Anzeigen

DeutschlandÖsterreichSchweiz




An dieser Stelle beschreiben wir eine kleine Auswahl von Klienten und Klientinnen. Es handelt sich nicht um einen Gesamtkatalog, sondern gibt nur einen Eindruck unserer Klienten und Klientinnen wieder. Aber diese Auswahl wird wöchentlich überarbeitet und zeigt unter anderem immer aktuelle Klienten und Klientinnen, welche auch in den Printmedien dargestellt werden.
Nutzen Sie die Mailanfrage, um Ihr Interesse unverbindlich deutlich zu machen. Und seien Sie sich sicher, wir gehen diskret und verantwortlich mit jedem angezeigtem Interesse um.

Wählen Sie in den drei Kategorien Land-Geschlecht-Altersgruppe Ihr gewünschtes Suchmuster.

302
Headline
MEDIZINER, 60 JAHRE, 177 cm,
Beschreibung

Privatdozent, Dr. rer. nat., Dr. med., neuer Mitinhaber einer großen Praxis mit Belegbetten im Spital, sucht keine hohle Katalogschönheit, sondern denkt an eine unabhängige, studierte, noch berufstätige Partnerin mit Stil, fröhlichem Naturell und Familiensinn. Liebe Leserin dieser Zeilen, bitte stellen Sie sich jetzt keinen snobistischen Mann mit überzogenem Partnerwunschbild vor, sondern einen ganz normalen, jedoch nicht ganz anspruchslosen und manchmal noch „großen Jungen“ vor, der aus bürgerlichen Verhältnissen stammt und nie vergisst, woher er kommt. Seine deutschen Eltern führten einen großen Handwerksbetrieb, mussten immer hart und viel arbeiten und konnten sich in schulischen Belangen wenig um ihn kümmern. Mit Fleiß, Lust und Eigeninitiative hat er seine Schul- und Studienzeit durchgezogen, war mehrere Jahre in den Staaten und ist seinen Eltern unbeschreiblich dankbar für alles, was sie ihm ermöglichten. Furchtbar findet er die heutzutage so häufig zerstrittenen Familien und es ist für ihn als Christ eine Selbstverständlichkeit, Vater und Mutter zu ehren. In seiner Freizeit joggt er auf dem Sportplatz so manche Runde, denn im OP benötigt er viel Kondition. Neben internationalen Veröffentlichungen liest er viel Fachliteratur- auch gerne Biographien- kocht zur Entspannung und trägt sich mit dem Gedanken, bei einem Sternekoch einen Kochkurs zu belegen. Sein Zuhause ist eine vollkommen renovierte, alte Villa in einem noblen Bezirk mit Garten, in der er gerne und in absehbarer Zeit <eine Dame des Hauses> wissen möchte. Bei ernsthaftem Interesse bitten wir um einen couragierten Anruf über Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Headline
SALZBURG +/- 50 km zueinander
Beschreibung

MAG. INGENIEUR, 58 JAHRE, 183cm,
GESCHÄFTSFÜHRER, ein Mann mit internationaler Erfahrung, der fünf Jahre in Japan und zwei Jahre in den Staaten seinen Businesshorizont erweitern konnte. Seit Anfang des Jahres 2014 zurück in Österreich leitet er mit Umsicht und großem Erfolg die Geschicke eines renommierten Unternehmens mit und pflegt einen dieser Position angemessenen gehobenen Lebensstandard. Seine Ehe blieb kinderlos und er hat die Ehetrennung 2011 und die kürzlich ausgesprochene Scheidung gut verarbeitet. Ein Mann in seiner Position hat weder die Zeit noch die Lust, sich in einschlägigen Szenetreffs, gläsernen Internetpartnervermittlungsportalen oder über Chiffreannoncen in Lokalzeitungen nach einer neuen adäquaten Lebensgefährtin umzusehen, und so vertraute er sich dem Akademiker-KREIS an, in der Hoffnung, hier einer zu ihm passenden Dame vorgestellt zu werden. Seine Wunschpartnerin ist normal schlank, gescheit, hübsch, aufgeschlossen und mag Geselligkeit. Optimal wäre eine Frau mit Schönheitssinn, die sich auf jedem Parkett sicher fühlt und Konversation in Englisch machen kann. Seine internationalen Kunden muss er schon mal zu wichtigen Veranstaltungen begleiten und in seinen Freundeskreis passt auch nur eine gebildete Frau mit gutem Leumund. Ansonsten liebt er Sprachen (Englisch/ etwas Japanisch), Natur, weltweite Reisen, schönes Wohnen, Schilaufen, Tennis, Theater, Konzerte, einen harmonischen Abend mit engen Freunden und zum Tanzen ließe er sich gerne überreden. Falls Sie, eine autarke Frau ohne wirtschaftliche Sorgen und aus gutem Gesellschaftskreis, sich wieder verlieben möchten und eine wirkliche Perspektive an der Seite eines verlässlichen und sehr feschen und maskulinen (schlank, noch volles Haar) Partners suchen, dann könnte „ER“ zu Ihnen passen. Ihr Interesse bekunden Sie jetzt bitte couragiert über die Zentralnummern Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302,  Ansprechpartnerin Diplom- Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Headline
GESCHÄFTSFRAU, 43 JAHRE, 169 cm - aus dem GROSSRAUM SALZBURG
Beschreibung

