Anzeigen

An dieser Stelle beschreiben wir eine kleine Auswahl von Klienten und Klientinnen. Es handelt sich nicht um einen Gesamtkatalog, sondern gibt nur einen Eindruck unserer Klienten und Klientinnen wieder. Aber diese Auswahl wird wöchentlich überarbeitet und zeigt unter anderem immer aktuelle Klienten und Klientinnen, welche auch in den Printmedien dargestellt werden. Nutzen Sie die Mailanfrage, um Ihr Interesse unverbindlich deutlich zu machen. Und seien Sie sich sicher, wir gehen diskret und verantwortlich mit jedem angezeigtem Interesse um.

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Suchmuster:

Suchergebnisse:

EINEN LIEBEVOLLEN GEFÄHRTEN FÜR BODY & SOUL wünscht sich…

PHYSIOTHERAPEUTIN, 48 JAHRE, 170 cm,
eine von Kopf bis Fuß gut anzusehende und dabei vollkommen natürliche und erheblich jünger wirkende Persönlichkeit. Sie hat nach ihrem Abitur eine Heilpraktikerinausbildung erfolgreich abgeschlossen und danach im Laufe der vielen Berufsjahre fast alle Ausbildungsmöglichkeiten zu einer hochqualifizierten  Chiropraktikerin und Physiotherapiespezialistin mit dem Schwerpunkt Sportunfälle wahrgenommen. Vor über 15 Jahren gründete sie eine eigene Praxis und baute diese mittlerweile zu einer renommierten und in ganz Deutschland bekannten Sportunfallpraxis aus. Dort hatte sie auch ihren geschiedenen Mann kennen und lieben gelernt. Leider hielt diese Ehe nicht und wurde 2019 friedlich geschieden. Sie wohnt in einem wunderschönen Eigenheim in der Mitte von Deutschland und denkt darüber nach, beruflich kürzer zu treten, um einem neuen Partner zeitlich gerecht werden zu können. Falls ihr noch einmal ein Mann fürs Leben begegnet, dann wäre sie auf Sicht sogar bereit für einen Wohnortswechsel. Aufgewachsen ist sie als Einzelkind in einer ganz normalen Beamtenfamilie und genoss als Kind zwar viel Liebe, jedoch keine besonderen Privilegien. Sie hat ihre Ausbildungen selbst finanziert und bis zum heutigen Tage nie den Boden der Realität verloren. Menschen, die sie kennen, bescheinigen ihr stets, dass sie ein Gefühlsmensch mit hoher sozialer Kompetenz, ehrlich, spontan, natürlich, menschlich und sehr diszipliniert ist.  Zugänglich wäre sie nur einem Mann mit Persönlichkeit, Niveau und Anspruch. Näheres erfahren Sie unverbindlich und absolut diskret über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

„PRICKELNDE LIEBE“ SUCHT...

DIPLOM GARTEN- U. LANDSCHAFTSBAUINGENIEURIN, 58 JAHRE, 168 cm,
Frauen wie ihr begegnet man(n) nicht jeden Tag! Sie ist die wundervolle Mischung aus romantischer-, sehr femininer- und Karrierefrau. Ihren meist von Frauen gewählten Floristen- Lehrberuf hat sie mit der Meisterprüfung abgeschlossen, dann die Fachhochschulreife berufsbegleitend erworben und danach das Gartenbauingenieurwesen mit Diplom vollendet. Schon vor 24 Jahren hat sie die Leitung des Familienbetriebes übernommen und es mit ihren zahlreichen Mitarbeitern und einem riesigen Maschinenpark zum Marktführer ihrer Region gebracht. Vorstellen darf sich der Leser dieser Zeilen eine jünger wirkende, schlanke Frau mit gut durchtrainierter Figur, mittelbraunen Haaren, braunen  Augen und einem hübschen Gesicht. Sie ist absolut sportbegeistert, macht Skitouren, geht auch im Sommer oder Herbst in die Berge, fährt Fahrrad, schwimmt in Naturseen, betreibt regelmäßig Gymnastik und kann auch gut tanzen. Sie ist gebildet - ohne eine durchgeistigte Intellektuelle zu sein, liest viel Fachliteratur u. geht immer noch zu Fortbildungen. Ansonsten ist sie eine sehr kreative und visuelle Frau, die Malerei sowie die moderne - und bildende Kunst mag und lebt in einem schönen Zuhause mit natürlich wunderschön angelegtem Garten. Ihre Lieben beschreiben sie als einen verlässlichen Menschen und bescheinigen ihr Optimismus, eine ansteckende Fröhlichkeit und eine prinzipiell positive Lebenseinstellung. Ein Mann, der eine gut zuhörende, offene, kommunikative, warmherzige, einfühlsame und fantasievolle Gefährtin sucht, fände mit ihr seine Traumfrau. Wo findet ein Mann so um die 65 J. +/- heutzutage noch eine Frau ohne finanzielle Sorgen, ohne Erziehungspflichten und emotionale Altlasten, die gut kocht, ausgezeichnet verdient, sich noch über Kleinigkeiten freuen kann, noch Details wahrnimmt und mit allen Sinnen lebt und genießt? Ihre Lebensvision beinhaltet eine glückliche Partnerschaft mit einem Mann, der auch eigenständig ist, der eine ethische und an Werten orientierte Lebenseinstellung hat, gerne Familienkontakte pflegt, häuslich ist und vor allem auch gerne etwas Sport treibt. Ihr liebes und ernsthaftes Interesse nehmen wir gerne unverbindlich und diskret entgegen über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

NEU – ZÜRCHER „FERNSEHMACHER“, 53JAHRE, 185 cm,

hinter dieser Headline dürfen Sie sich einen bemerkenswert maskulinen Fernsehfilmproduzenten  und seit Anfang 2018 verwitweten Dr. phil., Kommunikationswissenschaftler mit vollem Haarschopf, freundlichen grauen Augen und einem gut geschnittenen Profil vorstellen. Er ist einer der seltenen männlichen Exemplare, bei dem eine Frau bei der ersten Inaugenscheinnahme meist zweimal hinsieht. Trotz seines guten Aussehens und seiner gesellschaftlichen Position in der Schweiz, Deutschland und Österreich ist er ein Mensch mit Bodenhaftung und nicht zuletzt seiner Natürlichkeit und seinem Charme  hat er es zu verdanken, dass er gleichermaßen - wenn auch aus unterschiedlichem Blickwinkel - eine enorme Wirkung auf seine Mitmenschen erzeugt. Da er ein  Mann mit Anspruch an seine Partnerin ist, würde zu ihm keinesfalls eine ungebildete und beruflich erfolglose Frau mit wirtschaftlich angespannten Verhältnissen oder ungeklärten Familienverhältnissen passen. Angesprochen fühlen darf sich gerne z. B. eine Medizinerin, Architektin, Juristin, Geschäftsfrau, Unternehmerin oder situierte Privatiere, denn sie könnte als seine Lebensgefährtin auch noch von seinen Verbindungen und seinem Rat profitieren. In seiner Freizeit ist er sportlich sehr aktiv, joggt täglich, vereist so oft er kann in warme Länder, mag aber auch einen zünftigen Skiurlaub. Neben seinem Hobby, dem Segelfliegen, probiert er zur Entspannung Kochrezepte aus, mag Spontanausflüge übers Weekend und das alles möchte er möglichst bald wieder zu zweit genießen. Gerne geben wir Ihnen nähere Auskünfte über das weitere Procedere und dann liegt es an Ihnen, wann sie ihm persönlich bei einem ausgedehnten Abendessen gegenüber sitzen. Zentraltelefonnummer 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns eine aussagefähige Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

EINE FRAU ZUM VERLIEBEN...

ATTRAKTIVE DAME, 51 JAHRE, 170 cm,
eine der attraktiven Frauen mit Ausstrahlung und Schönheitssinn, denen man(n) nicht jeden Tag begegnet. Mit ihren feinen Gesichtszügen, den grossen strahlenden Augen, der ansprechenden Figur  und den blonden und üppigen Haaren zieht sie bewundernde Blicke auf sich und viele Betrachter denken, dass sie bestimmt unnahbar und arrogant ist. Trotz ihres guten Aussehens ist  sie jedoch in Wirklichkeit eine völlig natürliche Frau ohne „Getue“, die sich in Gummistiefeln beim Wandern oder Gartenarbeit ebenso wohl fühlt wie im Kostüm oder Abendkleid. In jungen Jahren lebte und arbeitete sie einige Zeit im Ausland und bemerkte bald, dass nicht die Glitzerwelt, sondern die häusliche Idylle und der Mann an ihrer Seite ihre Berufung ist. Schon als ganz junge Frau lernte sie ihren geschiedenen Mann kennen und lieben. Zu ihrem Erbe aus einem Industriekonzern gehört auch Grundbesitz nebst Beteiligungen an Gewerbeimmobilien und somit entfällt für sie jeglicher Versorgungsgedanke. Nach ausreichend geleisteter Scheidungsaufarbeitung möchte sie wieder in die Zukunft blicken und sich noch einmal von ganzem Herzen verlieben. Materielle Autonomie, ein gehobener Lebensstandard im Kreise kultivierter Menschen und Freunde, ausserdem ein schönes Zuhause sind ihr sehr wichtig. Für einen Mann mit eingeschränkt intellektuellem und materiellem Background wäre sie bestimmt nicht die richtige Gefährtin. Der Mann ihrer Vorstellung darf gerne etwas älter sein, gleichgültig wo zurzeit wohnhaft, denn bei gutem Verstehen wäre sie durchaus wohnortflexibel. Kinder des Partners wären durchaus und herzlich willkommen. Nähere Informationen erhalten Sie über 043/50101397, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns eine aussagefähige Mail unter Bekanntgabe Ihrer Telefonnummer und bester Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

FABRIKANT, 51 JAHRE, 187 cm,

zunächst einmal ein herzliches „Grüss Gott“ an die liebe Leserin dieser Zeilen, welche sich auf meine nachfolgende Selbstbeschreibung geklickt hat. Nie im Leben hätte ich es bisher für möglich gehalten, mich über dieses Medium und über eine Agentur partnersuchend darzustellen. Da ich im Berufsalltag über analytische Fähigkeiten und Spontaneität verfüge, überzeugte man mich beim Akademiker-KREIS nach anfänglichen Bedenken davon, dass ich hier mit grösstmöglicher Wahrscheinlichkeit eine ebenfalls ernsthaft partnersuchende Frau erreiche, die meinen Vorstellungen nahe kommt und deren Angaben zur Person und gesamtem Background „gefiltert“ und nicht geschönt sind. Sicherlich wird sich die geneigte Singledame jetzt auch noch fragen, warum lernt er in seinem Alter und mit seinem gesellschaftlichen Status nicht auf „normalem“ Weg eine passende Frau kennen. Die Antwort ist einfach, ich bin erst kürzlich nach fast 25 Ehejahren und vorherigen zwei Trennungsjahren einvernehmlich und fair geschieden worden und brauchte diese Zeit zur emotionalen Regeneration. Mein Freundeskreis hat sich geteilt und die wenigen wirklich guten Freunde leben alle in festen Beziehungen/Ehen. Ich musste erfahren, dass Paare mit einem Single irgendwie Schwierigkeiten haben und mich nicht mehr in ihre Freizeitaktivitäten einbeziehen. Kennen lernen würde ich gerne eine gescheite Frau mit Herz und Verstand, gern auch mit Erfolg in ihrem Job, die sich zutraut, zukünftig Beruf und eigene Familie – sprich Kinder und ihre neue Partnerbeziehung in Einklang bringen zu können. Meine neue Lebensgefährtin bekäme nicht nur meine volle Aufmerksamkeit, sondern dürfte sich auch meiner Unterstützung in all ihren Belangen sicher sein. Ich bin für absolute Gleichberechtigung und halte es für besonders wichtig, dass man sich für die Interessen, den Beruf und auch für die Hobbys und „alte Restfamilie“ des Partners ernsthaft interessieren muss. In meiner Freizeit gehe ich gerne in Kinospätvorstellungen oder ins Theater, liebe es, am Samstag Wochenmärkte zu besuchen oder ausgiebiges Shoppen , koche gut und lade oft Gäste ein u.v.a.m.. Sportlich mache ich zu wenig und stelle mir vor, mit einer Partnerin Powerwalking anzufangen oder im Sommer Radtouren zu unternehmen. Selbstverständlich reise ich - so oft es geht und falls meine Partnerin die USA mag, würde ich ihr meine Ortskenntnisse in den Staaten nahe bringen (bin dort oft geschäftlich). Ich habe in Los Angeles und London jeweils noch ein schönes Eigentumsappartement und es zieht mich immer wieder in diese kosmopolitisch so interessanten und herrlichen Städte voller Gegensätze. Ach ja, fast hätte ich es vergessen, mich äusserlich zu beschreiben - ich bin schlank, habe noch volles dunkelblondmeliertes Haar, blaue Augen, kleide mich bevorzugt italienisch, liebe englisches Schuhwerk und halte viel von Gepflegtheit vom Scheitel bis zur Sohle. Falls ich Sie zu einem zwanglosen Dinner einladen und bald kennen lernen darf, sollten Sie jetzt zum Hörer greifen und sich über eine der nachstehenden Zentralnummern melden:  Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at



GESCHÄFTSFÜHRER, 55 JAHRE, 181 cm,

ich, ein Mag. Betriebswirt und engagierter Chef einer sehr renommierten Firma mit einigen hundert Mitarbeitern, denke, dass ich mich zu denjenigen Zeitgenossen zugehörig zählen darf, die sich am liebsten mit selbstständig denkenden, verantwortungsbewussten und keinesfalls oberflächlichen Menschen umgeben. Mein privates und berufliches Umfeld beurteilt mich als einen zielstrebigen, konsequenten, teamfähigen, im Beruf knallharten Verhandlungspartner, der im Privatleben liebenswert, offen, unkompliziert und feinfühlig ist. Nach der Scheidung und einiger Zeit des Singlelebens wünsche ich mir wieder eine harmonische Beziehung, träume von gemeinsamen Zielen, Abenden und Unternehmungen im sportlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Bereich. Ich halte mich für überaus kommunikativ und lege Wert darauf, dass meine Partnerin mit ihren beruflichen oder anderen Problemen zu mir kommt und möchte das auch umgekehrt erwarten dürfen. Unverständnis, Gleichgültigkeit, Verantwortungslosigkeit und Lieblosigkeit gegenüber Anderen schreckt mich ab. Ich denke bei meiner Partnerin an eine autonome, gerne beruflich ehrgeizige Frau, die nicht ständige Präsenz erwartet und ebenfalls ihre eigenen Freiräume möchte. Bei ernsthaftem Interesse melden Sie sich bitte über die Zentralnummer Wien 01/3101302 oder Salzburg 0662/643352, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, täglich von 10:00 - 20:00  Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie Ihre Kurzbiographie nebst bester Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

AN EINEN HERRN BIS CA. 65 JAHRE

MODE - AGENTIN , 53/168, einer Vertriebsagentur von drei hochklassigen ital. Markenlabels.
Ich darf mich als eine alleinstehende, anmutige und feminine Frau mit dem Herz auf dem rechten Fleck beschreiben, die sich verlieben möchte. Mein Wunschpartner ist körperlich und geistig beweglich und hält viel von Körperpflege. Optimal fände ich einen toleranten, souveränen, ehrlichen und ausgeglichenen Mann und er dürfte davon ausgehen, daß ich über diese Eigenschaften verfüge. Ein Freiberufler, Leitender, Unternehmer oder Selbstständiger wäre mir sehr angenehm. Ich glaube ein wenig  daran, daß Sternzeichen viel über den Charakter aussagen und kam für mich zu dem Ergebnis, daß z.B. Löwe, Waage und Schütze besonders gut zu mir passen – jedoch wäre es kein Grund, sich nicht zu melden, wenn Sie in einem anderen Tierkreiszeichen geboren sind. Selbst bin ich eine (Wassermann-)Frau. Meinen Urlaub verbringe ich am liebsten in mediterranen Ländern mit Segeln, Wandern und Erkunden von Land und Leuten. Ein Musikliebhaber hätte mit mir eine Wellenlänge und wenn „ER“ dann auch noch gerne wandert, schwimmt, isst und etwas von guten nationalen österreichischen Schmankerln versteht- dann wären die Voraussetzungen einfach optimal! Ich halte mich nicht nur für eine reine Geschäfts- und Powerfrau, sondern mehr noch für eine zartfühlende, einfühlsame und autarke Zeitgenossin, die viel Liebe und Zärtlichkeit geben kann- jedoch auch zurück bekommen möchte. Falls Sie mir zwanglos vorgestellt werden möchten, dann melden Sie sich bitte über die Zentralnummer Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns eine Mail bitte mit Angabe Ihrer besten fernmündlichen Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Salzburg +/- 70 km

BANKANGESTELLTE, 45  JAHRE, 168 cm,
hinter dieser Headline verbirgt sich eine - ohne Übertreibung – sehr hübsche, feingliedrige und kinderlose, junge gebürtige Kärntnerin, die wesentlich jünger wirkt als ihr Kalenderalter aussagt. Ich habe mich schon früh von meiner Familie gelöst, nahm mein Studium auf und ging mit herausragendem Abschluss zu einer renommierten Bank. Über Umwege kam ich Anfang 2019 nach Salzburg und habe mich hier bestens eingelebt und etabliert. Wie viele kultivierte Menschen mit guter humanistischer Bildung liebe ich z.B. klassische Musik, Kunst, gute Küche, anregende Gespräche im Kreis lieber Freunde und interessanten Menschen, die etwas zu sagen haben. Eine längere Beziehung zu einem Deutschen zerbrach, jedoch blicke ich nicht zurück im Zorn. Für einen Partner, den ich liebe, tue ich (fast) alles. Ich träume ab und  an noch von einer Ehe (jedoch würde auch ein harmonisches eheähnliches Zusammenleben auf Sicht reichen) und denke dabei an einen gebildeten Mann bis Mitte 50 Jahre mit festen Wertvorstellungen und Standing. Wichtig sind mir bei der Partnerwahl nicht das Aussehen meines Partners, sondern ausschließlich die gegenseitigen Gefühle und das unbedingte Vertrauen. In meiner Freizeit koche ich leidenschaftlich gern und gut, weiß Lebensqualität zu schätzen, Kleinigkeiten zu würdigen, jogge für die Figur, verreise so oft es geht und bin offen für Neues. Ein sinnlicher Mann mit Einfühlungsvermögen, der eine außergewöhnliche Frau mit Charme, Esprit, Stil und Anmut sucht, der könnte mit mir sein Pendant finden. Finden Sie es heraus! Ihr Erstkontakt wird gerne diskret entgegen genommen über die Zentralnummer Wien 01/3101302 oder Salzburg 0662/643352 Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psych. Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail bitte unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Eine NEUE LIEBE ist wie ein NEUES LEBEN...

DEUTSCH-SCHWEIZER, 60 JAHRE, 182 cm,
(die nachstehenden Zeilen schrieb mein bester Freund)
ein ohne Übertreibung für sein Alter außergewöhnlich vitaler, gut aussehender und sympathischer Zeit- und Eidgenosse/Maschinenbauingenieur, der im Geschäftsleben bisher sehr erfolgreich war und viel geschafft hat. Kurzum, einer der seltenen „Exemplare“ seines Geschlechts, der über die Ausstrahlung eines wirklich Erfolgreichen verfügt und sich mit Stil und gutem Geschmack in allen Lebenslagen souverän zu behaupten weiß. Er kann, wenn er Vertrauen zu einer Person gefasst hat, sehr lustig und auch unkonventionell sein, jedoch ist ihm platte Konversation oder gar Kumpanei zuwider. Er wohnt in einem repräsentativen Haus in Süddeutschland und seinem Zweitwohnsitz im schönen Berner Oberland (Gstaad) und in diesen - für einen Single (geschieden) viel zu großen Refugien - fällt ihm die sprichwörtliche Decke immer öfter auf den Kopf. Seine zukünftige Partnerin lernt einen sehr lebensfrohen Mann kennen, der kein klassisches „Beraterdasein“ lebt, sondern mitten im Leben steht als Segler, Skilangläufer und Genießer schöner mediterraner Lebenskultur, der sehr gerne mit Freunden und Bekannten zusammensitzt und speist. Seit seiner Scheidung und Auszug der Tochter ist es um ihn herum jedoch viel zu still geworden und er meint, dass er nun endlich etwas verändern müsse. Vorstellen darf sich die Leserin dieser Zeilen einen Mann, der sich gern mitteilt, mit dem sie sich angeregt über Gott und die Welt unterhalten kann, der eine Menge Wissen mitbringt, lustig und interessant zu erzählen versteht, die guten Seiten des Lebens kennen und schätzen gelernt hat wie z.B. weltweite Reisen, Kunst, Kultur und Malerei (selbst Hobbymaler!). Er wünscht sich eine etwas jüngere Frau, gepflegt, attraktiv, kein Hausmütterchen, kultiviert, reisefreudig, aufgeschlossen, unabhängig, gern mit Charme, Esprit, Temperament, die auch humorvoll, flexibel und spontan ist. Es wartet auf Sie ein offener, wahrheitsliebender, ehrlicher, spontaner, kommunikativer, unternehmungslustiger, humorvoller und fürsorglicher Mensch, der sich ein Zusammenleben wünscht und sich bestens eine Wiederheirat vorstellen kann. Falls Sie, verehrte Interessentin, Kinder haben, sollten diese (fast) erwachsen sein. Die RICHTIGE dürfte überall in Deutschland/Schweiz wohnen, denn wenn es funkt, ist die Entfernung zueinander bestimmt für beide Partner überbrückbar. Ihr liebes Echo richten Sie bitte über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psych. Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

EINE FRAU MIT „HERZ und HIRN“ SUCHT...

