Anzeigen

An dieser Stelle beschreiben wir eine kleine Auswahl von Klienten und Klientinnen. Es handelt sich nicht um einen Gesamtkatalog, sondern gibt nur einen Eindruck unserer Klienten und Klientinnen wieder. Aber diese Auswahl wird wöchentlich überarbeitet und zeigt unter anderem immer aktuelle Klienten und Klientinnen, welche auch in den Printmedien dargestellt werden. Nutzen Sie die Mailanfrage, um Ihr Interesse unverbindlich deutlich zu machen. Und seien Sie sich sicher, wir gehen diskret und verantwortlich mit jedem angezeigtem Interesse um.

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Suchmuster:

Suchergebnisse:

BERNER GESCHÄFTSMANN - DR., ÖKONOM, 58 JAHRE, 185 cm,

erst kürzlich zurück aus den USA und hier jetzt als neuer CEO in den Vorstand der Schweizer Zentrale gewählt, sucht Frau zum Lieben, Leben, Heiraten, Repräsentieren u.v.m.. Falls Sie, liebe Leserin dieser Homepage, sich ebenfalls gut ein turbulentes zukünftiges Familienleben vorstellen können, dann werden nachstehende Zeilen bestimmt Ihr Interesse finden, denn ich versuche zu erklären, was ich vorhabe und wie ich über Ehe, Zusammenleben, Kinder und Zweisamkeit denke. Keinesfalls würde ich meiner Ehefrau die längst überholte Form der klassischen Rollenverteilung zumuten, in der die Partnerin ein abhängiges und unausgefülltes Leben im <goldenen Käfig> führt, sondern denke, dass in einer gleichberechtigten Ehe der Ehefrau das selbstverständliche Recht zugebilligt werden muss, sich in ihrem Beruf weiter  verwirklichen zu können. Bei ihren beruflichen Interessen werde ich meiner Frau voll zur Seite stehen und dafür Sorge tragen, dass für die profanen Haushaltspflichten auch ausreichend Personal vorhanden ist. Normalerweise hasse ich jede Form von Selbstdarstellung, jedoch muss ich hier wohl in den sauren Apfel beissen und mich beschreiben. In fast allen der unzähligen Eignungs- und Persönlichkeitsprofiltests zu Beginn meiner Berufskarriere bescheinigte man mir, dass ich unkompliziert, loyal, verlässlich und sozial kompetent bin. Mein Aussehen möchte ich als gut beschreiben, denn ich trage volles dunkelblondes Haar und mein sportlich in Form gehaltener Körper hat weder Fettpolster noch einen Bauchansatz. Ansonsten gebe ich zu, ein wenig eitel zu sein, denn ich gehe zur Kosmetik und "hülle" mich gerne in edle Garderobe. Neben meiner Berufspflicht ist mir das Engagement innerhalb einer intern. Hilfsorganisation absolut wichtig, denn ich wurde in meinem liberalen Elternhaus schon früh dahingehend erzogen, dass man von seinem Lebensglück und materiellen Erfolg den weniger begünstigten Mitmenschen etwas zurückgeben sollte. Kürzlich wurde mir ein Traumgrundstück in absoluter Toplage angeboten und dort würde ich gerne - am liebsten unter Mitsprache meiner Partnerin - ein Refugium für uns schaffen. Meine Wunschpartnerin verfügt über Charme, hat Familiensinn, mag Geselligkeit, liebt Urlaube in fernen Ländern, ist möglichst studiert (nicht Bedingung!), denn es kommt mir bei meiner Partnerin vor allem auf ihre Herzensbildung an. So, jetzt müssen Sie schon allen Mut aufbringen (brauchte ich übrigens auch!), um sich ans Telefon zu begeben und die Zentralnummer Zürich 043/5010397 zu wählen. Ihre Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit nebst Handynummer unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

SCHICKE PRIVATIERE, 51 JAHRE, 178 cm,

eine wunderschöne Frau mit brünetten halblangen Haaren, lachenden grünen Augen und ansprechenden weiblichen Rundungen, sucht einen Lebensgefährten bis 60 Jahre. Ich bitte bezüglich der Altersbegrenzung um Verständnis, denn ich habe vor zwei Jahren meinen Mann an eine jüngere Frau verloren. Bis zur Heirat habe ich gemodelt und im elterlichen Unternehmen gearbeitet und den Familienbetrieb dann gemeinsam mit meinem Ex- Ehemann übernommen und erfolgreich europaweit ausgebaut. Das von mir geerbte florierende Unternehmen haben wir stetig gemeinsam erweitert. Nach der Scheidung übernahm mein „Ex“ die operativen Firmengeschicke allein und zahlt mich die nächsten Jahre schrittweise aus. Mein grösster Wunsch ist zunächst einmal nur eine harmonische Partnerschaft, denn über eine Zweitehe habe ich mir bisher natürlich noch keine Gedanken gemacht. Sollten Sie, lieber Partnersuchender, derjenige sein, der mein Herz erobert, dann würde ich u.U. meine Prioritäten ändern und unsere Liebe zum Lebensmittelpunkt machen. Sie könnten sich darauf freuen, von einer schicken und gepflegten Frau abends empfangen, verwöhnt, bekocht, gestreichelt, geachtet und geliebt zu werden und ich traue mir absolut zu, mich auf die leiblichen und geistigen Vorlieben meines zukünftigen Partners einzustellen. Freuen dürfte sich mein zukünftiger Partner darüber, dass er ausserhalb des Zufalls eine aktive, natürliche und herzliche Frau, die in ihrem bisherigen Leben stets mehr die Gebende als die Nehmende war, gefunden haben. Falls Sie gerne Sport treiben, vielleicht sogar Golfer sind (bin Anfängerin), Walken, viel und gerne Reisen, Streicheleinheiten vermissen, bei Freunden auch nicht mehr länger das fünfte Rad am Wagen sein mögen, dann sollten Sie jetzt diese Gelegenheit nutzen und sich über die nachstehende Zentralnummer melden. Ihre Kontaktaufnahme wird absolut unverbindlich und diskret behandelt über Tel. Zürich 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, täglich Mo. - Fr. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder melden Sie sich mit einer Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