guten Tag, lieber unbekannter Leser meiner Zeilen; man sagt allgemein, dass ich eine fast noch mädchenhaft und jünger anmutende, feingliedrige und naturblonde Frau bin, der man außerdem noch Charme und ein herzliches Wesen nachsagt. Ich stamme aus einer bürgerlichen Unternehmerfamilie und sollte nach der Matura und BWL- Studium ursprünglich mal das elterliche Unternehmen übernehmen. Durch meine Ehe kam alles anders, denn ich gründete mit meinem verstorbenen Mann eine eigene Firma und betreibe diese heute mit ca. 40 Mitarbeitern als alleinige Inhaberin. Unternehmerisch bedienen wir eine Marktlücke und liefern auch erfolgreich ins europäische Ausland. Ich erwarte von meinem zukünftigen Partner keine ständige Präsenz und kann mir zunächst ganz gut auch nur eine Wochenendbeziehung vorstellen. Der Grad der Zuneigung wird dann schon entscheiden, ob sich daraus mehr entwickelt. Mir fehlt so sehr die Anwesenheit eines mir vertrauten Mannes, dem ich mich in allen Bereichen anvertrauen könnte. Nachdem ich alleine nicht in Wirtshäuser, zu Veranstaltungen oder in Internetpartnersuchportale gehe und an meiner Haustür auch kein netter Mann klingelt, wage ich jetzt einfach mal auf diesem Weg, einen seriösen Herrn anzusprechen, der mit mir Formel -1- Rennen, Restaurants, Theater und Konzerte besucht, Reisen unternimmt, Schi läuft  u.a.m.. Vorstellen darf sich der geneigte Leser mit mir außerdem noch eine sozial eingestellte Arbeitgeberin, der das Wohl und damit auch der Arbeitsplatz ihrer Mitarbeiter sehr am Herzen liegen. Rundherum denke ich, eine patente, clevere, sinnliche und verschmuste Frau zu sein, die sehr viel Zärtlichkeit, Liebe und Power in sich hat und auch vom Partner etwas Einfühlungsvermögen erwartet. Mehr über mich erzähle ich Ihnen gerne bei einem Glaserl Wein. Ihr liebes Echo erreicht mich zunächst über die Zentralnummern, Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Headline
DR., DIPL.-SOZ., 61/181,
Beschreibung

sucht eine autarke, gerne etwas selbstbewusste Partnerin, der ein guter Geschmack zu eigen ist, die Werte noch für wichtig erachtet, sinnliches Erleben zu genießen weiß und die einer interessanten beruflichen Aufgabe nachgeht, die ihr Spaß macht und sie ausfüllt und geistig fordert. Von mir darf ich behaupten, dass ich vorzeigbar bin mit meiner sportlichen Figur, dem noch vollen Haar und meinen braunen Augen. Gerne und mit Freude kleide ich mich unauffällig edel und achte aus Überzeugung – dem Anlass entsprechend – auf die Auswahl meiner Garderobe. Nach meinem Studium habe ich viele erfolgreiche Jahre in der Luxusverbrauchsgüterindustrie gearbeitet und mich schon früh in feinsten, stilvollen und kultivierten Kreisen bewegt. Diese anstrengende und schöne Zeit meiner Karriere war mit permanenten Reisepflichten verbunden und das trug wohl auch dazu bei, dass sich in meiner langjährigen Ehe Gemeinsamkeiten nicht mehr dauerhaft erhalten ließen. Die Scheidung ist vollzogen und die Regelung der finanziellen Ansprüche bringen keine Probleme mehr. Meine jetzige Vorstandstätigkeit für ein internationales Unternehmen erlaubt mir erheblich mehr persönliche Freiräume, denn zeitaufwendige Reisetätigkeiten sowie Wochenendverpflichtungen sind eher selten notwendig. Endlich kann ich mich wieder meiner Leseleidenschaft hingeben – Biographien von großen Persönlichkeiten, Krimis und guten Magazinen. Klassische Musik und Opern haben in meinem Leben einen hohen Stellenwert und für ein gutes Pop-Konzert bin ich jederzeit zu begeistern. Musicals, Kino und Kunstgenuss auf hohem Niveau, Malerei, Architektur, schöne Städtebilder sind für mich - einen visuellen Menschen - auch von großer Bedeutung.
Beruflich war ich in allen Kontinenten unterwegs und besonders Mittel- und Nordeuropa kenne ich gut. Meine große Liebe zu Land und Menschen gehört einem zauberhaften Teil Südostasiens, denn ich liebe diese Gelassenheit, Schönheit, den Liebreiz und die wunderbare Küche – vor allem jedoch die Sanftheit vieler asiatischer Völker. Menschen, die mich beruflich erleben, beschreiben mich als überzeugend, gewinnend, fachlich kompetent und Bekannte/Freunde, die mich mehr privat kennen und sich dazu äußern, beschreiben mich als einen äußerlich und innerlich anziehenden Mann mit Stil, Geschmack und guten Manieren. Da ich – zugegeben – etwas eitel bin, freue ich mich über diese Komplimente der Menschen, die für mich wichtig sind, am meisten. Meine Herzensdame darf davon ausgehen, dass ich mich auf jedem Parkett zu bewegen weiß, gut englisch und französisch spreche und den dortigen Lebensstil nicht nur verstehe, sondern auch lebe. Ich kenne etwas von gutem Essen, etwas mehr noch von edlem Wein und umgebe mich überhaupt gerne mit schönen Dingen, ohne jedoch davon abhängig zu sein. Auch für mich gilt, weniger ist oft mehr!
Mein bester Freund bezeichnet mich als einen liebenswerten und angenehmen Snob, der großzügig, galant und sprühend vor Eifer motiviert und initiativ ist. Selbst bezeichne ich mich als offen, neugierig, positiv, energisch, loyal, verzeihend, durchweg optimistisch, manchmal auch ungeduldig. Daran arbeite ich aber und denke, dass Sie, liebe geduldige Leserin dieser „Werbebotschaft“, sich jetzt ein eigenes Bild von mir machen sollten. Gerne bin ich zu einem baldigen Kennenlernen bereit und damit es Realität wird und nicht beim Wunschdenken bleibt, sollten Sie jetzt die nachstehende gebührenfreie Zentralnummer wählen: Tel. 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
LUFT- U. RAUMFAHRINGENIEUR, 51 JAHRE, 185 cm,
Beschreibung

ein blitzgescheiter, schlanker, blendend aussehender Offizier (Pilot) a.D. der Bundeswehr mit blauen Augen, dunklem Teint, auffallend schönen Händen und vollem blonden Haarschopf, sucht sein Pendant. Er arbeitet jetzt für einen Raum- u. Luftfahrtindustriekonzern und neben seinem Ingenieurwissen kommen ihm auch die Erfahrungen als ehemaliger Phantomjetpilot der BW zugute. Nach kurzem Aufenthalt in England und ein Jahr in den Staaten hat er Anfang 2019 seinen Hauptwohnsitz zurück nach Deutschland verlegt und möchte auf diesem Weg gerne eine ganz normale Frau mit Bindungsabsicht kennen lernen. Verlieben könnte er sich z.B. in eine unabhängige, attraktive und natürliche „SIE“, die voll in ihrem anspruchsvollen Beruf aufgeht, mit sich und der Welt im Einklang, kosmopolitisch eingestellt und vor allem selbstbewußt ist. Eine tierliebe Frau fände mit ihm einen passionierten Freizeitreiter, der sich gerade mit dem Gedanken trägt ein ländliches Anwesen zu erwerben oder zu pachten, um dort einige Pferde zu halten. Seine Hauptleidenschaft gehört allerdings dem Kochen und seine Esseneinladungen an den Wochenenden sind im Freundeskreis begehrt. Neben seinen fast perfekten Englischsprachkenntnissen spricht er ganz gut spanisch. An einem oberflächlichen Techtelmechtel ist ihm keinesfalls gelegen, dazu hätte er über die zahlreichen Internetpartnersuchforen etc. zahlreiche Gelegenheiten, sondern er denkt an eine Verbindung mit dem Ziel einer Heirat. Sollte seine zukünftige Frau eigene berufliche Verpflichtungen haben und nicht aufgeben wollen, fände sie bei ihm dafür vollstes Verständnis und die uneingeschränkte Bereitschaft zur Unterstützung. Falls Sie diesen liebenswerten, charmanten und vollkommen natürlichen (Wasser-)Mann kennen lernen und ihm vorgestellt  werden möchten, dann wählen Sie jetzt die gebührenfreie Zentraltelefonnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl. Psychologin Swart, täglich 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
DR. DIPL.- SOZ., PERSONALVORSTAND, 58 JAHRE, 183 cm,
Beschreibung

ein lebensfroher, nikotinfreier Rheinländer, seit vorletztem Sommer fair und ohne Blick zurück im Zorn geschieden, sucht eine intelligente, schlanke und attraktive Gefährtin, die reiselustig, humorvoll und anschmiegsam sein sollte. Menschen seines Umfeldes, die ihn besser oder sogar sehr gut kennen, beschreiben diesen sympathischen <Skorpion> als einen liebenswerten, temperamentvollen, jungenhaft wirkenden und meist gut gelaunten Zeitgenossen. Er stammt aus einer kinderreichen, „einfachen“ Handwerkerfamilie und hat als einziger der fünf Kinder eine Superkarriere gemacht. Seine Ex-Frau arbeitet im Schuldienst und das Einzelkind ist längst volljährig im Studium und lebt bei der Mutter. Obwohl er beruflich weit in der Welt herum gekommen ist, unternimmt er privat - so oft es geht - weltweite Urlaubsreisen und man kann ihn als wahren Globetrotter (spricht perfekt englisch und leidlich spanisch und französisch) bezeichnen. Seine zukünftige Partnerin sollte mobil, flexibel im Denken und Handeln sein - gern aus der Medizin, Justiz, Wirtschaft oder dem gehobenen Schuldienst (jedoch nicht Bedingung!). Natürlich ist er nicht immer auf Reisen und wenn er Zuhause relaxen will, dann hört er klassische Musik, geht zum Schwimmen, Joggen, schwingt sich aufs Fahrrad, lädt Freunde ein oder liest. Eine Frau mit Unternehmungsgeist fände mit ihm einen attraktiven, auffallend gepflegten und sehr großzügigen Lebenspartner, mit dem sie garantiert keine Langeweile haben wird. Wir bitten Sie jedoch sich nur zu melden, wenn Sie wohlüberlegt einen Schritt in die Zweisamkeit mit der Perspektive eines Zusammenlebens machen möchten. Ihr liebes Interesse richten Sie bitte über nachstehende gebührenfreie Zentraltelefonnummer an uns: 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl. Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So.,  oder senden Sie unter Bekanntgabe Ihrer Telefonnummer und bester Erreichbarkeit eine Mail unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
ME - BEAUTIFUL,
Beschreibung

YOU -  GENTLEMANLIKE!
PHARMAREFENTIN, 37 JAHRE, 170 cm,
als eine beruflich engagierte und erfolgreich im beratenden Außendienst (Gebietsleiterin) tätige <full time working woman> stehe ich mit beiden Beinen voll im Leben - und zu meinem vollkommenen Glück fehlt eigentlich nur noch der liebenswerte Mann an meiner Seite. Als leidenschaftliche, fast typische „Schütze“-Frau würde ich einen reich an Gefühlen ausgestatteten Lebensgefährten mit Standing einen Partner, der sich nur über sein Geld definiert, bevorzugen. Mein Berufsalltag wird von viel zu vielen Terminen bestimmt und täglich muß ich, egal wie es mir geht,  einen guten Eindruck im Kostüm oder dezentem Hosenanzug machen. Deshalb bevorzuge ich privat ein legereres Outfit und versuche mich durch Jogging, Fitnessstudiobesuche, Squash, Wassersport, Skilaufen, Musikhören, in Gesellschaft lieber Freunde und beim Fernsehen zu entspannen. Ohne Studium habe ich mir eine anspruchsvolle berufliche Position mit meinen autodidaktischen Fähigkeiten, unzähligen Weiterbildungen und mit Ehrgeiz erarbeitet und ich bin schon ein wenig stolz auf meine wirtschaftliche Unabhängigkeit. Doch bei allem Ehrgeiz vergesse ich nicht, daß ich durch und durch Frau bin und mir die breite Schulter zum Anlehnen doch sehr fehlt. Ich träume jedoch nicht von einem Partner, der mir mit materiellen Vorteilen ein schönes Leben bereitet, sondern denke eher an einen verschmusten, unterhaltsamen und treuen Lebenspartner, auf den ich mich in guten und schlechten Zeiten uneingeschränkt verlassen kann. Der Mann meines Herzens dürfte davon ausgehen, daß ich ihn abends und in unserer gemeinsamen Freizeit nach Strich und Faden verwöhnen und uns ein schönes Zuhause gestalten würde. Bei mir in meinem Eigenheim lebt eine süße und völlig unkomplizierte 16jährige Tochter, die auch von der Omi „betüddelt“ und versorgt wird und somit einer neuen Verbindung zeitlich nicht im Wege stehen würde. So, nun Schluß mit weiteren subjektiven Beschreibung, jetzt sollten wir uns einfach mal verabreden, tief in die Augen sehen, nett zusammen plaudern und gemeinsam feststellen, ob das vielleicht schon der Anfang für mehr sein könnte. Anruf bitte über die gebührenfreie Servicenummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder Mail mit Bekanntgabe IhrerTelefonnummer und besten Erreichbarkeit unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
APARTE „STEINBOCK“-FRAU“, 47 JAHRE, 171 cm,
Beschreibung

beschreiben darf ich mich als eine Frau, die man(n) beim ersten Anblick garantiert nicht übersieht, denn allgemein bescheinigt mir mein Umfeld ein erheblich jüngeres und überdurchschnittlich attraktives Aussehen. Da ich mich gerne geschmackvoll, stilsicher und modisch kleide, außerdem sehr viel für meinen Geist und Körper (Fortbildungen, viel Lesen, aktiv Tennis im Verein, Ski alpin, Segelscheine, Fitnessstudio, Joggen, Schwimmen) tue, freue ich mich natürlich über diese Komplimente, ohne jedoch übertrieben eitel zu sein. Ich stamme aus einer warmherzigen, weltoffenen und ganz normalen Familie, bin friedlich geschieden und habe eine Tochter. Nach meinem Abitur absolvierte ich verschiedene Ausbildungen innerhalb einer Bundesbehörde, spreche ganz gut englisch, leidlich französisch und spanisch und „arbeite“ gerne an meiner Allgemeinbildung. Ich suche einen monogamen Partner zw. 45 – ca. 57 J., der einerseits eine schicke Frau an seiner Seite möchte, dem jedoch auch der geistige Horizont seiner Lebensgefährtin wichtig ist. Ein feinfühliger, sensibler und gebildeter Mann würde gut zu mir passen. Mit seinem Vermögen könnte mich ein Mann nicht beeindrucken, jedoch mit Charme, Souveränität und Wissen. Gerne würde ich diesbezüglich zu ihm „aufblicken“. Selbstverständlich hatte ich vor meiner Ehe auch Beziehungserfahrungen und bin glücklich darüber, dass ich daraus immer eine positive Erfahrung mitgenommen habe. Falls Sie, lieber Leser dieser Zeilen, ein nicht zu ernster, sondern mehr heiterer, fantasiebegabter, lebensfreudiger Genießer mit abgeschlossener Beziehungsvergangenheit sind, dessen Beruf für ihn Berufung ist und Sie eine Partnerin suchen, die durch ihren gehobenen Beamtenstatus wirtschaftlich situiert ist, dann sollten wir uns einfach mal zwanglos kennen lernen. Ich träume von einem prickelnden Liebesleben mit der Perspektive eines gemeinsamen Zusammenlebens in Harmonie. Ihr liebes Echo richten Sie bitte über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Dipl.-Psych. Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
KANTON ZUG
Beschreibung

DR. JUR. & WIRTSCHAFTSPRÜFER, 54 JAHRE, 181 cm,
ein blendend aussehender, blonder und braunäugiger Mitinhaber einer der führenden Kanzleien im Lande und ein Experte für internationale Wirtschaftsangelegenheiten, friedvoll geschieden, sucht herzliche und gescheite Partnerin, die gerne voll in ihrem Beruf engagiert sein darf. Seiner vollen Unterstützung in all ihren  beruflichen Belangen darf sie sich sicher sein, denn er erwartet keinesfalls eine „Nurhausfrau“, sondern denkt an eine Gefährtin mit eigenen Interessen. Zeitraubende und unerfreuliche  Erfahrungen in einem großen Internetpartnersuchportal  und auch eine peinliche Indiskretion veranlassen ihn, sich Ihnen über diesen Weg persönlich und ohne Chiffrierung vorzustellen.  Als bodenständiger Mann mit Familiensinn wäre ihm, ihr bald oder schon erwachsenes Kind herzlich willkommen. In seiner Freizeit mag er Tanzen, Natur, Wellness, Fahrradfahren, Skilaufen alpin und Langlauf, hört gerne Musik querbeet und ist offen für Neues. Als erwähnenswert gefühlsbetonter Mensch möchte er an dieser Stelle seine „Werbung“ beendet wissen und sich Ihnen lieber in einem persönlichen Gespräch anvertrauen dürfen. Bitte richten Sie Ihr wirklich nur ernstgemeintes und wohl überlegtes Interesse zunächst an unsere Züricher Zentrale über 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So.,  oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Tel.-Nr. eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

Headline
(STIER-) FRAU, 46 JAHRE, 169cm,
Beschreibung

ich bin eine nicht nur jünger, sondern auch noch ausgesprochen gut aussehende, auffallend gepflegte und familiär und wirtschaftlich völlig unabhängige Frau mit Temperament, Charme und einem feinen Sinn für modischen Chic, Lebensstil und Lebensart. Rundherum - eine Frau mit Herz und Klasse – so sagen es allgemein meine Freunde und Bekannten. In meiner Freizeit beschäftigte ich mich besonders gerne mit Aquarellmalen, Wandern, Radfahren und etwas Fitnesstraining  und treffe mich mit gescheiten Gleichgesinnten und geniesse mit diesen interessanten Menschen anregende und bewegende Stunden. Optimal fände ich die Begegnung mit einem „reiferen“ und trotzdem in jeder Beziehung jung gebliebenen Herrn. ER sollte seine letzte Beziehung verarbeitet haben und wirklich offen für einen Neubeginn sein. Anziehend fände ich z.B. einen begeisterungsfähigen und kreativen Mann, der bereit ist für eine konstruktive und partnerschaftliche Auseinandersetzung mit mir, der weiss, dass ihm eine gute Liebesbeziehung nicht in den Schoss fällt, sondern auch „Liebesarbeit“ bedeutet. Der es versteht zu leben (savoir vivre) und der das Glück hat, wirkliche gute Freunde zu haben. Dessen Beruf ihm Freude macht und er damit einen Teil seiner Persönlichkeit ausdrücken kann. Seine Kinder sollten flügge sein, denn ich bin primär kein mütterlicher Typ, eher Gefährtin und einfühlsame, erotische Geliebte. Gern wohne ich am See der Stadt mit dem Vorteil der Ruhe und auch der schnellen Erreichbarkeit der anregenden Züricher City. Ihr ernsthaftes Interesse wird unverbindlich und streng vertraulich entgegen genommen über die Zürcher Zentralnummer 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psychologin Swart, täglich von 10 – 20 Uhr, auch Sa./So., , oder senden Sie gerne auch eine Mail nebst Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch