jahre „jung“ sind, sich eine nicht alltägliche und autarke Gefährtin mit Familiensinn und viel Gefühl wünschen, dann sollten Sie unbedingt diese herzliche Frau kennen lernen über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psych. Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie ein paar Zeilen unter Angabe Ihrer Telefonnummer und bester Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
NORDDEUTSCHE SCHÖNHEIT, 43 JAHRE, 170 cm,
Beschreibung

mit beneidenswert femininer Figur und bildschönem Gesicht, sucht Partner, der sich auch für ihre inneren Werte und Wünsche interessiert. Ich kleide mich gerne modisch, schaue aus großen braunen Augen zuversichtlich und fröhlich in die Welt und kann meist nicht verstehen, warum so manchem netten Mann bei meinem Anblick irgendwie die Sprache abhanden kommt. Gut zu mir passen würde ein hochgewachsener und gepflegter Typ, der sich auch gerne gut kleidet, nicht älter als Ende 50  Jahre ist und als Fernziel möglichst auch eine beständige und gleichberechtigte Dauerbeziehung vor Augen hat. Ein Blender, Wichtigtuer, hohler Schwätzer oder eitler Schönling hat keine Chance bei mir, jedoch ein zärtlicher, monogamer und beruflich ehrgeiziger Typ, auf den ich mich in allen Lebenslagen verlassen könnte. Ernähren muss mich mein Partner nicht, denn ich habe eine gute Ausbildung und meine freiberufliche Tätigkeit ernährt mich gut – auch ohne Mann. Meine Zukunft stelle ich mir als gleichberechtigte Partnerin an der Seite meines (Ehe-)Mannes vor und ich denke, dass wir mit zwei guten  Einkommen einen noch optimaleren Lebensstandard genießen können. Gerne würde ich meinen Mann in seinem Beruf unterstützen wo ich nur kann, ihm meine ganze Aufmerksamkeit schenken, seine Sorgen anhören, seine leidenschaftliche und sinnliche Geliebte werden und fürsorgliche Mutter seines und meines Kindes sein. Zurzeit – ohne Partner – treibe ich viel Sport auf dem Tennisplatz, höre Musik von Pop – Klassik, gehe mit Freunden aus und mache es mir in meiner Wohnung gemütlich. Falls mir der Mann meines Lebens auf diesem Weg begegnet, würde ich ihm überall hin folgen und deshalb ist es für mich sekundär, wo er wohnt. Den Anfang habe ich gemacht, keine Zeit, Mühe und Honorar gescheut und jetzt ist ein „Macher“ gefragt, der nicht lange zaudert, sondern mir beweist, dass er sich auch ernsthaft verlieben möchte und eine Perspektive sucht. Bei Treffen mit Männern über eine der größten Internetpartnerbörsen habe ich zweimal negative „Überraschungen“ erlebt und hoffe, dass dieser für mich besser „gefilterte“ Weg eines Kennenlernens angenehmer und sicherer für mich ist. Ihr wohlüberlegtes „Echo“ erreicht mich diskret über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.- Psych. Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
KLASSISCHE MUSIK – LITERATUR - GESELLIGKEIT
Beschreibung

„WASSER“- MANN,  WIRTSCHAFTSINGENIEUR, 61 JAHRE, 182 cm,
meine Ehefrau habe ich 2015 verloren, den größten Verlustschmerz überwunden und emotional wieder festen Boden unter den Füßen. Mittlerweile kann ich sogar wieder unbefangen über sie sprechen und damit umgehen. Ganz „frisch“ auf Partnersuche stelle ich fest, dass es absolut nicht leicht ist, die RICHTIGE zufällig zu treffen, und in Partnerpools großer Internetagenturen möchte ich meine Zeit auch nicht vergeuden und dort die berühmte „Stecknadel im Heuhaufen“ suchen. Beruflich habe ich in meiner Unternehmensgruppe zwar mit attraktiven Mitarbeiterinnen und netten Geschäftspartnerinnen zu tun, jedoch auf eine Beziehung in meinem direkten beruflichen Umfeld würde ich mich aus gutem Grund niemals einlassen. Auf meiner letzten Studienreise war ich der Jüngste unter meist reiferen Damen und da habe ich mir vorgenommen, mich einer professionellen und kompetenten Partnervermittlung zu bedienen. Vorstellen darf sich die geneigte Leserin mit mir einen sportlichen Zeitgenossen, der sich durch Waldläufe, Radfahren und Schwimmen seine schlanke Linie und Fitness bewahrt. Ein Teil meines Erbes, ein umfangreiches Gut meiner Grosseltern, habe ich zum größten Teil verpachtet und lediglich das alte Herrenhaus für mich behalten und step by step vollständig renoviert. Humanistisch von meinen Eltern und später auf einem englischen Internat erzogen, entdeckte ich mein Interesse für Literatur, die Malerei/Bildhauerei und Musik. Eine nette Frau mit intellektuellem und gesellschaftlichem Anspruch, die vielleicht musiziert, zum Ausgleich malt oder einfach nur gerne interessante und kultivierte Leute um sich hat, könnte gut zu mir passen. Falls mein Partnerwunschprofil in etwa auf Sie zutrifft, dann geben Sie uns bitte die Möglichkeit eines zwanglosen Treffens über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. phil. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com