 

ART-DIREKTOR, 61 JAHRE, 182 cm,

als geschäftsführender Gesellschafter einer internationalen Firma im Bereich Industriefilmwerbung lerne ich zwar viele interessante und vor allem die verschiedensten Menschen und Charaktere kennen, jedoch bisher nicht „die“ Frau, mit der ich mir eine Liebesziehung vorstellen könnte. Kennenlernen würde ich gerne eine wirtschaftlich autonome, kosmopolitische und möglichst englischsprachige >SIE< aus dem Großraum Salzburg +/- 100 km oder Wien, die sich ein Leben an der Seite eines nicht ganz anspruchslosen und alltäglichen Partners wünscht. Meine Wunschpartnerin ist ebenfalls an einem Punkt in ihrem Leben angekommen, an dem man sich nicht mehr ständig beweisen muss und sie sollte wissen, wo sie intellektuell und gesellschaftlich steht. Seit fast drei Jahren lebe und pendle ich zwischen Salzburg, München, London und Wien und werde in Kürze einen neuen Bereich innerhalb des Unternehmens übernehmen. Dann kann ich, egal in welchem Wohnort in Österreich, „sesshaft“ werden und mir erheblich mehr Freiräume und Freizeit einteilen. Meine letzte Liebe scheiterte u.a. durch ständige Abwesenheit und das wird sich in meiner nächsten Beziehung nicht wiederholen. Vom Aussehen her bin ich mit mir zufrieden und ich gebe zu, auch ein wenig eitel zu sein. Meinen Schneider und Ausstatter besuche ich regelmäßig und es bereitet mir einfach Freude, mich modebewusst und dem Anlass entsprechend edel-konservativ bis sportlich zu kleiden. Meine größte Leidenschaft sind englische und deutsche Oldtimer, mit denen ich schon mal zu Oldtimertreffen fahre. Sehr viel Freude bereitet mir das Einrichten meiner Wohnsitze. Theater/Konzert- und Opernbesuche etc. kamen in den letzten Jahren leider viel zu kurz, jedoch mit einer kultur- und musikbegeisterten Partnerin würde ich jederzeit diese Versäumnisse nachholen. Selbstverständlich fände meine Lebensgefährtin bei mir ein offenes Ohr für ihre großen und kleinen Sorgen und verlassen dürfte sie sich auf meine Loyalität. Falls ich mit dieser Kurzselbstdarstellung ein wenig Ihr Interesse geweckt haben sollte, dann greifen Sie bitte zum Hörer und melden sich couragiert über einer der nachstehenden Zentralnummern Salzburg 0043/662/643352 oder Wien 0043/1/3101302,  Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So.,oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

 

„NEU“ – WIENER, 56 JAHRE, 185 cm,

verehrte Leserin, hinter dieser Headline steckt ein immer noch fast schon unverschämt gut aussehender, schlanker Chefingenieur - Geschäftsführer und Gesellschafter eines renommierten mittelständischen deutsch- österr. Unternehmens im Raum Oberbayern und 2. Sitz in Österreich mit derzeit weit über tausend hochqualifizierten Mitarbeitern, der eine liebenswerte Partnerin sucht. Er denkt bei seiner Wunschpartnerin an ein modisches Erscheinungsbild, liebenswürdige Umgangsformen und eine gute Portion an Herzlichkeit, Bildung und Selbstwertgefühl. Nach beendeter und wirklich emotional verarbeiteter Trennung von seiner langjährigen Freundin möchte er begangene Fehler nicht wiederholen und sich voll auf eine Partnerschaft mit allen Konsequenzen einlassen. Wichtig ist ihm die Kommunikation und dass man sich offen über alle Dinge in der Partnerschaft ausspricht, außerdem möchte er Nähe, Geborgenheit, viel Zärtlichkeit und Wärme empfangen und vermitteln. Sicherlich fragt sich jetzt die geneigte Leserin, warum hat ein solches männliches Prachtexemplar es überhaupt nötig, auf diesem Weg nach einer Partnerin zu suchen und die Erklärung ist ganz simpel. Er hat seinen privaten Lebensmittelpunkt erst vor wenigen Monaten in den Raum Wien mit Zweitwohnsitz bei Salzburg verlegt. Ein wunderschönes Landhaus am Stadtrand von Wien hat er kürzlich erworben und könnte sich vorstellen, dort einmal mit seiner Liebsten alt zu werden. Gerne „verrät“ Ihnen unsere Mitarbeiterin Frau Dr. phil. Müller in einem absolut vertraulichen Gespräch mehr über ihn. Melden Sie sich bitte unverbindlich über eine unserer Zentralnummern Wien 0043/1/3101302 oder Salzburg 0043/662/643352, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder nehmen Sie per Mail Kontakt auf unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

 

HÜBSCHE MAG., 39 JAHRE, 171 cm,

grüss Gott, lieber unbekannter Leser meiner „Eigenwerbung“. Ich bin eine sympathische, garantiert gut anzusehende junge Frau, die weder viel Make-up noch andere Hilfsmittel nötig hat, um attraktiv auf andere Menschen zu wirken. Meine dunkelbraunen Haare trage ich schulterlang und meinen schlanken Body verpacke ich modisch. Nach der Matura wollte ich eigentlich zu einer Luftfahrtgesellschaft, jedoch war der Andrang dort so hoch, dass ich es vorzog, erst einmal ein Wirtschaftswissenschaftsstudium abzuschließen. Spezialisiert habe ich mich auf dem Marketingsektor und arbeite heute erfolgreich als Gruppenleiterin für einen Versicherungs-konzern. Nach langer Beziehung möchte ich mich jetzt nur noch auf eine Partnerschaft mit dem Ziel einer Ehe oder mindestens Zusammenleben einlassen. Wichtig ist für mich z.B., dass ich meinen Partner gut riechen kann, ihn gerne anfassen mag und Verlangen nach ihm verspüre. Ich möchte mich auf ihn uneingeschränkt verlassen können und er könnte sich meiner absoluten Loyalität und bedingungslosen Treue sicher sein. Mein Idealtyp ist weder ein Schönling noch muss er vermögend sein, jedoch sollte er einem anspruchsvollen Beruf nachgehen, nikotinfrei und nicht älter als maximal 50 Jahre sein. Ein Mann mit unbewältigter familiärer Vergangenheit, hohen Unterhaltsverpflichtungen, ständigen Querelen mit seiner Ex und seinen Kindern käme nicht für mich in Betracht. Trotz meiner gut dotierten Stellung schwelge ich nicht im Luxus und bin auch nicht von Labels oder einem dicken Auto etc. abhängig. In meiner Freizeit mache ich es mir Zuhause unheimlich gerne gemütlich und sorge stets für Behaglichkeit in schöner Wohnatmosphäre. Ansonsten liebe ich - als sinnliche Frau - gutes Essen, fahre gut Schi, bin gern am Wasser, brauche die Natur, radle für meine Figur, halte mich fit und relaxe in der Sauna – am liebsten alles bald zu zweit. Mehr über mich können Sie unverbindlich und diskret von meiner Ansprechpartnerin, Frau Dipl.-Psychologin Swart, erfahren über eine der nachstehenden Zentralnummern Wien 01/3101302 oder Salzburg 0662/643352, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns eine Mail mit Ihrer Telefonnummer und Angabe der besten Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

ATTRAKTIVE „SIE“, 43 JAHRE, 168 cm, DIPLOM KRANKENSCHWESTER,

hallo, lieber Leser meiner Kurzbiographie. Falls wir uns jetzt über diesen Weg begegnen, dann lernen Sie eine dieser modernen und autonomen Frauen kennen, die durch ihre Attraktivität, ihre durchweg positive, offene und charmante Ausstrahlung, durch ihre Nächstenliebe und nicht zuletzt durch ihre Natürlichkeit und ihr Einfühlungsvermögen bei Patienten, Freunden und Mitarbeitern gut ankommt. Ich bin eine Frau, die ihr Leben seit der Partnertrennung vor drei Jahren nicht nur gut im Griff hat, sondern auch rundherum damit zufrieden ist. Ich denke, dass man nur als zufriedener und halbwegs glücklicher Mensch eine Beziehung eingehen sollte, denn sonst holt einen die „Vergangenheit“ im späteren gemeinsamen Alltagsleben wieder ein und man wird schnell zur Zumutung für den neuen Lebenspartner. Gerne möchte ich einen lieben Mann bis ca. 55 J. für mich begeistern, der weiß, wer er ist und was er will, der offen und zuversichtlich in die Zukunft schaut und dabei an ein harmonisches und anregendes Miteinander voll Liebe und Leidenschaft denkt. „ER“ muss weder ein Adonis noch reich sein, sollte aber zu den sogenannten Besserverdienern gehören und ohne Schulden fest mit beiden Beinen und mit gutem Leumund im Leben stehen. Ich erwarte nicht unbedingt einen Studierten, denn ein Mann der Praxis wie z.B. ein Unternehmer, selbstständiger Handwerker, Freiberufler o.ä. kann genauso intelligent und vielleicht sogar noch erfolgreicher sein. Letztendlich entscheiden sollten ausschließlich die gegenseitige Anziehungskraft und die Gefühle füreinander. Mein Liebster darf davon ausgehen, dass er der Mittelpunkt in meinem Leben ist und er dürfte sich blind auf meine Treue verlassen. Schon allein durch meine Berufswahl gehöre ich mehr zu den Gebenden als zu den Nehmenden und das gilt auch in meiner Beziehung.

Die Tage werden wieder kürzer und es fehlt mir ein Mann zum Kuscheln, Verwöhnen und für gute Gespräche. Ich fände es toll, wenn „ER“ auch gerne schwimmt, radelt, diskutiert, feiert, wandert, gut isst, ins Kino, Theater oder ins Konzert geht. Falls Sie sich jetzt davon überzeugen möchten, ob ich mich übertrieben dargestellt habe, dann sollten Sie es auf ein spontanes und baldiges Treffen mit mir ankommen lassen. Vorab noch mehr über mich erzählt Ihnen diskret und völlig unverbindlich Frau Dipl.-Psych. Swart über eine der Zentralnummern Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

DR. JUR. & DIPL.-KAUFMANN WIRTSCHAFTSMEDIATOR, 64 JAHRE, 181 cm,

ein ohne Übertreibung für sein Alter außergewöhnlich vitaler, gut aussehender und sympathischer Fachanwalt und Wirtschaftswissenschaftler, der in seinem bisherigen Arbeitsleben Außer-gewöhnliches geschafft hat. Kurzum, eines der seltenen „Exemplare“ seines Geschlechts, der über die Ausstrahlung eines wirklich Erfolgreichen verfügt und sich mit Stil und gutem Geschmack in allen Lebenslagen souverän zu behaupten weiß. Er kann - wenn er Vertrauen zu einer Person gefasst hat - sehr lustig und auch unkonventionell sein, jedoch ist ihm jegliche Art platter Konversation oder gar Kumpanei zuwider. Er wohnt,-  seit seiner Scheidung von einer Haushälterin bestens versorgt - in einem sehr repräsentativen Zuhause. Seine zukünftige Partnerin lernt einen sehr lebensfrohen Mann kennen, der mitten im Leben steht als Segler, Kunstsammler und Genießer schöner mediterraner Lebenskultur, der sehr gerne mit Freunden und Bekannten zusammensitzt und speist. Seit der Scheidung seiner Frau im Jahr 2020 ist es privat um ihn herum viel zu still geworden und er meint, dass er nun endlich etwas verändern müsse. Vorstellen darf sich die Leserin dieser Zeilen einen Mann, der sich gern mitteilt, mit dem sie sich angeregt über Gott und die Welt unterhalten kann, der eine Menge Wissen mitbringt, lustig und interessant zu erzählen versteht, die guten Seiten des Lebens kennen und schätzen gelernt hat, wie z.B. weltweite Reisen, Kunst, Kultur und Malerei (selbst Hobbymaler!). Seine zukünftige Gefährtin ist gepflegt, attraktiv mit normaler Figur, kunstinteressiert, kultiviert, reisefreudig, aufgeschlossen, unabhängig, gern eine Wassersportlerin mit Charme, Esprit, Temperament, die auch humorvoll, flexibel und spontan ist. Es wartet auf „SIE“ ein offener, wahrheitsliebender, ehrlicher, spontaner, kommunikativer, unternehmungslustiger, humorvoller und fürsorglicher Mensch, der sich ein Zusammenleben wünscht. Falls Sie, verehrte Interessentin, Kinder haben, sollten diese schon erwachsen sein. Die RICHTIGE dürfte überall in Deutschland wohnen, denn wenn es funkt, ist die Entfernung zueinander bestimmt überbrückbar. Ihr liebes Echo richten Sie bitte an uns über Freecall 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. P. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

EIN MANN MIT LEBENSART…

RANDOLF v., DIPLOMAT a.D., Anfang 60/187... Erbe eines Mittelstandunternehmens u. Pferdeliebhaber, sucht jetzt nach Beendigung seiner Diplomatenlaufbahn in aller Welt von ganzem Herzen und wohlüberlegt eine Lebensgefährtin. Ein Mann in seiner Position kann aus verständlichen Gründen nicht in seinem Umfeld oder Szenelokalitäten auf Partnersuche gehen und möchte sich auch nicht über eine anonyme Chiffreannonce oder im unüberschaubaren Internet und dortigen Partnersuchforen anbieten. Hinter o.a. Headline steckt - ohne Übertreibung - ein Mann mit Klasse, Stil und unglaublich viel Charme, außerdem ist er überaus liebenswert und sympathisch aussehend mit seinem sportlichen Erscheinungsbild, dem vollen Haarschopf und den lachenden blauen Augen. Er wohnt allein in seinem ländlichen Refugium am Rand einer Großstadt und seine von ihm geschiedene Ex- Ehefrau lebt mit einem neuen Partner im Ausland. Er träumt als typischer Krebs-Mann von einer tierlieben Frau mit Familiensinn und Freude an schönem Ambiente, die normal schlank, sportlich, natürlich, sinnlich und mit Schönheitssinn ausgestattet sein sollte. Es erwartet diese Dame ein Mann mit Lebensenergie für zwei, der aufgeschlossen, humorvoll, fürsorglich, unternehmungslustig, träumerisch, romantisch und im Privatleben keinesfalls der „knallharte Macher“- eher der besinnliche und verlässliche Kavalier ist, der große Achtung und Respekt vor Frauen hat, die neben ihrem Fulltimejob auch noch die Kinderziehung und ihren Haushalt mit Bravour allein gemeistert haben. Eine flexible, gescheite und vor allem tierliebe Frau, die gerne lacht, phantasievoll, positiv eingestellt, zukunftsorientiert und pflichtbewusst ist, wäre genau die RICHTIGE für ihn. Übrigens, er gehört nicht zu denjenigen erfolgreichen Männern, bei denen die Partnerin 20 Jahre jünger sein muss! Falls Sie ihm vorgestellt werden möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale. Freecall 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

 

HÜBSCHE FRAU MIT HERZ & KLASSE, 59 JAHRE, 169 cm,

wünscht sich einen zärtlichen, seriösen und  verlässlichen Partner, der aus Überzeugung treu ist. Ihr Partner bekommt sexuell alles, was ihm und ihr gefällt und hat es nicht nötig, nach Abwechslung mit anderen Frauen zu suchen. Ihr Wunschpartner kann ruhig ein wenig Bauch, lichtes Haar und Lachfalten haben, denn sie mag keine Schönlinge, die oft egozentrisch, eingebildet und in sich selbst verliebt sind. Ein verheirateter Mann mit ungeklärten Familienverhältnissen hat bei ihr keine Chance! Trotz ihrer Attraktivität sucht sie einen ganz normalen und liebenswerten Lebenspartner mit abgeschlossener „Beziehungsvergangenheit“, mit dem sie über alles reden kann, der sich auf jedem Parkett sicher fühlt und Erfolg in seinem Beruf hat. Sie freut sich darauf, sich mit ihren und des neuen Partners wirtschaftlicher Möglichkeiten weiter ein schönes und abwechslungsreiches Leben leisten zu können, und falls mal Wolken in der Beziehung aufziehen, dass man nicht gleich aufgibt und sich trennt. In ihrer Freizeit liebt sie es zu kochen, oft Freunde zu empfangen, sich an der frischen Luft zu bewegen, ihre Domizile am Genfer See und London und a.m.. Um ihre sportliche Figur in Form zu halten, geht sie Powerwalken, betreibt Ballett und achtet ein wenig auf die richtige Ernährung. Falls Sie denken, zu ihr passen zu können, dann rufen Sie bitte an unter Freecall 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. P. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

BILDHÜBSCHE HAMBURGERIN, DIPL.KAUFFRAU 45 JAHRE, 168 cm,

hallo, lieber interessierter Leser meiner nachstehenden Kurzbiographie- ich bin eine garantiert gut anzuschauende, moderne junge Frau, die aus gutbürgerlichem Elternhaus stammt und eine optimale Ausbildung genießen durfte. Nach meinem Abi war ich zwei Jahre bei einer Bank in New York tätig, danach habe ich noch eine Anschlussausbildung in London angehängt und schon seit geraumer Zeit arbeite ich engagiert bei einem bekannten Markenartikelhersteller als Assistentin des CEO. Viel Spaß machte mir mein Job als Model und noch heute könnte ich damit gut verdienen, doch meine Eltern bestanden auf einer „seriösen“ Ausbildung und Berufstätigkeit, und da auch ich älter werde und wirtschaftlich autonom bleiben möchte, muss ich ihnen einfach Recht geben. Anfang des Jahres zog es meinen langjährigen Freund in die Arme einer anderen Frau und diesen Schock musste ich erst einmal verarbeiten. Jetzt bin ich emotional wieder im Gleichgewicht und sehne mich nach einer festen Beziehung mit Perspektive. Gerne würde ich in den nächsten Jahren heiraten. Dazu muss ich jedoch noch den RICHTIGEN finden. Mein Wunschpartner muss nicht schön sein, jedoch charmant, tiptop gepflegt und mit Sinn für geschmackvolle Garderobe. Schlabberlook, Bärtchenträger und einfallslose Typen sind mir ein Greuel. Meinen Liebsten möchte ich im Sportdress, Jeans, Smoking und Boxershorts sehen und viel mit ihm lachen, reden und blödeln können. Er sollte einen adäquaten, Beruf ausüben, möglichst studiert und ehrgeizig sein und seine Zukunft nicht dem Zufall überlassen. In meiner Freizeit gehe ich gerne ins Kino, zum Italiener, treffe mich mit interessanten Leuten auf ein Glas Wein, verreise so oft es geht, mag mein schönes Zuhause und träume von einem eigenen Haus mit Garten. Mit einem ebenfalls gut verdienenden Partner sollte sich dieser Wunsch doch realisieren lassen. Kurzum, ich bin eine ganz normale Frau, die sich durch Leistung einen angenehmen Lebensstandard gönnen kann und ich bin auch davon überzeugt, dass ich mit einem lieben Partner ein noch schöneres, gemeinsames Leben haben werde. Jetzt bin ich gespannt, wem ich demnächst mit klopfendem Herz gegenübersitzen werde. Telefonkontakt erbitte ich über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail mit Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

 

HERZENSWUNSCH...

DIPLOM (CHEF-)CHEMIKER, 45 JAHRE, 188 cm, ein hoch gewachsener Mann mit sportlicher, maskuliner Figur, braunen Haaren, die schon ein paar graue Strähnen aufweisen und strahlend blauen, lachenden Augen. Sein gut geschnittenes Profil lässt ihn sehr gut ausschauen und eigentlich hat er keine Schwierigkeiten, eine Frau, für sich zu begeistern. Jetzt fragt sich die Leserin bestimmt, warum sucht er dann auf diesem Weg nach einer Partnerin. Die Antwort ist ganz banal- er mag keine anonymen Internetpartnersuchforen und hat bestimmte Ansprüche, Vorlieben und möchte nicht irgendeine Frau sondern - er sucht sein Pendant. Seit einem Jahr lebt er kinderlos fair getrennt und seine Scheidung wird problemlos abgewickelt werden. Seine Spitzenposition bei einem weltberühmten Genussmittelfabrikationsbetrieb erfordert Wissen und ständige Weiterbildung und nebenher doziert er auch noch an einer Hochschule. Privat ist er ein aufgeschlossener, geselliger und kontaktfreudiger Mensch, der Musik liebt und gerne ausgeht. Seine Arbeit ist zum Teil auch Hobby, denn sein Konzern sponsert regelmässig intern. Events. Diese dortigen gesellschaftlichen Auftritte im Kreis höchst interessanter und bekannter Menschen soll seine Partnerin mitmachen und mögen.

Seine Freizeit verbringt er gerne an einem schönen See beim Schwimmen, Entspannen und Segeln, ausserdem schwingt er sich auch schon mal aufs Fahrrad, wandert in die Berge oder holt sich seine Kondition beim Skilanglauf oder Joggen. Seine beruflichen Reisen ins Ausland verbindet er gerne mit Kurzurlaub und auch daran sollte seine Gefährtin Spass haben oder finden. Diese lernt einen ruhigen Geniesser kennen, der sich u.a. auch sehr für Kultur, Malerei, Antiquitäten und Architektur interessiert. Er hat eigentlich alles, was das Herz begehrt- jedoch keine passende Frau an seiner Seite. Selbst-verständlich würde er es auch begrüssen, wenn seine Herzensdame ihren adäquaten Beruf im Angestelltenverhältnis, als Freiberuflerin oder Unternehmerin sehr engagiert wahrnimmt. Er würde sie darin, so gut er kann, unterstützen. Es erwartet Sie, verehrte Leserin dieser Zeilen, ein zunächst etwas introvertiert wirkender, gut zuhörender Mensch, der jedoch schnell auftaut und auch mitreissend sein kann. Menschen, die ihn gut kennen, beschreiben ihn als einen bodenständigen Mann mit gutem Geschmack, mit Lust an einem genussvollen Leben und als einen naturverbundenen, aufmerksamen Kavalier und Gesprächspartner, der grosszügig und hilfsbereit ist. Seine Wunschpartnerin ist schlank - aber nicht dünn, sollte ihre Weiblichkeit ausleben und nicht übertrieben intellektuell sein. Einfach eine süsse Frau, die im Leben steht und auch keine Lust auf eine schnelllebige Liebschaft hat und lieber wissen möchte, zu wem sie gehört. Sind Sie eine solche Prachtfrau? Falls ja, dann bitte zum Telefon greifen und anrufen über die Zentralnummer 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psych. Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit nebst Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

 

SPORTARZT, 63 JAHRE, 181 cm,

als zunächst studierter Pädagoge für Kunst, Geschichte und Sport trage ich heute Verantwortung als Professor für Inneres und  Sportmedizin und bin tätig im klinischen Ausbildungsbereich, in den ich erst später durch einige Umwege und Weiterbildungen geraten bin. Diese Aufgabe ermöglicht mir nicht nur einen angenehmen Lebensstil, sondern erfüllt mich in fast allen Bereichen. Meine Arbeitsschwerpunkte sind Allergologie, Herz-Kreislauf, Diabetes sowie Personalcoaching mit Schwerpunkten auf Beratung, Persönlichkeitsentwicklung,  Seminare und Vortragsreihen. Privat hatte ich weniger Glück, denn meine liebe Frau erlag einem schweren Leiden. Als unerschütterlicher Optimist und Romantiker glaube ich jedoch fest daran, dass ich über diesen forcierten Weg eine zauberhafte Frau kennen lerne und mich in sie verliebe. Mein Traum ist eine liebevolle und gleichwertige Partnerschaft. Auch die Sexualität innerhalb einer Beziehung ist für mich nicht unwichtig, denn sie ist eine Ausdrucksform der Tiefe und des Vertrauens zum Partner. In ihr spiegelt sich die Dynamik und Entwicklung der Partnerschaft wider und nicht umgekehrt. Ich möchte mich als einen verständnisvollen, sanften und leidenschaftlichen Mann beschreiben, dessen Sexualität und Emotionalität weder übertrieben ausgeprägt ist noch verkümmert schlummert. Meine sonstigen Neigungen gehen von häuslicher stilvoller Atmosphäre, gemütlichen Gesprächen am Kamin, Weinabende mit Freunden, Esskultur, Gartengestaltung, Städtereisen zu besonderen Anlässen wie den Besuch von Opern, Musicals , Jazzfrühschoppen, Ausstellungen, Weinseminaren- u. Weingütern bis hin zur anspruchsvollen Literatur. Meinen Körper halte ich in Schwung mit Skilaufen, Langlauf,  Schwimmen, Radtouren, Tauchen und Tanzen. Selbstverständlich könnte mich meine Partnerin auch bei Nah- und Fernreisen sowie Bildungsreisen fest mit einplanen. Jetzt ist es genug mit der Selbstdarstellung und ich bin sehr gespannt, welche nette Dame sich von meiner Botschaft hier angesprochen fühlt und sich spontan meldet über die Zentralnummer 0041/43/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder eine Mail unter Angabe ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer sendet an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

 

VEREHRTER HERR BIS 70 JAHRE

man(n) behauptet zwar allgemein, dass ich, eine ZÜRCHERIN, 56 JAHRE, 169 cm gross, sehr gut anzuschauen bin und über eine wohlproportionierte Figur verfüge, jedoch möchte ich lieber wegen meiner anderen Qualitäten wahrgenommen, akzeptiert und gemocht werden. Obwohl schon geschieden, bin ich von meiner Lebenszielsetzung her absolut kein Single. Immer öfter träume ich in letzter Zeit von einem Mann an der Seite, der mich auffängt, wenn ich Trost brauche, der mich bremst, wenn ich vor Temperament überschäume und auf dessen Loyalität und Treue ich mich unbedingt verlassen dürfte. Beruflich muss ich in einer Kaderposition täglich Selbstbewusstsein, Kompetenz  und Optimismus vermitteln und man vermutet bei mir nicht unbedingt, dass ich auch noch eine sensible und nicht so selbstbewusste Seite habe. Vom Naturell her bin ich eine äusserst gefühlvolle und sinnliche Vollblutfrau, die es liebt, von ihrem Partner begehrt und verführt zu werden, denn erst wenn ich mich mit Haut und Haaren verliebt und Vertrauen zu meinem Partner gefunden habe, kann ich mich emotional und körperlich hemmungslos fallen lassen und meinen Liebsten nach Strich und Faden verwöhnen.

In meinem Alltag begegnen mir zwar zahlreiche Männer, jedoch sind die meisten interessanten Herren verheiratet, zu alt im Denken oder zu jung für meinen Geschmack, haben ungeregelte, nicht abgeschlossene familiäre Verpflichtungen, sind eigentlich noch nicht frei im Herzen und noch nicht liebesfähig und geeignet für eine neue Beziehung. Gut passen würde zu mir ein Mann zwischen 56 – 70 Jahren, der keine wirtschaftlichen Sorgen und ungeklärten Familienverhältnisse hat und wenn er dann auch noch unterhaltsam, gescheit, beruflich etwas erfolgreich, höflich und humorvoll ist, dann könnte er mein Herz erobern. Einen Adonis erwarte ich keinesfalls, denn bekanntlich macht Gefallen erst schön und gutes Aussehen ist schnell vergänglich. Was zählt, ist das gegenseitige Vertrauen, Verständnis und die Akzeptanz der kleinen menschlichen Schwächen und Fehler, wie wir sie alle haben. Zusammen könnten wir doppelt so viel Spass bekommen und uns mit zwei Einkommen auch mehr leisten. Meine Freizeitinteressen: Ski alpin, Tennis, Segeln, Autofahren, Joggen, Radeln, Urlaub, Freunde bekochen und Sprachen (spreche ganz gut Englisch und Spanisch). Wenn Sie, lieber Leser, denken, dass man mit mir als Partnerin so einiges anstellen und das Leben meistern könnte, dann sollten Sie jetzt den zweiten Schritt machen und sich unverzüglich melden. Übrigens, meine Erbtante hatte diese Idee hier und hat bereits das Vermittlungshonorar nicht nur für mich, sondern auch für den potentiellen Partner beim Akademiker-KREIS bezahlt. Kontakt erfolgt  ü Tel. 0041/43/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder Erstkontakt mit Angabe der besten Erreichbarkeit und Telefonnummer per Mail unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

 

 

KANTON ZÜRICH

HÜBSCHE KADERFRAU / BÜROVORSTEHERIN, 46 JAHRE, 171 cm, verantwortlich für über 50 Mitarbeiter. In unserer Kanzlei arbeite ich mit viel Engagement und die Verantwortung und der Umgang mit Menschen bereiten mir ausserordentlichen Spass und Freude. Privat lief es in letzter Zeit nicht so gut, denn vor Monaten beendete ich eine langjährige Beziehung und brauchte erst einmal bis heute eine Auszeit. Mein letzter Freund verstand es nicht, sich für mich, den Menschen, zu interessieren und bewunderte immer nur meine wohl recht schön anzusehende Optik. Natürlich schmeichelt es mir, wenn Verehrer oder Freunde stets vollen Lobes über  meine langen blonden Haare und der schlanken Figur (Kleidergröße 36/38) sind, jedoch soll man mich wegen meines Wesens mögen und akzeptieren, denn schon meine Grossmutter sagte, dass man von einem schönen Teller allein nicht satt wird. Ich bin eine begeisterungsfähige, überaus interessierte, recht selbstbewusste, gescheite und vor allem sinnliche Frau, die im Leben steht und keinesfalls von anderen oder gar von ihrem Partner erwartet, dass er ihr alle Steine aus dem Weg räumt. Meist bin ich im Umgang mit meinen Lieben diejenige, die lieber gibt als nimmt. Mein grösster Wunsch ginge in Erfüllung, wenn ich einen gefühlvollen und sensiblen Mann aus dem Raum Zürich +/- 50 km zueinander kennen lerne, der über Verantwortungsbewusstsein, Toleranz und Humor verfügt und ebenfalls eine liberale Lebensgrundeinstellung hat. Ich träume von einem harmonischen Zuhause, Miteinander in gegenseitigem Respekt und von stürmischen Liebesnächten mit dem Mann meiner Träume. Wir, zwei eigenständige, gut verdienende Persönlichkeiten, könnten unsere Träume, Gefühle, Gedanken, Zielsetzungen zusammen doch viel optimaler realisieren, oder etwa nicht!? Meine Freizeitinteressen sind z.B. Aktivwochenenden mit verschiedenen Sportaktivitäten -  Fahrradfahren, Schwimmen, Kino, Kochen, Gäste bewirten, mit Freunden treffen, auf dem Sofa kuscheln, Lesen, Fernsehen, Tanzen und Tiere. Falls mein zukünftiger Freund andere Aktivitäten bevorzugt, wäre ich gerne bereit, mich von ihm dazu animieren zu lassen. Wenn Sie mir jetzt entgegen kommen möchten, dann geben Sie mir bitte eine Rückmeldung ü. die Zentralnummer 0041/43/5010397, Ansprechpartnerin Dipl.-Psych. Swart, täglich  von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit nebst Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

DR. JUR., RECHTSANWALT, 66 JAHRE, 183 cm,

jedoch jünger und irgendwie auch noch jungenhaft wirkend. Sein Körper ist für sein Alter noch bemerkenswert straff und schlank proportioniert und deshalb passt zu ihm auch nur eine vitale und etwas jüngere Lebensgefährtin. Er trägt kurzes meliertes Haar, blickt mit freundlichen blauen Augen positiv in die Welt, ist geschieden und hat mit seiner Ex-Frau ein gutes Verhältnis. Sein Zuhause ist ein Refugium mit wunderschönem Garten. Er ist einer dieser seltenen Exemplaren von Männern, die wirklich reif und emanzipiert sind und als Humanist und Individualist bezeichnet werden dürfen. Dass es davon viel zu wenig gibt, wissen anspruchsvolle und reifere Frauen zu Genüge. Wenn man ihn kennen lernt, ist das für die meisten Menschen eine erfreuliche Begegnung, und Ausschlag hierfür gibt sicherlich seine Ausbildung, Herkunft, Erziehung und nicht zuletzt sein höflicher Umgangston. Sein berufliches Können, unzählige Weiterbildungen und auch permanente Vortragsreisen nebst Betreuung seiner internationalen Klientel aus der Wirtschaft haben seinen geistigen Horizont und seine fachliche Kompetenz auf ein beneidenswertes Niveau gebracht. Obwohl er sich als Spitzenverdiener fast jeden Wunsch erfüllen kann, liegt seine Zufriedenheit nicht so sehr im Materiellen.

In seiner Freizeit liest er gerne Romane, Fachliteratur oder die Feuilletons der großen nationalen und internationalen Tageszeitungen und natürlich auch Beziehungsbücher. Sehr gern geht er auch in gute Filme, liebt gutes modernes, anspruchsvolles Theater und Ausstellungen. Es erwartet seine neue Partnerin ein ohne Übertreibung sehr liebenswerter, gebildeter und kultivierter Zeitgenosse, der Liebe geben und empfangen möchte. Garantiert wird eine etwas jüngere Frau in seiner Gesellschaft selten Langeweile verspüren. Zum Hausgebrauch setzt er sich schon mal an seinen Steinway-Flügel, geht spazieren, wandert, schwingt sich aufs Fahrrad oder geht Joggen. Im Sommer liebt er das Wasser und geht so oft es geht auf sein Boot. Falls Sie ihm vorgestellt werden möchten, dann wählen Sie jetzt eine der nachstehenden Zentralnummern Wien 0043/1/3101302 oder Salzburg 043/0662/643352, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at