DR., DIPL.- PHYSIKER, 53/183,
ich arbeite als Projektleiter in der Forschung und Entwicklung eines Luftfahrtindustrieunternehmens und suche von ganzem Herzen und wohlüberlegt eine Lebensgefährtin. Ein Mann in meiner Führungsposition kann aus verständlichen Gründen nicht in seinem betrieblichen Umfeld oder Szenelokalitäten auf Partnersuche gehen und möchte sich auch nicht über eine anonyme Chiffreannonce oder in unüberschaubaren, anonymen Internetpartnersuchforen anbieten und das „Opfer“ einer ganz und gar nicht zu ihm passenden Partnersuchenden werden. Hinter o.a. Headline steckt - ohne Übertreibung und wie ich glaube - ein empathischer Mann mit Klasse, Stil und unglaublich viel Charme, außerdem sagt man, dass ich liebenswert und sympathisch aussehend bin mit meinem sportlichen Erscheinungsbild, dem dunkelblonden vollen Haarschopf und den blauen Augen. Ich  bewohne seit meiner Scheidung 2018  allein ein viel zu großes Haus, denn die beiden Kinder sind längst flügge und meine Ex-Ehefrau wohnt mit einem anderen Partner zusammen. Ich träume als typischer Krebs-Mann von einer Frau mit Familiensinn und Freude an schönem Ambiente, die normal schlank, sportlich, natürlich, sinnlich und mit Schönheitssinn ausgestattet sein sollte. Es erwartet diese Frau ein Mann mit Lebensenergie für zwei, der aufgeschlossen, humorvoll, fürsorglich, unternehmungslustig, träumerisch, romantisch und im Privatleben keinesfalls der durchgeistigte Forscher und Leader, eher der besinnliche und verlässliche Kavalier ist, der große Achtung und Respekt vor Frauen hat, die neben ihrem Fulltimejob auch noch die Kinderziehung und ihren Haushalt mit Bravour allein meistern. Eine gescheite Frau, die weder vermögend noch makellos auussehend sein muss, jedoch gerne lacht, phantasievoll, positiv eingestellt, zukunftsorientiert und in ihrem Job pflichtbewusst ist, wäre genau die RICHTIGE für mich. Übrigens, ich gehöre nicht zu denjenigen erfolgreichen Männern, bei denen die Partnerin 20 Jahre jünger sein muss! Falls Sie mir vorgestellt werden möchten, wenden Sie sich bitte gebührenfrei ü. 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

AN EINEN MANN „OHNE ALTER“…

APARTE „SIE“, 57 JAHRE, 169 cm,
eine um Jahre jünger aussehende akademisch diplomierte Freiberuflerin, wünscht sich einen zärtlichen, seriösen und  verlässlichen Partner, der aus Überzeugung treu ist. Mein Partner bekommt bei mir alles, was ihm und mir gefällt und hat es nicht nötig, nach Abwechslung mit anderen Frauen zu suchen. Mein Wunschpartner kann ruhig ein wenig Bauch, lichtes Haar und (Lach-)Falten haben, denn ich mag keine Schönlinge, die oft egozentrisch, eingebildet und in sich selbst verliebt sind. Vermögend muss er nicht sein, jedoch kein armer „Schlucker“. Ich habe von meinen verstorbenen Eltern ein Mehrfamilienhaus und Aktien geerbt und könnte allein davon leben. Ein verheirateter Mann mit ungeklärten Familienverhältnissen hat bei mir keine Chance! Finden möchte ich einen ganz normalen und liebenswerten Lebenspartner mit abgeschlossener „Beziehungsvergangenheit“, mit dem ich über alles reden kann, der sich in Gesellschaft sicher fühlt und auch Erfolg in seinem Beruf hat. Ich träume davon, mir mit (m)einem Lebensgefährten ein schönes und abwechslungsreiches Leben zu gestalten und falls mal Wolken in der Beziehung aufziehen, dass man nicht gleich aufgibt und sich trennt. In meiner Freizeit liebe ich es, italienisch zu kochen, oft Freunde zu empfangen, mich an der frischen Luft zu bewegen und öfter ins Kino, Musical oder Theater zu gehen. Um meine immer noch (fast) optimale Figur in Form zu halten, gehe ich Powerwalken, zum Schwimmen und achte ein wenig auf die richtige Ernährung. Seit 2012 bin ich nach fast fünfzehnjähriger Ehe geschieden und meine erwachsene Tochter lebt in einer anderen Stadt. Falls Sie denken, dass ich Ihnen gefallen könnte, dann rufen Sie doch bitte an unter der gebührenfreien Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psych. Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

MODERATORIN & MODEREDAKTEURIN, 49 JAHRE, 174 cm,

hallo, lieber interessierter Leser meiner nachstehenden Kurzbiographie - ich bin eine garantiert gut anzuschauende moderne junggebliebene Frau, die aus gutbürgerlichem Elternhaus stammt und eine optimale Ausbildung genießen durfte. Nach meinem Abi war ich zwei Jahre bei einem Fernseh- und Rundfunksender in New York, danach habe ich noch eine Anschlussausbildung in London angehängt und schon seit geraumer Zeit arbeite ich engagiert bei einem bekannten Sender als Moderedakteurin. Viel Spaß machte mir mein Studentenjob als Fotomodel & hübsche Komparsin einer Fernsehproduktionsfirma und noch heute könnte ich damit gut verdienen, doch meine Eltern rieten mir stets zu einer „seriösen“ Ausbildung und Berufstätigkeit, und da auch ich älter werde und wirtschaftlich autonom bleiben möchte, musste ich ihnen einfach Recht geben. Im Januar zog es meinen langjährigen Freund in die Arme einer anderen Frau und diesen Schock musste ich erst einmal verarbeiten. Jetzt bin ich emotional wieder im Gleichgewicht und sehne mich nach einer festen Beziehung mit Perspektive. Gerne würde ich in den nächsten Jahren mit meinem neuen Partner zusammen bauen oder ein fertiges Haus kaufen. Dazu muss ich jedoch noch den RICHTIGEN finden. Mein Wunschpartner muss zwar nicht schön und reich sein, jedoch charmant, tipptopp gepflegt und mit Sinn für geschmackvolle Garderobe. Schlabberlook und einfallslose Typen sind mir ein „Greuel“. Meinen Liebsten möchte ich im Sportdress, Jeans, Smoking und Boxershorts sehen und viel mit ihm lachen, reden und blödeln können. Er sollte einen adäquaten Beruf ausüben, möglichst studiert und ehrgeizig sein und seine Zukunft nie dem Zufall überlassen. In meiner Freizeit gehe ich gerne ins Kino, zum Italiener, treffe mich mit interessanten Leuten auf ein Glas Wein, verreise nach Corona wieder so oft es geht, mag mein schönes Zuhause und träume schon lange von einem eigenen Haus mit Garten. Mit einem ebenfalls gut verdienenden Partner sollte sich dieser Wunsch doch realisieren lassen. Kurzum, ich bin eine ganz normale Frau, die sich durch Leistung einen angenehmen Lebensstandard leisten kann und ich bin auch davon überzeugt, dass ich mit einem lieben Partner ein noch schöneres gemeinsames Leben haben werde. Jetzt bin ich gespannt, wem ich demnächst mit klopfendem Herz gegenübersitzen werde. Telefonkontakt erbitte ich über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail mit Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

PRIV. DOZ., DR. MED.,

KINDERARZT, 43 JAHRE, 192 cm,
über meine „Anpreisung“ in der NZZ hinaus möchte ich hinzufügen, dass mein Lebensmotto lautet: „Was ich wirklich will, das kann ich erreichen.“ Ausdrücken möchte ich damit, dass ich bei Widerständen im Alltag oder schwierigen Krankheitsbildern meiner kleinen Patienten nicht aufgebe und resigniere. Meine Freunde bezeichnen mich als einen dynamischen, leicht dominanten und bis zur Schmerzgrenze ehrlichen Zeitgenossen. Selbst beschreibe ich mich eher als einen willensstarken, gutmütigen, zuverlässigen, humorvollen, geselligen, mitteilsamen, total verschmusten, harmoniesüchtigen Humanisten mit viel Spass und Bedürfnis an und nach Erotik und  Zärtlichkeit. Versprechen darf ich ausserdem, dass sich eine Frau mit mir nicht langweilen wird. Von ganzem Herzen suche ich die Gefährtin für den Rest meines Lebens. >SIE< sollte nikotinfrei, etwas jünger als ich und falls erforderlich, auch mal zum Wohnortswechsel bereit sein. Optimal wäre eine Partnerin, die Motorsport und Motorradfahren mag, mit mir auch mal zu einem Rockkonzert braust, Urlaube in den Staaten und schöne Restaurants mag, mich in Lederjacke, Jeans und Smoking sehen möchte und einfach dem Leben zuversichtlich begegnet. So, jetzt bin ich gespannt und freue mich auf ein Echo über die Zentralnummer Zürich 043/5010397, Original Akademiker-KREIS seit 40 J., Ansprechpartnerin Frau Dr. phil. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail mit Bekanntgabe Ihrer Telefonnummer und bester Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

WAHRE LIEBE SUCHT...

DIPL.-CHEMIKER, 58 JAHRE, 179 cm,
wie versprochen, nachstehend meine Kurzbeschreibung und Näheres zu Hobbys, Gedanken und Wünschen. Ich bin ein maskuliner Typ Mann mit breiten Schultern zum Anlehnen und zupackenden Händen, vollem Haarschopf, braunen Augen und denke, dass ich mich nicht verstecken muss. In meiner Freizeit mag ich z.B. Lesen, Theater, gutes Kino, Sauna, kulturelle Veranstaltungen, schönes Wohnambiente, Reisen, Diskussionen mit interessanten Menschen und wäre offen für die Freizeitinteressen meiner Partnerin. Erst kürzlich feierte ich meinen 58. Geburtstag (Sternzeichen Jungfrau) und da kommt man(n) schon ins Grübeln. Vorstellen dürfen Sie sich jetzt einen habil. Institutsleiter mit Selbstvertrauen, der offen und zugewandt auf seine Mitmenschen und Mitarbeiter zugeht, meist auf Anhieb Sympathien gewinnt und durch Eloquenz, Charme und Understatement „überzeugt“. Seit zwei Jahren ohne nennenswerte wirtschaftliche Einbussen geschieden, geniesse ich einen angenehmen Lebensstil, in dem es vielseitige Interessen, einen lieben Freundeskreis, aber leider noch keine liebe Partnerin gibt. Ich suche eine Frau, die ich begeistern, umsorgen, achten, verwöhnen und lieben möchte und mit der ich noch Vieles auf die Beine stellen kann. Suchen Sie, liebe Leserin meines Partnergesuches, eine Partnerschaft, in der Vertrauen, Treue, Achtung und Respekt die Basis bilden, auf der sich das Herz, die Liebe, die Zärtlichkeit und all das Wunderbare einer Zweisamkeit entwickelt und zum Mittelpunkt des Lebens wird? Dann lassen Sie uns doch begegnen und feststellen, ob das vielleicht schon der Beginn für mehr werden könnte. Wählen Sie bitte vertrauensvoll die Zentralnummer Zürich 043/5010397, Original Akademiker-KREIS seit 40 J., Ansprechpartnerin Frau Dr. phil. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden eine Mail mit Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

APARTE >SIE

bei mir vergessen die Menschen, welche mich zum ersten Mal sprechen, fast immer Raum und Zeit und das muss offensichtlich an meiner Ausstrahlung liegen – wird mir jedenfalls meist attestiert. Nach der Matura habe ich innerhalb und mit den Möglichkeiten eines Arzneimittelkonzerns erfolgreich ein Studium zur Chemikerin abgeschlossen und fing dann schnell an, die Karriereleiter hochzusteigen und längst arbeite ich erfolgreich und engagiert als Gruppenleiterin von zwei Dutzend hochkarätigen Mitarbeitern im Projektmanagement. Leider verkraftete mein kürzlich von mir geschiedener Ex-Mann diesen Erfolg nicht und so kam es leider zu der unvermeidlichen Scheidung. Mittlerweile habe ich mich emotional wieder fest im Griff und denke, dass es an der Zeit ist, mich wieder zu verlieben. In Szenelokalen, anonymen Internetpartnersuchpools oder über eine Zeitungschiffreanzeige denke ich nicht, meinen Traummann zu finden und so vertraute ich mich dem Akademiker-KREIS an. Die finanziellen Dinge (Hausverkauf etc.) und der Unterhalt meines Einzelkindes (19 Jahre) sind geregelt und auch in dieser Hinsicht gehe ich nicht mit Altlasten in eine neue Beziehung. Ich suche keinen Ersatzpapi und Partner, der klammert und einschränkt, sondern einen einfühlsamen, verständnisvollen Gefährten, der eine erfolgreiche und autonome Frau an seiner Seite bevorzugt und keinesfalls ein Hausmütterchen benötigt. Mein Partner fände mit mir eine Gefährtin, die ihn in seinem Beruf bestärken und voll unterstützen würde und keinesfalls von ihm ständige Präsenz verlangt. Mein Aussehen wird allgemein als sehr attraktiv beschrieben und die meisten Menschen schätzen mich höchstens auf Anfang 40 Jahre. Selbstverständlich mache ich mich auch im Haushalt nützlich, kann passabel kochen und verstehe es, ein gemütliches Zuhause zu schaffen. In meiner Freizeit mag ich u.a. Musik, Bücher, Tanzen, Kino, Autos, Motorsport, Geselligkeit, gutes Essen, Diskussionen, Reisen, zärtliche und erotische Momente. Wichtig ist mir Treue, Liebe, Offenheit, Sex ohne Leistungsdruck, Abwechslung, Geborgenheit u.a.. Mehr wird jetzt nur noch unter vier Augen preis- gegeben. Erstkontakt bitte über die Züricher Zentralnummer 043/5010397, Original Akademiker-KREIS seit 40 J., Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, Samstag von 10:00 – 19:30 Uhr, Sonntag von 12:00 – 19:30 Uhr, Mo.- Fr. von 10:00 – 20:00 Uhr, oder schreiben Sie eine Kurzmail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch