Anzeigen

DeutschlandÖsterreichSchweiz




An dieser Stelle beschreiben wir eine kleine Auswahl von Klienten und Klientinnen. Es handelt sich nicht um einen Gesamtkatalog, sondern gibt nur einen Eindruck unserer Klienten und Klientinnen wieder. Aber diese Auswahl wird wöchentlich überarbeitet und zeigt unter anderem immer aktuelle Klienten und Klientinnen, welche auch in den Printmedien dargestellt werden.
Nutzen Sie die Mailanfrage, um Ihr Interesse unverbindlich deutlich zu machen. Und seien Sie sich sicher, wir gehen diskret und verantwortlich mit jedem angezeigtem Interesse um.

Wählen Sie in den drei Kategorien Land-Geschlecht-Altersgruppe Ihr gewünschtes Suchmuster.

281
Headline
BACK FROM CALIFORNIA
Beschreibung

IT – EXPERTE, 51 Jahre, 185 cm, bis vor kurzem Leiter eines Forschungsteams im Silicon Valley, wünscht sich nach verarbeiteter Scheidung eine sensible und herzliche Gefährtin zum Lachen, Leben und Lieben. Vorstellen darf sich die interessierte Leserin dieser Zeilen einen schlanken, sehr gepflegten Mann mit sympathischer Ausstrahlung. Ein nicht alltäglicher Mann, jedoch auch mit ganz normalen Fehlern und Schwächen. Er gibt zu, etwas eitel zu sein, legt großen Wert auf seine Gepflegtheit und sein Outfit und neben seiner geistigen Leistungs- und Vielfältigkeit ist er auch den leiblichen Genüssen durchaus zugetan. Als Genießer liebt er die deutsche Saisonküche und wenn es ihm die Zeit erlaubt, verreist er und erbaut sich an der dortigen mannigfaltigen Kultur. Neben seinem Beruf ist die Musik wichtiger Bestandteil seines Lebens und Wanderungen bereiten ihm riesige Freude. Er ist der Typ Mensch, der genießt, ohne zu übertreiben. Sein Motto: weniger ist oft mehr! Zu ihm und in sein Leben würde unserer Meinung nach gut eine modebewusste, eigenverantwortliche Frau mit aufrichtigem Wunsch nach Zweisamkeit passen. Sie sollte autark, musik- und nächstenliebend, sensibel, sinnlich und humorvoll sein und außerdem die leisen Töne bevorzugen. Glücklich würde er nur mit einer Frau, die sich weder intellektuell noch wirtschaftlich über ihren Partner definieren muss, denn sie hat studiert und übt oder übte  selbst einen anspruchsvollen Fulltimejob aus. Sind Sie, liebe Leserin, eine solche Frau? Gerne würde er Ihre Bekanntschaft machen und Ihnen in einem persönlichen Gespräch noch viel mehr über sich und seine neuen beruflichen Pläne in Deutschland verraten. Übrigens, er hat sich im Moment noch nicht für einen neuen Lebensmittelpunkt in Deutschland entschieden. Rufen Sie jetzt bitte über unsere gebührenfreie Servicenummer 0800/5208501 an, Ansprechpartnerin Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
„DARF ICH BITTEN?“
Beschreibung

UNTERNEHMER, 59 JAHRE, 183 cm,
seine Geburt als Kaufmannssohn, seine ersten Jugendjahre im Ausland und die Jahre bis zur Hochschulreife prägten ihn schon früh zum Weltbürger. Sein Studium absolvierte er mit Auszeichnung in Deutschland und Frankreich und mittlerweile ist er geschäftsführender Gesellschafter eines renommierten bundesweit aufgestellten Unternehmens. Leider trugen seine extremen beruflichen Anforderungen und die früheren ständigen Wohnortwechsel zum Scheitern seiner Ehe im Jahre 2015 bei. Da er gewohnt ist, Prioritäten zu setzen und sich wieder binden möchte, vertraute er sich dem Akademiker-KREIS an - in der Hoffnung, hier außerhalb seines Tätigkeitsfeldes und Bekanntenkreises einer parkettsicheren, autonomen, attraktiven und gescheiten Frau mit Stil, Esprit und Humor zu begegnen. Sie darf gerne studiert sein, sich für ihren Beruf einsetzen und ebenfalls den Wunsch nach einer gleichberechtigten Liebesbeziehung haben. In seiner Freizeit liebt er den Tanzsport, ausgedehnte Spaziergänge, Wochenendtrips in Europas Hauptstädte oder ein entspannendes Weekend auf dem Lande. Vorstellen darf sich die geneigte Leserin dieser Zeilen einen sympathischen und völlig ungezwungenen Typ mit schlanker Figur, dem seine Maßanzüge genau so gut stehen wie eine ausgefranste Jeans und lässiges Polohemd. Schon seit seiner Schulzeit kocht er zur Entspannung und hat es zwischenzeitlich schon zu einem bemerkenswerten Können gebracht. Als Chef seines Unternehmens stehen ihm dessen repräsentativen Gästedomizile in mehreren Städten Deutschlands zur Verfügung und eine räumlich flexible Gefährtin käme hier voll auf ihre Kosten. Falls Sie ernsthaft interessiert sind und denken, seinem Partneranforderungsprofil in etwa zu entsprechen, dann rufen Sie bitte gebührenfrei an über 0800/5208501 Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psych. Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns eine aussagefähige Mail unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
SCHICKE SIE 41 JAHRE, 175 cm,
Beschreibung

mitverantwortlich für die Bilanzbuchhaltung eines umfangreichen Unternehmens. Eine ohne Übertreibung junge Schönheit, schlank, modisches Outfit, offene fröhliche Art, lebensbejahend, mit harmoniestiftendem einnehmenden Wesen. Rundherum eine sympathische, moderne junge Frau, welche sich viel Gedanken über das Wohl und Wehe ihrer Mitmenschen macht, außerdem noch über einen natürlichen Charme und eine feminine Ausstrahlung verfügt. Interkulturell aufgewachsen, tolerant und gebildet, lebenserfahren - vor allem in emotionaler und sozialer Hinsicht - sucht sie nach einem innerlich gelassenen und lebensbejahenden, offenen und temperamentvollen, etwas älteren Partner, der ihre Begeisterung für Wärme und Nähe teilt. Gerne würde sie ihr Leben mit einem Mann teilen, der – auch auf internationalem Parkett – mit ihr gemeinsam (und sie als seine beste Freundin, größte Kritikerin und Harmonie schaffende Verehrerin wissend) seine verantwortungsvolle Karriere weiter aufbauen kann. Im Ausland geboren (schon lange deutsche Staatsbürgerin), ist sie eine multilinguale Europäerin/Weltbürgerin, die im Lederdress ein Motorrad lenken, im Blaumann einen Lastwagen fahren und in Abendrobe an einem wichtigen Empfang oder Geschäftsessen teilnehmen kann. Seit einem Jahr ist sie nach einer längeren Beziehung „unbemannt“ und muss feststellen, dass die meisten Männer ausschließlich die Vorzeigefrau in ihr sehen und sich leider nicht entsprechend für ihre anderen zahlreichen Qualitäten interessieren. Ihre Vorgesetzten und guten Freunde beurteilen sie als sehr umgänglich, fair, offen im Miteinander, optimistisch, temperamentvoll, mit emotionaler Intelligenz wie z.B. Dinge tun, die anderen gut tun und Begebenheiten akzeptieren, die einem vorher nicht passiert sind. Privat sucht sie Zweisamkeit und stellt sich diese in einem Zusammenleben mit gegenseitiger Unterstützung vor. Spätere Heirat und Kind sind nicht ausgeschlossen! Sie träumt von einer Partnerschaft zweier eigenständiger, mit sich selbst zurecht kommenden Persönlichkeiten, die sich trauen, zu sagen, was sie denken und fühlen. Sie könnte sich als Partner gut einen „jung gebliebenen „Älteren“ bis ca. 50 Jahre mit innerer Ruhe, Offenheit und Reife vorstellen, keinesfalls jedoch einen beruflichen Loser oder Mann mit unbewältigter Partnerbeziehung. Optimal passen würde zu ihr ein Mann mit vorzeigbarer beruflicher Karriere. Falls Sie, verehrter Leser dieser Zeilen, diese „Herausforderung“ annehmen möchten, dann melden Sie sich bitte über unsere gebührenfreie Servicenummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psych. Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
RHEINISCHE SCHÖNHEIT sucht Gefährten im Großraum Köln - Düsseldorf
Beschreibung

MEDIZINALRÄTIN, 47 JAHRE, 169 cm,
eine wunderbar lebendige, attraktive Ärztin, die weiß, wer sie ist und was sie möchte. Mit ihrer Fürsorglichkeit und beruflichen Kompetenz ist sie innerhalb ihrer Behörde und bei ihren Patienten anerkannt und genießt Respekt und Ansehen. Als in jeder Hinsicht autarke Frau würde und könnte sie sich ziemlich gut auf die Gewohnheiten eines neuen Lebenspartners einstellen. In ihrer Freizeit sind ihr vor allem kulturelle Aktivitäten wichtig, und besonders sympathisch fände sie einen Partner, der sie auch mal zur Vernissage oder sonstigen Kunstausstellung begleiten würde. Zur Entspannung malt sie, geht in die neuesten Kinofilme, leider seltener ins Theater (da ohne Begleitung) und liebt angeregte Diskussionen im Kreis von Freunden und interessanten Menschen. Den sportlichen und kulturellen Interessen des Partners stünde sie offen gegenüber. Wenn es ihre Zeit erlaubt, bucht sie eine Reise und kann behaupten, schon fast den ganzen Globus bereist zu haben. Selbst bezeichnet sie sich als eine umgängliche, verträgliche, kompromissbereite Atheistin, die nicht viel mit Esoterik anfangen kann und keinesfalls mit einem übertrieben moralischen Mann zusammen sein möchte. Ihre politische Heimat ist liberal. Menschen, die sie näher kennen, beurteilen sie als realistisch, sehr flexibel und teamfähig. Ihre Meinung sagt sie auch schon mal schonungslos und möchte, dass ihr Partner nicht nur auf ihre weiblichen Reize reflektiert, sondern sich auch um ihre Gefühle, Gedanken, Sorgen und Nöte kümmert. Den zukünftigen Mann ihres Herzens erwartet eine sinnesfreudige Frau mit erotischer Ausstrahlung, die hart im Nehmen ist und die nicht gleich bei jeder Meinungs-verschiedenheit, Niederlage oder Enttäuschung die Flinte ins Korn wirft. Ihr Lebensziel ist gut zu leben – am liebsten zu zweit mit einem sinnlichen Mann, der auch gut allein sein kann und nicht ständige Präsenz erwartet. Eventuell vorhandene Kinder des Partners wären für sie keine Abschreckung, sondern Bereicherung. Falls Sie dieser tollen Frau möglichst bald bei einem Glas Wein gegenübersitzen möchten, dann melden Sie sich doch ganz zwanglos über unsere gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail nebst Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
KANTON ZÜRICH
Beschreibung

DR. OEC. + DIPL.- MATHEMATIKER, 52 JAHRE, 181 cm,
sucht Lebensgefährtin. Er ist konfessionslos, lebt in einem schönen Eigenheim und möchte sich zukünftig wieder mehr den schönen Dingen im Leben zuwenden – am liebsten natürlich mit einer zu ihm passenden Gefährtin. Versichert sei der an ihm interessierten Leserin dieser Zeilen, dass er ein attraktiver, bemerkenswert gepflegter und durch viel Sport vitaler Zeitgenosse ist, der bei der Damenwelt allgemein gut ankommt. Natürlich hat er sein „Vorleben“, ist seit geraumer Zeit geschieden und möchte seine neue Gefährtin nicht in seinem direkten gesellschaftlichen Umfeld suchen. Selbstverständlich gehören zu seinen Interessen Kultur, politisches Tagesgeschehen und ein gewisser Hang zum Luxus – ohne jedoch davon abhängig zu sein. Er sucht ein etwas jüngeres weibliches Pendant, dem er seine Gefühle zeigen kann, die zuhört, auch mal tröstet, auffängt und mit Streicheleinheiten verbaler und körperlicher Art nicht geizt. Sollte es diese Traumfrau geben, würde sie umgekehrt gleiche Annehmlichkeiten von ihm erwarten dürfen und vollkommen wäre sein Glück, wenn >SIE< Lust dazu hätte, mit ihm auf den Wochenmarkt zu gehen, zu kochen, Gäste zu verwöhnen, Musik zu hören und wunderbar wäre es, wenn >Sie< ihn beim Segeln begleiten würde. Intelligenz bei einer Frau betrachtet er nicht als „Makel“, Schönheit kein Hinderungsgrund, Selbstbewusstsein bringt ihn nicht gleich in die Defensive und jede gescheite Interessenkombination ist ihm willkommen – Empathie + Sensibilität aber unbedingte Voraussetzung. Falls Sie noch mehr über ihn erfahren möchten, wählen Sie bitte die nachstehende Zentralnummer: 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dipl.- Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

Headline
ZÜRCHERIN
Beschreibung

FACHÄRZTIN, 45 JAHRE, 170 cm,
Dr. med. dent., Dr. med., ledig, ohne Einbildung attraktiv und erfolgreich in ihrem Beruf, sucht den Mann ihrer Träume zum Heiraten und zur Familiengründung. Damit wäre eigentlich schon das Wichtigste an dieser Stelle und über dieses Medium gesagt. „Sie“ sind jedoch ins Internet und auf diese Homepage gegangen, um mehr über mich zu erfahren und das kann ich gut verstehen. Niemals im Leben hätte ich gedacht, dass ich mich mal eines „Hilfsmittels“, sprich dem Akademiker-KREIS, bedienen würde. Man sollte wirklich nie „nie“ sagen. Eigentlich wollte ich als Mädchen mein Berufsglück über den Wolken als Flugkapitänin finden und wie es im Leben so ist, kommt es oft anders als man es sich wünscht oder denkt. Als Fachärztin, die sich auf bestimmte Behandlungsmethoden bei Kindern und Jugendlichen spezialisiert hat, bin ich nicht unglücklich geworden und habe mit den Kids viel Spass, obwohl sie erst Angst vor mir haben. Optisch bin ich mit einer sportlichen Figur, dunklem Haarschopf und blauen Augen auch nicht gerade unscheinbar und ich denke, dass „Sie“ keinen Schock beim ersten Anblick bekommen würden. Meine Traummann ist schlank, etwas modebewusst, studiert, hat einen adäquaten Beruf, ist so ca. 48 - ca. 55 Jahre jung, ruht in sich, liebt Familienleben, lebt gesund, schätzt Musik, hat gelesene Bücher im Schrank, braucht oft Bewegung an der frischen Luft, ist nikotinfrei und ansonsten ein fröhlicher Typ, die sich so schnell nicht aus dem Gleichgewicht bringen lässt. Bevorzugen würde ich einen „Bewerber“, der seine Unabhängigkeit behalten möchte und keinen Widerspruch darin sieht, dass wir unsere Träume, Gefühle und Gedanken teilen, ohne jedoch unsere Persönlichkeit aufzugeben oder gar in Abhängigkeit geraten. Den Beruf meines Mannes würde ich uneingeschränkt akzeptieren und es wäre für mich eine Selbstverständlichkeit, dass ich ihn darin in jeder erdenklichen Art und Weise unterstütze. Falls wir mal Nachwuchs bekommen, würden wir uns ein Kindermädchen gönnen, denn mein Partner sollte seinen beruflichen und privaten Interessen weiter nachgehen. Jetzt bin ich auf Ihr Echo gespannt und einen spontanen Anruf kann ich Ihnen jetzt nicht abnehmen. Auch ich habe die nachstehende Telefonnummer wählen müssen und hätte nicht gedacht, dass so viele interessante Menschen einen Idealpartner suchen, weil sie in dieser Gesellschaft auf „normalem“ Weg, oder anonymen Internetportal  selten ihrem Pendant zufällig begegnen. Erreichbar über 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau  Dr. phil. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder Kontaktaufnahme unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer per Mail unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

Headline
LIEBER HERR +/- 70 JAHRE
Beschreibung

SCHICKE KOSMOPOLITIN, ANFANG 60 JAHRE, 168cm,
sie ist im Ausland aufgewachsen, besuchte internationale Schulen und ihre multilinguale Erziehung bescherte ihr weltweit private Freundschaftsbeziehungen. Als Musikliebhaberin geht sie regelmässig zu Festspielen, liebt vor allem die klassische Musik, mag aber auch Pop und guten Jazz. Neben der Musik interessiert sie sich für Sportveranstaltungen (Fußball, Tennis, Golf HCP 9) und falls sie unterwegs die Gelegenheit eines interessanten Konzerts findet, nimmt sie diese kulturellen Möglichkeiten wahr. Als viel und weit gereiste Kosmopolitin denkt sie auf ihren Reisen nicht nur an die kulturellen- sondern mehr noch an die leiblichen Genüsse und schätzt vor allem die mediterrane Küche und die dortigen Weine. Im Winter läuft sie Ski und startet auch schon mal die eine oder andere Wanderung. Ein Schwimmer, Segler oder Fahrradfan könnte sie auch leicht zu seinen Aktivitäten überreden. Ansonsten kann sie beeindruckend gut auf Menschen zugehen und bei ihren Freunden ist sie ausserordentlich begehrt und beliebt. Ein unternehmungsfreudiger Herr fände mit ihr eine belastbare, meist fröhliche und gut gelaunte Frau, die in sich ruht und sicherlich eine optimale Gefährtin sein würde. Neben ihrer Offenheit und Natürlichkeit begeistert sie auch auf Anhieb mit ihrer Attraktivität und dem feminine Naturell. Ihre Körpergrösse, die schlanke und gut verpackte Figur sind unübersehbar und ihre vollen Haare umrahmen ein schönes und zartes Gesicht. Ein anspruchsvoller Mann mit wachem Verstand und Format, der eine Frau mit Klasse sucht, der wird schon beim ersten Blick ihren guten (Kleidungs-)Stil erkennen. Neben ihren Aktivitäten liebt und braucht sie ein schönes Zuhause, pflegt einen guten Kontakt zu ihrer Familie, ausserdem ist sie ein Mensch, der gerne etwas für seine Freunde tut und an alten Werten wie Familiensinn, Treue, Beständigkeit, Zuverlässigkeit und Aufrichtigkeit festhält. Obwohl sie gut mit sich allein sein kann, fehlt ihr jedoch die intime Nähe zu einem geliebten Mann und das Verbundenheitsgefühl zu einem kultivierten, gebildeten und herzenswarmen Gefährten, der lieben und geniessen möchte, der den geistigen Austausch sucht und von einer patenten, gepflegten und treuen Partnerin mit Schwung und Lebensfreude träumt. Nicht zugänglich wäre sie einem ungebildeten und geizigen Zeitgenossen, der wirtschaftliche Sorgen mitbringt oder ungeklärte familiäre Verhältnisse vorweist. Ihr liebes Interesse bekunden Sie bitte über unsere Zentralnummer 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Diplom Pädagogin Dr. phil. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., Mailkontaktaufnahme bitte mit Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

Headline
CHRISTIN GESUCHT....
Beschreibung

DR., PHYSIKER, 43 JAHRE, 183 cm, ein gut aussehender, sehr gepflegter und gut gekleideter Mann mit schönen Zähnen und einem sympathischen Lachen. Ein Mann und Partner zum Anlehnen und keiner der heutzutage so häufig anzutreffenden „Aufschneider“ und „Blender“. Auf seine Aussage und sein Versprechen darf sich seine zukünftige Partnerin hundertprozentig verlassen. Vom Charakter her ist er eher der „Verstandmensch“ als der „Träumer“ und wenn er einmal Vertrauen fasst, wird sein Gegenüber einen gesprächigen, wahrheitsliebenden, konfliktfähigen und  liebenswerten Zeitgenossen kennen lernen. Er geht den Dingen gerne auf den Grund, diskutiert Meinungsverschiedenheiten fair und bis zum Ende aus . Seine sehr gut bezahlte Spitzentätigkeit bei einem weltweit aufgestellten IT – Unternehmen macht ihm Spaß, jedoch käme bei ihm immer erst die Partnerin und dann die Karriere. Seine Freunde und Kollegen bezeichnen ihn als geradlinig, vernünftig und loyal - und Menschen, die ihm nahe stehen, beschreiben ihn darüber hinaus auch noch als verlässlich, treu, humorvoll, offen und mit festen Wertmaßstäben. Drei Sachen, von denen er sich nie trennen könnte, sind z.B. sein Glaube an Gott, Familie und Freunde, Musik und Pflanzen. Lernen Sie ihn doch einfach bei einem Glas Wein oder einer Tasse Tee zwanglos kennen und lassen sich beim Flirten von diesem liebenswerten Mann und potentiellen Heiratskandidaten vielleicht „überzeugen“. Ihr Interesse teilen wir ihm gerne und unverzüglich mit über die Zentralnummern Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Headline
MAG. INGENIEUR, UNTERNEHMENSBERATER & DOZENT, 55 JAHRE, 183 cm,
Beschreibung

mit ihm würde Ihnen, verehrte Leserin, ein kultivierter, niveauvoller und fescher Mann begegnen. Beruflich hat er seine Ziele mehr als erreicht, verfolgt jedoch weiterhin neue Vorhaben und Herausforderungen. Vorstellen dürfen Sie sich weiter einen sehr sportlichen Mensch, der seine unterschiedlichen Sportarten (Schi, Berg-wandern, Segeln, Tennis, Schwimmen und  Radeln) auch als Entspannung, zur Regeneration und als Ausgleich zu seiner immer wieder mit Kurzreisen verbundenen und verantwortungsvollen, beruflichen Tätigkeit ansieht. Er ist ein bodenständiger Mann, dem die oberflächliche Welt der „Bussigesellschaft“ fremd ist, der bei anderen und sich selbst mehr an ihrem Sein als am Schein interessiert ist. Seine Freunde, Mitarbeiter, Mandanten und Bekannten beschreiben ihn als ehrlich, verlässlich und als offenen Zeitgenossen, außerdem noch als lebensfreudig, vielseitig aufgeschlossen, auch mal kritisch und unbequem, kurzum - als eine vielschichtige, gereifte und wirkliche Persönlichkeit. Neben seinen sportlichen Interessen sucht er den regen Austausch zu unterschiedlichen Themen mit interessanten Menschen und Freunden, genießt gerne gutes Essen, Reisen in jeglicher Form, liebt Kultur, Musik und jede Art von kreativer Anregung. Mit seiner neuen Gefährtin wünscht er sich viel Gemeinsamkeit auf der Basis gegenseitigen Respekts, Vertrauen, Impulse, sich Neuem zu öffnen und die gegenseitige Bereitschaft, das Geben und Nehmen mit Freude und Leichtigkeit zu praktizieren. Mit ihm gewinnt eine feminine Dame, die sich ihrer Weiblichkeit gerne bewusst ist und diese durch Sport und Bewegung erhält und sich dabei aktiv und lebendig fühlt, einen Partner, der nicht nur ein optisch attraktiver Mann ist, sondern der auch eine neue Partnerschaft mit Optimismus und Leidenschaftlichkeit beleben möchte. Als passende Lebensgefährtin stellt er sich eine sensible und gut ausschauende, aber auch intelligente, selbstständige und eigenständige Frau mit Stil und Geschmack vor, die offen und spontan ist, gerne reist, die aber auch liebevolle Hingabe und Vertrauen geben und nehmen möchte und die sich ebenfalls nach gegenseitiger Bereicherung sowie einem Leben voller Herzenswärme und körperlicher Nähe sehnt. Ihr liebes und gut überlegtes Interesse an ihm bekunden Sie bitte über eine der nachstehenden Telefonnummern: Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:0 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an : Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Headline
AN EINEN HERRN BIS CA. 55 JAHRE AUS DEM GROßRAUM SALZBURG +/- 100 km
Beschreibung

HÜBSCHE ERBIN, 47 JAHRE, 167 cm,
sie ist eine der viel zu selten anzutreffenden Frauen, die auf Anhieb durch ihr gutes Aussehen und noch mehr durch ihre liebenswerte Art begeistern. Dazu kommt auch noch ihr Charme, ihre Fröhlichkeit, positive Ausstrahlung, persönlicher Stil, Kultiviertheit und nicht zuletzt ihr Herz am rechten Fleck. Sie war bis zum Antritt ihres großen Erbes als Europasekretärin hervorragend etabliert und hat ihren beruflichen Erfolg nicht nur dem Talent und Ehrgeiz, sondern auch einer hervorragenden Ausbildung zu verdanken. Sich weiter zu entwickeln ist ihr immer wichtig - auf eine lebendige Art, aber nie angestrengt – dazu gehört für sie auch ein vielseitig sportliches und kulturelles Interesse und auch die unterschiedlichsten Freunde, lange und nie oberflächliche Gespräche und auch das Staunen über die großen und kleinen Wunder im Alltäglichen. Sie möchte einen Mann für sich begeistern, der weiß, wer er ist und was er will. Ein Mann, der eine „Ja- Sagerin“  sucht, käme mit ihr nicht zurecht. Als äußerst sinnliche, häusliche und familiäre (Wassermann-)Frau macht sie mit Begeisterung Jazzgymnastik, läuft super Schi, mag Wandern, Nordic-Walking, Singen, Tanzen und wäre auch gerne für die Hobbys ihres neuen Partners zu begeistern. Ein bodenständiger Mann fände mit ihr eine häusliche Partnerin, die sich auch auf jedem gesellschaftlichen Parkett sicher und perfekt bewegen kann. Sehr wichtig ist ihr beim Partner keinesfalls ein Adoniskörper, jedoch seine Körperlänge sollte nicht unter 175 cm liegen und sein intellektueller Status auf Augenhöhe sein. Ihr liebes Interesse bekunden Sie bitte über die Zentralnummern Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302, Ansprechpartnerin Frau Diplom-Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at