Anzeigen

An dieser Stelle beschreiben wir eine kleine Auswahl von Klienten und Klientinnen. Es handelt sich nicht um einen Gesamtkatalog, sondern gibt nur einen Eindruck unserer Klienten und Klientinnen wieder. Aber diese Auswahl wird wöchentlich überarbeitet und zeigt unter anderem immer aktuelle Klienten und Klientinnen, welche auch in den Printmedien dargestellt werden. Nutzen Sie die Mailanfrage, um Ihr Interesse unverbindlich deutlich zu machen. Und seien Sie sich sicher, wir gehen diskret und verantwortlich mit jedem angezeigtem Interesse um.

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Suchmuster:

Suchergebnisse:

NEUE LIEBE; NEUES LEBEN...

(WASSER-)MANN, 55 JAHRE, 188 cm, hallo, liebe Leserin meines Inserates, ich vermute, dass Sie eine familienorientierte Frau sind, die Mutter ist oder zumindest etwas mit Kindern anfangen kann. Damit jedoch kein Missverständnis aufkommt, möchte ich an dieser Stelle betonen, dass es hier um mich und mein Bestreben nach harmonischer Zweisamkeit geht und dass ich keinesfalls eine Ersatzmutter für meinen Jungen (15 Jahre) suche, denn er wird bis zum Abitur ab dem nächsten Schuljahr ein Internat in England besuchen. Vorstellen dürfen Sie sich mit mir einen lebendigen, lebenslustigen, natürlichen, gepflegten Wirtschaftsprüfer und geschäftsführenden Gesellschafter mehrerer Niederlassungen, der zwar kein Adonis ist, sich jedoch auch nicht verstecken muss. Meine Ehe wurde ohne größeren Zwist 2019 geschieden, und um das soziale Umfeld für das Kind nicht unnötig groß zu verändern, einigten wir uns auf den Verbleib des Buben in meinem Haus. Für das Kindeswohl und die Betreuung/Versorgung während meiner Abwesenheit ist optimal gesorgt. In meiner Freizeit, die ich am liebsten bald wieder mit einer Gefährtin teilen möchte (war gerne verheiratet), backe und koche ich zur Entspannung, probiere neue Rezepte aus und lade mir öfter liebe und unterhaltsame Menschen nach Hause ein. Wanderungen, Spaziergänge, Kino- und Theaterbesuche habe ich sträflich vernachlässigt, denn allein habe ich dazu wenig Lust. Sehr großes Vergnügen bereiten mir leuchtende Augen bei Spiel und Sport in einer Sozialeinrichtung für behinderte Jugendliche und ich bemühe mich stets, die intellektuellen Fähigkeiten der benachteiligten jungen Menschen mit sinnvollen Unternehmungen und inhaltsreicher Unterhaltung zu fördern. Meine Wunschpartnerin lebt im Großraum Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart oder München, ist etwas jünger als ich, hübsch, modebewusst, akadem. gebildet, engagiert berufstätig, mit positiver Lebensgrundeinstellung und sucht auch von ganzem Herzen einen Neuanfang mit der Perspektive eines Zusammenlebens – Wiederheirat absolut nicht ausgeschlossen. Ihr liebes Echo richten Sie ü. Freecall 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder Erstkontaktaufnahme per Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

LEITENDER KLINIKDIREKTOR, 59 JAHRE, 181 cm,

ich habe ein Berufsziel erreicht, von welchem ich schon als Student träumte. Doch privat hatte ich weniger Glück, denn meine Frau verliebte sich in einen anderen Mann und zog aus. Obwohl ich davon sehr betroffen war, so ist diese Entscheidung auch für mich die Chance für einen Neuanfang und mit dieser Aktion hier möchte ich die Möglichkeit schaffen, dass jetzt eine zauberhafte, alleinstehende und ernsthaft partnersuchende Frau sich traut, mir eine Rückmeldung zukommen zu lassen. Internetpartnersuchportale kommen für mich aus beruflichem Grund absolut nicht infrage und vielleicht denken Sie aus Erfahrung ebenso. Ich denke nicht an eine hohle Katalogschönheit oder bedeutend jüngere Frau an meiner Seite, sondern mehr an eine Frau mit anspruchsvollem Beruf u. aus Paritätsgründen wirklich gut situierten Verhältnissen. Menschen, die mich gut kennen, beurteilen mich als einen spontanen, offenen, unternehmungs- und entscheidungsfreudigen Typ, der gerne unter Leute geht, sich aber auch in seinem Zuhause wohl fühlt und dort die Seele baumeln lässt. Eine unternehmungslustige Partnerin käme mit mir voll auf ihre Kosten, denn ich wäre offen für Tennis, Fitnesstraining, Skilanglauf, Schwimmen, Theater- und Konzertbesuche, Kultur, Sehenswürdigkeiten besuchen, Städtereisen, Kurztrips oder auch reine Badeurlaube am Strand. Cluburlaube oder Massentourismus sind nicht meine Sache, jedoch Land und Leute kennen lernen und dort meine Sprachkenntnisse auffrischen. Meine große Leidenschaft ist die Gartenarbeit. Da ich beruflich schon mal repräsentieren muss, sollte meine Partnerin mich auch hier unterstützen mögen und falls sie umgekehrt einen Kavalier an ihrer Seite „nötig“ hat, stünde ich ihr selbstverständlich im angemessenen Dress zur Verfügung. So, jetzt genug der „Anpreisung“, nun sind Sie an der Reihe, sich ohne „wenn und aber“ zu melden über Freecall 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder Kontaktaufnahme per Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

HÜBSCHE „START UP“ UNTERNEHMERIN, 41 JAHRE, 168 cm,

eine faszinierende Persönlichkeit, geboren in Österreich, mit einem großbürgerlichen Hintergrund. Sie hat in Deutschland studiert, jedoch 2017 in einem beruflich für sie ganz neuem Bereich den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. Ein Schritt, der ihr enormen Erfolg und schon einen gewissen ersten Wohlstand einbrachte. Rundherum also eine kluge, jedoch nicht durchgeistigte Frau, kultiviert, gebildet, einfühlsam, hochintelligent und mit einem großen Herzen auf dem rechten Fleck. Äußerlich eine bewundernswert attraktive und rassige Frau mit graziler Figur, dunkelbraunen schönen Augen und langer schwarzer und üppiger Löwenmähne. Nach harten Aufbaujahren möchte sie endlich mehr an sich und das Vergnügen denken und damit dem Leben mehr Qualität abgewinnen – am liebsten natürlich zu zweit. Obwohl sie im Internet „zuhause“ ist, möchte sie auf keinen Fall über ein Partnersuchportal ein lockeres Techtelmechtel ohne Perspektive eingehen und sich auch nur einem lieben, monogamen und einfühlsamen Mann anvertrauen, der die Sexualität nicht als Sport, sondern mehr als die schönste Nebensache der Welt ansieht und damit ganz natürlich und ohne Leistungsdruck umgeht. Sie träumt von einer Beziehung, in der zwei eigenständige Persönlichkeiten, die sich selbst mögen, im Miteinander gemeinsame Träume, Gefühle und Gedanken leben und erfüllen, die sich eventuell auch zu einem Eheleben hin entwickelt. In ihrer Freizeit kocht sie zur Entspannung, lädt Freunde zum Essen und Plaudern ein, geht aber auch gerne in ein schönes Restaurant. Ansonsten geht sie als kerngesunde Nichtraucherin zum Schwimmen und meist in die neuesten guten Kinofilme. Da sie kein verschlossener Mensch ist, dürfte sie ihr Liebster auch zu seinen Hobbys überreden. Ein Mann (vielleicht Sie!), der ihr Herz erobert, könnte sich in guten und in schlechten Zeiten auf diese sozial kompetente Frau verlassen und sollte jetzt nicht länger zögern, sich über die nachstehende Zentralnummer unter Angabe seiner besten Erreichbarkeit und Handynummer zu melden. Freecall 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Diplom- Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

 

DR. MED., RADIOLOGIN, 53 JAHRE, 163 cm,

möchte gerne zarte Bande knüpfen und denkt dabei an einen Mann, der eher die leisen als die lauten Töne bevorzugt und auch lieber „WIR“ statt „ICH“ sagt. Verlieben könnte sie sich auf der Stelle in einen Mann, der über eine große Portion Humor verfügt, reich an Gefühlen ist und ein abwechslungsreiches, erfülltes Privatleben genauso schätzt wie seinen beruflichen Erfolg, außerdem auch die daraus resultierenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Privilegien – und der Anerkennung nicht verachtet und abstreitet. Interessant fände sie zum Beispiel einen ganz normal aussehenden, gepflegten Mann, dessen Schönheit von innen kommt und der ebenfalls die Privilegien, resultierend aus seinem Können, Fleiß und Talent für sich in Anspruch nimmt und ohne schlechtes Gewissen genießt. Zu dieser erfolgreichen Medizinerin würde nur ein anspruchsvoller, akademisch gebildeter Lebensgefährte mit merkantilem Sensus passen. Ihr Idealpartner ist offen, familiär, monogam und natürlich. Falls Sie denken, dass Sie über einige dieser wunderbaren Eigenschaften verfügen, dann ermöglichen Sie ihr/sich doch einfach die Gelegenheit eines zwanglosen Treffens in angenehmer Atmosphäre. Was hätten Sie dabei schon zu verlieren? Im Gegenteil, Sie würden eine flexible Frau mit absoluter Klasse kennen lernen! Sie bekunden bitte Ihr Interesse über Freecall 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Mann zum Verlieben…

Dr., DIPLOM VOLKSWIRT, 53 JAHRE, 183 cm, „Er“ würde gerne auf diesem Weg eine liebenswerte Dame erreichen, die lieber „WIR“ statt „ICH“ sagt. Schon früh hat „ER“ den Sprung in die gehobene Ministerialbürokratie geschafft und sich in den letzten Jahren eine respektable Karriere aufgebaut. Anlässlich seines Geburtstages in Kürze wurde ihm beim Versenden seiner Einladungen mal wieder bewusst, dass er ohne eine Partnerin feiern muss - und dass man mit beruflichem Erfolg und gesellschaftlicher Anerkennung dieses Defizit nicht kompensieren kann. Seine Wunschpartnerin lebt vielleicht in ähnlicher Situation, hat sich beruflich qualifiziert und träumt dennoch von einer eigenen Patchwork-Familie. Sie traut sich zu - unter Mithilfe ihres Gefährten - zukünftig Zusammenleben und Beruf in Einklang zu bringen. „Er“ stammt aus einer kinderreichen Familie und kann sich deshalb nicht gut vorstellen, alleine zu bleiben. In seiner Freizeit genießt er seine Reitstunden, geht unregelmäßig zum Schwimmen und joggt zweimal die Woche vor dem Büroalltag. Sehr oft ist er zu wichtigen Anlässen eingeladen - seine Partnerin sollte damit deshalb keine Schwierigkeiten haben und ihn ab und an mal begleiten. Leidenschaftlich gerne geht er in gute Kinospätvorstellungen, bevorzugt die italienische Küche und versteht eine Menge vom Wein. Ein wunderschönes Grundstück am Stadtrand in bester Lage hat er geerbt und träumt davon - zusammen mit seiner zukünftigen Partnerin und deren Plänen - darauf ein großzügiges Haus zu bauen. Falls Sie ihm vorgestellt werden möchten, dann freut „ER“ sich über Ihre Rückmeldung. Zu seinem Aussehen kann ohne Übertreibung gesagt werden, dass er ein attraktiver, maskuliner und dunkelhaariger Typ mit sportlicher Figur und stilsicherem Outfit ist. Freecall 0800-5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Bereit für Gefühle und Verantwortung

INDUSTRIEMANAGER, 59 JAHRE, 181 cm, verwitweter, geschäftsführender Gesellschafter eines umfangreichen Metallbauunternehmens. Guten Tag, liebe unbekannte Leserin. Ich freue mich, dass Sie sich auf meinen Internetauftritt geklickt haben. Damit Sie vorab erfahren, wer sich hinter den nachstehenden Zeilen verbirgt, brauchen Sie nur noch weiterzulesen. Ich bin nach meinem Studium in ein Werkzeugmaschinenbauunternehmen mit derzeit einigen hundert Mitarbeitern in Deutschland und der Schweiz eingetreten u. musste mich - wie jeder andere leitende Angestellte - erst einmal in der Praxis qualifizieren und behaupten. Geheiratet habe ich mit Anfang 30 Jahren und lebte mit meiner an einer heimtückischen Krankheit verstorbenen Frau glücklich und zufrieden. Unsere Tochter ist in St. Gallen verheiratet und besucht mich leider nur sporadisch, denn sie hat auch schon eine eigene Familie. In den letzten Jahren ist es in meinen privaten Domizilen sehr still geworden und ich habe mich noch mehr als sonst in die Arbeit gestürzt. Von Tag zu Tag mehr erkenne ich jedoch, dass man den Verlustschmerz nur eine gewisse Zeit betäuben kann und dass nur die Zeit seelische Wunden heilt. Mit Hilfe eines guten Freundes und in unzähligen Gesprächen konnte ich meine Trauer aufarbeiten und bin heute so weit, dass ich mir sehnlichst wieder emotionale und körperliche Nähe mit einer gescheiten, gefühlvollen und sinnlichen Frau wünsche. Meine Partnerin sollte autonom, etwas jünger und emotional frei sein und darf ihren Beruf genauso wichtig nehmen wie ich meine Arbeit. Von mir erhält meine Partnerin jegliche Unterstützung in ihren beruflichen Belangen, denn ich gehe davon aus, dass eine Frau mit Format autark ist und bleiben möchte. In meiner Freizeit gehe ich gerne zur Jagd, mag Tontaubenschießen, im Sommer am Bodensee auf meiner Jolle relaxen, die Welt bereisen, selber kochen und bei einem spannenden Krimi und einem Glas Rotwein den Tag ausklingen lassen. Ach, ich wüsste noch so viel an schönen Dingen zu genießen, jedoch allein machen viele Hobbys einfach keinen richtigen Spaß. Gerne höre ich von Ihnen und darf mich schon einmal für Ihre Aufmerksamkeit bedanken. Ihre Erstkontaktaufnahme erbitte ich über Freecall 0800/5208501, tägl. von 10:00 - 20:00 Uhr, auch Sa./So., Ansprechpartnerin Frau Dipl.- Psychologin Swart, tägl.  von 10:00 – 19:30 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

ZAUBERHAFTE >SIE<, 51 JAHRE, 168 cm,

gescheit und auch noch attraktiv und jünger aussehend mit naturgewellten, weit über die Schultern fließenden, dunkelbraunen Haaren und den braun-grünen, sanften Augen. Von Kopf bis Fuß eine schicke und aparte Erscheinung, die den Betrachter mit ihrem zauberhaften Lächeln meist auf Anhieb für sich einnimmt. Für ihr Alter ist sie außergewöhnlich jung geblieben. Schon als Schülerin war sie Schulsprecherin und ihr Betriebswirtschaftsstudium hat sie sich damals zum Teil mit Nachhilfeunterricht verdient. Noch heute bekommt sie von ihren „Schülern“ Geburtstags- und sonstige Grüße und kleine Geschenke als Aufmerksamkeit. Das zeigt, dass sie eine geduldige, äußerst hinwendungsfähige, liebenswerte Frau ist, die neben ihrem wachen Verstand über sehr viel Einfühlungsvermögen, Mitmenschlichkeit und Natürlichkeit verfügt. Bis zum Tod ihres Mannes war sie im Finanzcontrolling seiner und ihrer Firma tätig und auch bei dieser Aufgabe sehr engagiert, zielstrebig und ihr Ehrgeiz, der nicht unangenehm wirkt, ebnet ihr bestimmt auch weiterhin den Lebensweg. Ihren Firmengrundbesitz hat sie langfristig an einen Konzern außerordentlich gut verpachtet und sich neben ihrem Erbanteil bzw. den Gewinnausschüttungen eine respektable wirtschaftliche Unabhängigkeit gesichert. Das kommt natürlich auch einem zukünftigen Lebenspartner zugute, denn sie erwartet und benötigt wohl bis zum Lebensende keine finanzielle Unterstützung. Sie bildet sich weiter, liest viel und hätte auch Verständnis für die beruflichen Belange und vor allem für den Stress ihres Partners. Gerne treibt sie Sport, hat Spaß am Fahrrad fahren, Wandern und Spazierengehen. Sie ist ein großer Musikfan und hört von Klassik bis moderne Musik alles querbeet. Für Konzert-, Musical-, Kino- und Restaurantbesuche sowie Fern- und Nahreisen ist sie stets zu haben. Ihr Partner fände mit ihr eine moderne, selbstbewusste und selbstsichere, zurzeit privatisierende Frau, die sich keinesfalls in den Vordergrund drängt, sondern auch mit leisen Tönen überall Gehör und Aufmerksamkeit findet. Trotz aller vorhandener Persönlichkeit und Unabhängigkeit hat sie sich ihre volle Weiblichkeit bewahrt und sehnt sich ganz romantisch nach einer breiten Schulter zum Anlehnen. Vielleicht sind Sie, verehrter Leser dieser Zeilen, genau der RICHTIGE für sie und deshalb sollten Sie nicht unnötig länger zögern und sich spontan melden über Freecall 0800/5208501 – es entstehen Ihnen durch Ihren Anruf keinerlei Verpflichtungen! Ansprechpartnerin Frau Diplom- Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder schreiben Sie eine Mail unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

NORDISCHE SCHÖNHEIT, 57 JAHRE, 167 cm

deutschsprechende promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin mit doppelter Staatsbürgerschaft (Schweden), niemals zuvor hätte sie sich vorstellen können, dass sie einmal forcierend und gezielt auf Partnersuche geht. Sie hat eine schlanke, sportliche Figur, braun-grüne Augen, dunkelblonde und lockige Haare. Menschen in ihrem Umfeld beschreiben sie als eine sehr nette, humorvolle, toughe Frau, die sehr viel zu sagen hat. Sie bewegt sich beruflich und privat in intellektuellen Kreisen und hat Kontakte in höchste Wirtschaftskreise. Sie ist sehr belesen, kocht gerne – besonders italienisch – bevorzugt für eine kleine Gesellschaft und enge Freunde. Sie hält sich fit im Fitnessstudio. Urlaube verbringt sie weltweit - bevorzugt in Italien, z.B. Capri, Ischia, Elba, außerdem ist sie tierlieb und sehr naturverbunden. Bezeichnen darf man sie als einen Genussmensch, betrachtet ihr Leben sehr philosophisch und weiß sehr wohl, was sie erreichen möchte. Sie sieht ihr Gegenüber immer als Gesamtbild, benimmt sich stets ethisch korrekt, versucht nicht anzuecken, doch spricht sie ihre Meinung frei heraus. Sie ist ein bemerkenswert geduldiger Mensch, sehr herzlich und offen, absolut loyal, sehr wissbegierig und zuverlässig. Sie pflegt ihren feinen, kleinen Freundeskreis, hat jedoch auch wesentlich mehr gute Bekannte und ein nettes berufliches Team um sich herum. Vorstellen darf sich der interessierte Leser dieser Zeilen eine hoch intelligente Frau, die sich von ganzem Herzen einen intellektuellen Partner auf Augenhöhe vorstellt.  Ein Gentleman, der eine besondere Frau sucht, die wirklich „etwas zu sagen hat“, fände mit ihr sein Pendent. Ihr Wunschpartner ist gern etwas „reifer“. Seine Kinder wären herzlich willkommen in ihrem Leben. Ihr liebes Interesse bekunden Sie bitte über 0171/8001072. Ansprechpartner Büroleiter Herr Weber. Er wird Ihr Interesse - ohne Verpflichtung Ihrerseits- strengstens vertraulich entgegennehmen. Tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer Handynummer und besten Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

LIEBER NZZ- LESER +/- 70 JAHRE…

SCHICKE KOSMOPOLITIN, ANFANG  60 JAHRE, 165 cm, sie ist eine gut situierte, international gefragte Innenarchitektin und mehrsprachige Weltbürgerin mit doppelter Staatsbürgerschaft. Ihr Lebensmittelpunkt ist die Schweiz, jedoch hält sie sich auch in Deutschland, viel in Holland, USA und Kanada auf. Vorstellen darf sich der interessierte Leser eine äußerst charmante Frau mit ansteckendem Humor und Lebensenergie für zwei. Ein Herr, der eine gesellschaftsfähige Partnerin mit großer Sprachbegabung, Sportlichkeit, Unterhaltungswert, Natürlichkeit und vor allem mit Herz sucht, der sollte ihr unbedingt begegnen und bei Gefallen um sie werben. Durch ihre wirtschaftliche Unabhängigkeit und Freunde überall auf der Welt, darf man sie als wirkliche Kosmopolitin beschreiben. Sie liebt Pferdesport (Polo), spielt ein tolles Golf (zw. HCP 7 und 9), kocht gut, kann sich aber auch über Kleinigkeiten und ein nettes Kompliment freuen. Vom Naturell her ist sie völlig unkompliziert, hat selten schlechte Laune und man fühlt sich in ihrer Nähe auf Anhieb wohl. Sie hat nichts von Arroganz, überzogenem Anspruchsdenken oder dergleichen. Verehrter Herr, falls Sie sich der Dame vorstellen lassen möchten, dann bitten wir um Ihre telefonische oder schriftliche, unverbindliche Kontaktaufnahme und versichern strengste Diskretion. Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psychologin Swart, Zürich 043/5010397 täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

DR. RER. NAT., PHARMAZEUT, 55 JAHRE, 180 cm,

hinter obiger Headline steckt ein sportlicher INSTITUTSDIREKTOR aus dem Großraum Wien/Baden, der sich durch Schwimmen, Walken u. Schilaufen fit hält. Ich habe noch alle Haare auf dem Kopf, kleide mich modebewusst, bin noch von dritten Zähnen verschont und denke, dass ich nicht ganz unattraktiv und humorlos bin. In Lech/Arlberg habe ich eine schöne Ferienwohnung u. würde mich riesig freuen, wenn mich meine zukünftige Partnerin dorthin begleitet. Keinesfalls jedoch gehöre ich zu denjenigen Menschen, die stets nur an einem Ort Urlaub machen. Gerne lasse ich mich überreden, weltweit zu verreisen. Am Wochenende kaufe ich auf dem Wochenmarkt gerne frische Produkte der Saison und relaxe beim Kochen. Meine Esseneinladungen sind begehrt und ich wünsche mir, dass bald eine Herzensdame neben mir im Kreis lieber Freunde am runden und schön gedeckten Tisch sitzt. Falls wir uns bald begegnen und sympathisch werden, dann dürfen Sie sich - falls Sie mögen - Ihr Lieblingsgericht wünschen, den Wein dazu aussuchen und meine lieben Freunde kennenlernen. Die Dosierung meiner in der Anzeige erwähnten „Wirkstoffe“ möchte ich Ihnen nach näherem Kennenlernen sanft ins Ohr flüstern dürfen. So, jetzt sind Sie dran, den 2. Schritt zu machen über die Zentralnummer in Wien 01/3101302, Salzburg 0662/643352, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder schreiben Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

DR. MAG., BETRIEBSWIRT, 53 JAHRE, 185 cm,

ein immer noch unverschämt gut und männlich aussehender, sehr charmanter und eloquenter GESCHÄFTSFÜHRER einer Firma im Hightech Bereich, der offen und zugetan auf seine Mitmenschen zugeht und durch Intelligenz, Kompetenz und einen ansteckenden Humor überzeugt. Beruflich bestens etabliert, erfüllt er nicht nur einen Job, sondern eine höchst anspruchsvolle Aufgabe, die ihn immer wieder vor neue physische und psychische Herausforderungen stellt. Er ist kein lauter Typ, sondern eher den leisen Tönen und dem Understatement zugetan. Seine leitende Position in der Industrie erreichte er durch unzählige Fortbildungsmaßnahmen und man darf ihn als absoluten Leader und Chef von über 500 hochqualifizierten Mitarbeitern bezeichnen. Seit kurzem ist er rechtskräftig geschieden und wieder „reif“ und entschlossen, sich an eine Partnerin zu binden. Er sucht eine Partnerin mit normaler Figur (nicht zu dünn und nicht zu dick), attraktiver Ausstrahlung und einem anspruchsvollen Beruf, die Treue nicht für altmodisch hält. Ehrlichkeit in der Beziehung ist für ihn das Maß aller Dinge und dass man sich alles sagen kann. Seine Partnerin darf gerne mit dezentem Verhalten selbstbewusst auftreten und ehrgeizig ihren Berufsinteressen nachgehen. Sie fände seine volle Unterstützung bei der Organisation des eventuell zukünftig gemeinsamen Haushaltes. Er möchte sich mit seiner Partnerin rundherum wohlfühlen können und mag es, wenn <SIE> Gefühle zeigt und ihre Wünsche artikuliert. Er sucht und braucht Körperkontakt und schätzt es, wenn seine Partnerin ihm ihre Wünsche anvertraut. Gut könnte er sich noch eine zweite Ehe vorstellen und ein vorhandenes Einzelkind seiner zukünftigen Partnerin ist ihm willkommen. In seiner Freizeit pflegt und bekocht er seinen Freundeskreis, geht ins Theater, mag gute Filme, reist am liebsten nach Italien und Spanien, joggt, spielt Tennis, läuft Schi alpin, radelt, schwimmt und ist offen für jegliche Animation in Richtung sportlicher Aktivität. Bei einem Glas Wein möchte er sich Ihnen vorstellen und all Ihre Fragen gerne beantworten. Ihr Erstkontakt bitte über die Salzburger Zentralnummer 0662/643352 oder Wien 01/3101302 Ansprechpartnerin Frau Diplom- Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

APARTE >SIE<, 42 JAHRE, 167 cm,

bei allem, was sie macht, bringt sie sich voll ein und halbe Sachen mag sie nicht - diese wirklich ohne Übertreibung atemberaubend schöne, charmante und temperamentvolle Frau. Von ihren Eltern erbte sie einen nicht unerheblichen Nachlass, genießt ihre Unabhängigkeit und den damit verbundenen angenehmen Lebensstandard. Ihren Beruf als Modedirektrice und ehemalige Leiterin eines großen Ateliers übt sie zurzeit nicht mehr aus. Menschen, die sie gut kennen, schildern sie als sehr verbindlich, herzlich, ausdauernd, beharrlich und leidenschaftlich, obwohl sie als naturblonde und schicke Frau auf Fremde meistens etwas cool und distanziert wirkt. Glück empfindet sie, wenn sie mit ihren Mitmenschen gut auskommt und von denen, die ihr wichtig sind, uneingeschränkt angenommen und akzeptiert wird. In der Partnerschaft sucht sie nach gegenseitigem Vertrauen, Toleranz, Offenheit, Herzlichkeit und Kuscheleinheiten. Optimal fände sie einen Lebensgefährten, der ihr mit seinem Wissen und seiner Lebenserfahrung zur Seite stehen und sie auch mal bei wichtigen Entscheidungen beraten könnte. Weiter ist ihr wichtig: Freizeitgestaltung zu zweit, ohne einzuengen; Kommunikationsraum; Zärtlichkeit und ein erfülltes Liebesleben; ausschließlich die Gefühle füreinander, geistiger Austausch, das gegenseitige Fragen nach Erlebnissen, Sorgen, Nöten und innere Nähe sind ihr wichtig in der Partnerschaft. Für den RICHTIGEN ist sie bereit, den jetzigen Wohnort aufzugeben, denn mit ihrem Laptop und Handy kann sie überall ihre Verwaltungsangelegenheiten erledigen. Falls ihr Partner sorgender Vater ist, wäre ihr sein Kind uneingeschränkt willkommen. Falls Sie, lieber Leser dieser Kurzbiographie, ein gebildeter, seriöser u. beruflich erfolgreicher Mann sind, der keine Reichtümer vorzuweisen braucht, der jedoch Sinn für Wohnambiente, Ästhetik und die schönen Künste hat, dann würde sie sich riesig über Ihre Bekanntschaft freuen. Erstkontaktaufnahme bitte über die Zentralnummer Wien 01/3101302, Salzburg 0662/643352, Ansprechpartnerin Frau Dipl.- Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail mit Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

SALZBURG+/- 50 km zueinander

PRODUKTMANAGERIN, 39/178, wie versprochen, nachstehend ein wenig mehr von mir und über mich. Alle weiteren Details zu meiner Person „verrate“ ich dann gerne bei einem zwanglosen Treffen. Ich bin gebürtige Kufsteinerin, spreche neben Hochdeutsch gerne mit bayerischem/österr. Akzent und fühle mich zurzeit „pudelwohl“ in meiner Haut. Nach der Hochschulreife absolvierte ich eine Ausbildung zur Kauffrau mit Weiterbildungen in Logistik und Außenwirtschaft. Seit einiger Zeit arbeite ich jetzt im Produktmanagement und Außenhandel einer österr. Firma. Die Arbeit bereitet mir ungeheuer viel Freude und mit meinem Einkommen bin ich mehr als zufrieden. Meine Freunde, Verwandten und Kollegen beschreiben mich als sehr warmherzig, anpassungsfähig und romantisch mit prinzipiell positiver Lebenseinstellung. Ich selbst denke, dass ich manchmal zu gutgläubig, nachgebend und zu verständnisvoll bin. Schon oft habe ich die Erfahrung machen müssen, dass man mich ausgenutzt und mein Vertrauen missbraucht hat. So gestaltete sich auch eine Bekanntschaft über ein namhaftes Internetpartner-suchportal. In letzter Zeit habe ich viel an Selbstbewusstsein dazu gewonnen und weiß, was ich will und wohin meine Lebensplanung gehen soll. Ich stelle mir als Romantikerin vor, dass mir die Liebe meines Lebens bald begegnet und ich mit diesem Mann das Glück für eine gemeinsame Zukunft finde. Ich denke mir, dass zwei junge Menschen, die sich lieben und in Zeiten einer Finanzkrise etc. in einen „Topf“ wirtschaften, viel schneller und einfacher ihr Ziel erreichen und ihren Lebensstandard erheblich verbessern können, ohne dass der Eine dem Anderen etwas wegnimmt. Meine große Liebe gehört dem Sport und hier alles, was mit Bewegung an der frischen Luft zu tun hat. Urlaube verbringe ich gerne in verschiedenen Ländern und relaxe gern beim Wellnessprogramm in guten Hotels. Ansonsten möchte ich mich als eine häusliche Frau beschreiben, die gerne kocht und backt und im Toskana Wohnstil wohnliche Wärme und Behaglichkeit bevorzugt. Für Gartenarbeit bin ich mir keinesfalls zu schade und wäre froh, mir einmal ein Haus nebst Garten leisten zu können. Ein Mann mit Familiensinn und Freude am schönen Wohnen fände mit mir garantiert sein Pendant. So, jetzt genug der Selbstdarstellung, jetzt bist „DU“ aufgefordert, den zweiten Schritt zu tun und anzurufen über die Salzburger Zentralnummer 0662/643352, Ansprechpartnerin Frau Diplom- Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder sende eine Mail unter Angabe Deiner besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: kontakt@Akademiker-KREIS.at

HESSEN - WESTFALEN

UNTERNEHMER, 63 JAHRE, 181 cm, ich stehe als geschäftsführender Hauptgesellschafter zwei mittelständischen Betrieben mit einigen hundert Mitarbeitern vor und mache mich noch ehrenamtlich bei sportlichen Einrichtungen (e.V.) aktiv und finanziell unterstützend nützlich. Ich wuchs behütet als einziger Sohn eines Ingenieurs und Tüftlers mit einem kleinen Industriezulieferbetrieb auf. Bedingt durch Patente meines Vaters konnte ich in den letzten Jahren unser Unternehmen zur heutigen Größe führen. Privat ist meine ganze Freude ein vor Jahren erworbenes, ehemaliges Anwesen im Münsterland. Im ehemaligen Wohnhaus der Bauernfamilie habe ich „Privatgemächer“ für das Wochenende und ich kann mir keinen schöneren Ort, zumal nur unweit von der nächsten Stadt entfernt gelegen, vorstellen. Eine Lebensgefährtin könnte sich hier in jeder Hinsicht räumlich verwirklichen, Tiere halten oder was sie sonst möchte. Irgendwie ist immer Leben auf dem Gehöft, denn einige freundliche Reitersleute halten bei uns Pferde und sitzen abends schon mal gemütlich zusammen im Garten oder meinem Reiterstübchen. In letzter Zeit habe ich kaum an der fröhlichen Geselligkeit teilgenommen, denn meine Frau verstarb Ende 2019. Versorgt werde ich von liebenswerten Haushaltshilfen. Es fehlt mir eine liebevolle, empathische Gefährtin zum Reden, Zuhören, Verstehen, Anfassen, Lieben und für die schönen Dinge des Lebens. Gerne würde ich wieder Theaterkarten besorgen, beim Italiener einen Tisch vorbestellen, einen Urlaub zu zweit planen und wieder wissen, zu wem ich gehöre. Ich denke an eine unabhängige, gescheite und etwas jüngere Frau, die frei im Herzen ist und sich noch jung genug für ein Leben in Zweisamkeit fühlt. Auch wenn es Ihnen jetzt sicherlich etwas schwerfallen wird, sich zu melden, sollten Sie Ihre eventuellen Vorurteile, Ängste oder Bedenken vergessen und einen Schritt auf mich zu machen über Freecall 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psych. Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail, jedoch bitte nicht ohne Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

BAYERN – BADEN - WÜRTTEMBERG

CHARMANTER SCHWEIZER, 59 JAHRE, 187 cm, sucht eine gut anzuschauende, liebenswerte, etwas jüngere und autarke Freundin zum gemeinsamen Wohlfühlen, Spaß geben und haben - und gerne auch zum Zusammenleben. Ich habe einen schlanken und trainierten Körper mit 84 kg, blicke mit graublauen Augen optimistisch und meist gut gelaunt in die Welt und meinen Kopf schmücken volle, ehemals dunkle und jetzt schon leicht ergraute Haare. Damit sich die geneigte Leserin ungefähr vorstellen kann, wer sich hinter diesen Zeilen verbirgt, „verrate“ ich nachstehend einiges von mir und über mich. Nach dem Abitur studierte ich Ingenieurwesen und Volkswirtschaft, arbeitete nach den Diplomen bei verschiedenen größeren Unternehmen und habe mich berufsbegleitend mit Weiterbildungsmaßnahmen in meine heutige Position als kürzlich „beförderter“ Hauptgeschäftsführer des Standortes Deutschlands gebracht. Meine Karriere startete in Graz über Böblingen, München, Detroit, Zürich und wieder zurück in die Schweiz. Privat lief es nicht so gut, denn meine zwischenzeitlich fair geschiedene Ehe scheiterte. Optimal fände ich eine Partnerin, die modebewusst ist und über Stil und einen guten Geschmack verfügt. In einer Partnerschaft ist mir wichtig, dass man sich körperlich mag und anspricht und vor allem liebevoll miteinander umgeht. Vom Naturell her fände ich eine impulsive, aktive und anspruchsvolle Partnerin besser als eine zu ruhige, wenig agile Frau. Meine Hauptwesenszüge möchte ich als liebevoll, gefühlvoll, humorvoll, entspannt und mit viel „Drive“ beschreiben, außerdem verfüge ich über die Begabung, gut zuhören-, delegieren- und mit Menschen umgehen zu können. Mein großer Bekannten- und kleinerer Freundeskreis schätzt mich und das ist mir sehr wichtig und erfüllt mich mit Freude. Meine Kraftreserven für den Alltagsstress hole ich mir beim Joggen, Radeln, Schwimmen, Skilaufen, Motorradfahren und Segeln und würde mich den Freizeitwünschen meiner Freundin/Frau selbstverständlich und gerne zuwenden. Ansonsten mag ich guten Wein, gesunde mediterrane Küche, selbst Kochen, Sonne, Strand, Meer, Berge, Architektur und Landschaften, gute Filme, Kunst- Ausstellungen, ausgedehnte Stadt- und Shoppingbummel und vergnügt Arm in Arm durch die Gegend schlendern. Mehr kann ich jetzt beim besten Willen nicht vorab ausplaudern und werde alle weiteren Fragen gerne unter „vier Augen“ beantworten. Erstkontakt bitte über Freecall 0800/5208501, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder Kontaktaufnahme unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com