Anzeigen

An dieser Stelle beschreiben wir eine kleine Auswahl von Klienten und Klientinnen. Es handelt sich nicht um einen Gesamtkatalog, sondern gibt nur einen Eindruck unserer Klienten und Klientinnen wieder. Aber diese Auswahl wird wöchentlich überarbeitet und zeigt unter anderem immer aktuelle Klienten und Klientinnen, welche auch in den Printmedien dargestellt werden. Nutzen Sie die Mailanfrage, um Ihr Interesse unverbindlich deutlich zu machen. Und seien Sie sich sicher, wir gehen diskret und verantwortlich mit jedem angezeigtem Interesse um.

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Suchmuster:

Suchergebnisse:

AN EINEN HERRN +/- 40 JAHRE - EGAL WO ER ZURZEIT WOHNT….

FRAU MIT HERZ - FRANKFURTERIN -, Mitte 30 JAHRE, 171 cm, sucht zuverlässigen, ehrlichen und monogamen Partner mit Ehrgeiz bei seinen beruflichen und sonstigen Vorhaben, außerdem sollte er sich auch noch eine Partnerschaft mit dem Ziel einer Familiengründung vorstellen. Es erwartet diesen Mann eine garantiert überdurchschnittlich attraktive Akademikerin mit zwei abgeschlossenen Studien, die mit ihrer vorteilhaften Figur erheblich jünger wirkt. Ihre Freizeit verbringt sie im Fitnessclub, mit Lesen, beim Musikhören, Wandern, Schwimmen und in der Natur. Ihr größter Wunsch ist ein eigenes Haus mit Garten, denn sie mag die Entspannung bei der Gartenarbeit, aber auch ausgelassene Zusammenkünfte mit Freunden in einem edlen Restaurant. Sehr wichtig sind ihr ein gemütliches und stilvolles Ambiente und eine gute Atmosphäre in den eigenen vier Wänden. Sie ist der Meinung, dass sich Lebensziele, wie zum Beispiel ein Hauskauf, mit einem ebenfalls hoch qualifizierten „Besserverdiener“ schneller und großzügiger realisieren lassen und sich der Lebensstandard bei zwei guten Einkommen fast verdoppeln lässt – ohne dass der Eine dem Anderen etwas wegnimmt. Zu ihren Stärken gehören Geduld, Optimismus, Nächstenliebe und Humor, zu ihren Schwächen, dass sie sich manchmal zu viel gefallen lässt und schlecht „nein“ sagen kann. Falls Sie dieser zauberhaften und auf Anhieb sympathischen, jungen Frau vorgestellt werden möchten, dann wählen Sie jetzt spontan die gebührenfreie Zentralnummer: 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail mit Ihrer Telefonnummer und Angabe der besten Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

 

FRAU FÜRS HERZ UND AUGE...

BILDHÜBSCHE PHYSIOTHERAPEUTIN, 49 JAHRE, 171 cm, wenn Sie dieser Dame begegnen möchten, dann drängt sich Ihnen bestimmt und gleichzeitig die Frage auf: „Wie kann es nur sein, dass eine „schicke“ und charmante Frau mit schlanker, sportlicher Figur, üppiger Haarpracht und wunderschön strahlenden Augen überhaupt nach einem passenden Partner suchen muss? Das liegt wohl daran – wird Ihnen unsere Mandantin antworten – dass bisheriger beruflicher Ehrgeiz, logisches Denken und Verständnis nicht unbedingt Verlust der eigenen Weiblichkeit mit sich bringen und geeignete Kandidaten kein Schild umhängen haben oder gar an ihrer Haustür klingeln. Ihre beste Freundin hat monatelang als Mitglied einer Internetpartnerbörse vor dem PC gesessen und hat außer Selbstdarstellern, Verheirateten oder Spinnern keinen geeigneten Mann mit entsprechendem Niveau je zu Gesicht bekommen. Ihre begeisterte und neugierige Art auf das „Leben“ würde sie auch gern mit einem Partner teilen, der frei ist von Klischees und der - wie sie - noch den Traum von einer harmonischen und glücklichen Beziehung hat. Ein zukünftiges Leben zweier eigenständiger Persönlichkeiten mit gehobenem Einkommen, die das gemeinsame Wachsen und Füreinander Dasein genießen können und immer aufs Neue ihre „Seelenverwandtschaft“ entdecken und auch erleben wollen - ist das nicht faszinierend? Leider zerbrach auch ihre sehr lange Ehe - und da sie Kinder sehr mag, könnte sie sich gut einen alleinerziehenden Vater an ihrer Seite vorstellen. Der Mann ihrer Träume - falls er sich finden lässt - ist selbstbewusst, attraktiv, konsequent, zielorientiert, darf ein paar Jahre reifer sein, sollte Wärme und Geborgenheit vermitteln und dürfte davon ausgehen, dass sie ihn geistig und körperlich nach Strich und Faden verwöhnen würde. Ein Mann, dem ein ausgewogenes und abwechslungsreiches Liebesleben nicht unwichtig ist, findet mit ihr sein Pendant. Ihre Freizeit verbringt sie beim Tennis, Langlauf, Radfahren, Skilaufen, Fitness, Wandern, Spazierengehen, Musik hören, Gartenarbeit und falls ihr Partner andere interessante Hobbys hat, würde sie sich diesen absolut nicht verschließen. Mehr können wir Ihnen vorab beim besten Willen und aus Diskretionsgründen nicht „verraten“. Sie erfahren das weitere Procedere unverbindlich über unsere gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psych. Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

(WASSER-) MANN, 53 JAHRE, 185 cm

PROF., DR. RER. NAT., KONZERNVORSTAND,

verehrte Leserin dieser Zeilen, „ER“ ist ein bemerkenswerter Mann, der gezeigt hat, wie man schon in jungen Jahren eine bekannte und erfolgreiche Führungspersönlichkeit werden kann. Stellen Sie sich ruhig einen souveränen, kultivierten und einfühlsamen Mann vor, der stets mehr unternimmt als unterlässt. Der frühe Unfalltod 2019 seiner Frau hat ihn schwer getroffen und er benötigte einige Zeit, um den Blick und das Herz wieder zu öffnen. Posten per Facebook/Twitter oder die Suche über ein Internetpartnervermittlungsportal mag und kann er sich in seiner Position nicht erlauben. Jedoch möchte er wieder die Weichen für ein Familienleben stellen und sucht bewusst auf diesem Weg nach einer unbestechlichen Frau, deren Einzelkind ihm von ganzem Herzen willkommen wäre. Seine Wunschpartnerin hat keine finanziellen Altlasten, ist beruflich qualifiziert und legt Wert auf Bodenständigkeit, Familiensinn, gute Umgangsformen und offene Worte. In seiner Freizeit hält er sich mit Joggen und Tennis fit, wäre aber auch zu anderen Sportarten zu überreden. Sein großzügiges und stilsicheres Zuhause bietet reichlich Platz für ein Familienleben. Falls Sie auch keine Lust auf viel verlorene Zeit und unverbindliche, anonyme Kontakte im Internet, Chiffreannoncen oder einschlägige Szenetreffs haben, dann geben Sie sich und ihm Auf diesem Weg die Chance eines seriösen Treffens und melden sich dazu über die Zentralnummer 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

INNENARCHITEKT, 47 JAHRE, 180 cm,

Inhaber einer renommierten, europaweit bekannten Inneneinrichtungs- und Ausbaufirma mit zahlreichen Mitarbeitern; mit seinem ansteckend fröhlichen Humor und dem fast noch lausbubenhaften Charme und den lachenden Augen mögen ihn die meisten Menschen auf Anhieb. Im Tierkreiszeichen des Widders geboren, treffen auf ihn die meisten Eigenschaften der in diesem Sternzeichen geborenen Menschen zu. Vorstellen darf sich die interessierte Leserin mit ihm auch noch einen Genussmenschen, der viel von guter Küche und edlem Wein versteht, der schon einige der schönsten Urlaubsorte der Welt besuchte und der ein fast perfekter Gastgeber ist. Seit seiner Partnertrennung fühlt er sich im Kreis seiner engsten Freunde und Bekannten gesellschaftlich oft als fünftes Rad am Wagen - und das möchte er ändern! Er denkt an eine liebenswerte Frau mit Schönheitssinn irgendwo im deutschsprachigen Raum der schönen Schweiz lebend, die sich gerne schick macht, Mode, Stoffe, Möbel etc. mag, gerne isst, urlaubt, Geselligkeit schätzt und Freude an schönem Ambiente hat. Falls Sie eine Dame sind, die einen adäquaten Beruf ausübt und sich intellektuell und wirtschaftlich nicht über einen Mann definieren muss, dann würde er sich gerne einmal mit Ihnen zum Dinner verabreden. Ihr liebes Echo richten Sie bitte zunächst über die Zentralnummer 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Diplom-Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder schreiben Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

LIEBER HERR BIS 70 JAHRE

(LÖWE-)FRAU, 58 JAHRE, 168 cm, mit erwachsenem Einzelkind. Sie sieht mit ihren schulterlangen naturblonden Haaren, der edlen Garderobe und den freundlichen blau-grauen Augen erheblich jünger aus und fasziniert jedoch hauptsächlich durch ihr freundliches Wesen und ihre Menschlichkeit.  Sie erhält sich ihre Spannkraft und Jugendlichkeit durch viel Sport und Beweglichkeit u.a. beim Joggen, Skilaufen, Segeln oder Gymnastik. Sie liebt die Aktivität in der Natur, sucht aber auch stets Anregung in interessanten Gesprächen mit bewussten Menschen und toleranten Persönlichkeiten. Ein selbstbewusster und jung gebliebener Mann bis 70 J. mit Charakter und viel Souveränität - bedingt durch eigene gesellschaftliche Anerkennung und berufliche Erfolge - begegnet mit ihr einer sensiblen, femininen Dame, um die man ihn in seinem Umfeld garantiert schnell beneiden wird. Sind Sie, lieber Leser dieser Zeilen, ein spontaner, humorvoller und aktiver Mensch, dem eine gewisse Leichtigkeit zu eigen ist und der darüber hinaus auch noch charakterstark, zuverlässig, monogam, gradlinig und nicht zu extrem ist? Sind Sie auch ein Mann mit Standing, der eine nicht unvermögende und sehr weiche Frau mit sinnlicher Ausstrahlung zu schätzen wüsste? Ja, dann sollten Sie all Ihre Bedenken oder Vorurteile gegenüber einem Kennenlernen a.d. Weg hintenanstellen, sich einfach zwanglos melden und erfahren, dass eine Begegnung über den Akademiker-KREIS, bzw. die Suche nach Ihrer Herzensdame schnell und ohne grossen Aufwand angenehme Realität wird. Erreichbar sind wir für Sie unter der Zentralnummer 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Diplom-Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So. oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

 

GESAMTÖSTEREICH UND SÜDDEUTSCHLAND

FLUGKAPITÄN a.D., 60 JAHRE, 181 cm, hinter o.a. Personaldaten verbirgt sich ein seit drei Jahren geschiedener, gutaussehender Kosmopolit – kultiviert, stilvoll, eloquent, mit viel männlichem Charme und Charisma. Er ist weltweit beruflich unterwegs gewesen und seine Einstellungen sowie Vorstellungen spiegeln dieses kosmopolitische Leben wider. Seine Interessen im Bereich Sport sind: Langlauf, Ausdauertraining, Schwimmen – im Bereich Kultur: Musik von Klassik bis Modern, Ballett, Theater, Kino – im Bereich Ausgehen: gute Restaurants von japanisch – italienisch. Als im Sternzeichen der Fische geborener Zeitgenosse liebt er vor allem fremde Kulturen und Länder, außerdem Wochenendtrips wie z.B. nach München, London, Prag, Budapest und Rom. Besonders mag er inhaltvolle und geistreiche Gespräche mit interessanten Menschen und Freunden, um immer Neues zu erfahren und sich auszutauschen über Gott und die Welt. Er möchte die Zukunft zusammen mit einer feingliedrigen Partnerin (möglichst im Alter zwischen 48 – ca. Anf. 50 Jahren) aktiv gestalten und ein Miteinander in den Mittelpunkt stellen, welches auf Wertschätzung, Achtung und Treue, auf Liebe und Leidenschaft und wachsendem Vertrauen basiert. Optimal fände er eine studierte, ebenfalls gutverdienende Partnerin, die einen hohen Anspruch an den Intellekt, die gesellschaftliche Position und den Leumund ihres zukünftigen Partners stellt - und der „hohle Aufschneider“ ebenfalls ein Greuel sind. Sein größter Wunsch ginge in Erfüllung, wenn er eine Partnerschaft leben könnte, in welcher für beide die Romantik auch im Alltag nie zu kurz kommt. Falls die beiderseitigen Wünsche und Bedürfnisse harmonieren, könnte er sich eine Wiederheirat gut vorstellen. Falls Sie, liebe Leserin, diesen sympathischen Gentleman mit dem Herz am rechten Fleck kennen lernen möchten, dann rufen Sie uns couragiert an unter der Zentralnummer Wien 01/3101302, Salzburg 0662/643352, Ansprechpartnerin Frau Diplom-Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

SALZBURGER LAND

Dr. oec., VOLKSWIRT, 43 JAHRE, 189 cm, ein perfekter Tag ist für ihn, wenn er den Sonnenuntergang nach einem schönen Bade- oder Schitag genießen konnte. Zufriedenheit ist für ihn außerordentlich wichtig und er denkt von sich, ein rundherum ausgeglichener Mensch zu sein, der in sich ruht. Er ist nicht der Typ Mann, der nicht loslassen kann und wenn er nichts zu tun hat, dann freut er sich auf neue Aufgaben. Allergisch reagiert er auf Selbstgefälligkeit, übertriebene Selbstdarstellung und Lügen. Sein momentaner Lebenswunsch ist, so weiterzumachen wie bisher- jedoch am liebsten zu zweit. Zurzeit gelingt es ihm, seinen Beruf als Vorstandsmitglied eines Konzerns und seine Freizeit optimal nach seinen Bedürfnissen in Einklang zu bringen. Zu seinen Interessen gehören u.a. Schilaufen, Joggen, Bergwandern, Literatur (Historische Romane, Sachbücher, Magazine), Fotografie und Musik. In der Kunst begeistert er sich für Malerei, Bildhauerei, Museen und Ausstellungen. Zu ihm passt eine Frau mit beruflichem Ehrgeiz, die sich locker zutraut - natürlich mit seiner Unterstützung - später einmal ihren Beruf und ein turbulentes Familienleben in Einklang bringen zu können. Ihr liebes Interesse erreicht ihn über unsere Zentralnummer 0662-643352, Ansprechpartnerin Frau Diplom-Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

AN EINEN HERRN BIS 60 J.

HÜBSCHE „SIE“, 51 JAHRE, 168 cm, schon während ihres Studiums in Mailand und in Deutschland auf einer Textilfachschule machte sie nebenher Modeaufnahmen oder jobbte auf Modemessen in Österreich, Deutschland, Italien und lernte schon früh ihren österreichischen Mann kennen. Letztes Jahr wurde ihre kinderlos gebliebene Ehe friedlich geschieden und noch heute hat sie zu ihrem Ex- Ehemann ein gutes und freundschaftliches Verhältnis. Seit Anfang 2022 lebt sie bei Wien und wäre für den RICHTIGEN umzugsbereit und landesweit wohnortsflexibel, denn als Freiberuflerin in ihrem Metier und mit ihren Fähigkeiten findet sie überall eine neue Aufgabe. In ihrer Freizeit kocht sie für ihr Leben gern, lädt Freunde ein und mag interessante Diskussionen in italienischer u. englischer Sprache und Geselligkeit bei guter Pasta und gutem Vino. Obwohl sie nach außen einen extrovertierten und starken Eindruck macht, so ist sie im Inneren eine verletzliche, sensible und manchmal auch unsichere Frau, die sich nach einem Beschützer und absolut verlässlichen und treuen Mann an ihrer Seite sehnt. Sie denkt an einen ebenfalls gutverdienenden Partner, der nicht nur ihrer Attraktivität Aufmerksamkeit schenkt, sondern sich auch für sie als Mensch mit allen Bedürfnissen und Gedanken interessiert. Ein Mann mit ungeklärten Familienverhältnissen, Unterhaltsdruck, Geldsorgen etc. fände keinen Zugang zu ihr. Das soll nicht heißen, dass sie einen Krösus sucht, jedoch sollte er ihr intellektuell und wirtschaftlich mindestens ebenbürtig sein. An das Aussehen ihres Partners stellt sie keine bestimmten Forderungen - aber Gepflegtheit und etwas Modebewußtsein setzt sie als Selbstverständlichkeit voraus. Falls Sie ihr vorgestellt werden möchten, dann rufen Sie uns an über die Zentralnummer 01/3101302, Ansprechpartnerin Frau Diplom-Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

NEU-SALZBURGERIN, 43 JAHRE, 171 cm,

guten Tag, lieber unbekannter Leser meiner nachstehenden Kurzbiographie. Nie im Leben zuvor hätte ich daran gedacht, dass ich einmal auf diesem Weg nach einem zu mir passenden Partner Ausschau halte. Bisherige Internetversuche scheiterten an der Oberflächlichkeit und den meist nicht ganz wahrheitsgemäßen Eigenbeschreibungen der Kandidaten. Bedingt durch einen in Linz zurück gelassenen Freundeskreis (fast nur Paare) und weil an meinem neuen Salzburger Zuhause auch kein „Bewerber“ klingelt, nahm mich meine älteste Freundin beiseite und vertraute mir an, dass sie ihren mir sehr sympathischen Ehemann vor fast 20 Jahren über den Akademiker-KREIS kennen gelernt hat.

Beschreiben darf ich mich als eine sehr sinnliche, hübsche, schlanke Blondine mit halblangen Haaren, die meistens erst auf Mitte 30 J. geschätzt wird. Ich muss gestehen, so jung fühle ich mich meistens! Von ganzem Herzen möchte ich mich in einen liebenswerten Mann (z.B. Mediziner, Anwalt, Unternehmer, Beamten, Leitenden etc.) verlieben, wobei mir seine Konfession, Familienstand und Aussehen nicht allzu wichtig sind, jedoch sollte er mit mindestens 175 cm Körpergröße, einigermaßen ansehnlicher Figur und Humor ausgestattet sein. Eine gewisse Entfernung zueinander halte ich bei ernsthaftem Interesse füreinander durchaus für einige Zeit überbrückbar. In meiner Freizeit zieht es mich vor allem in die Natur zum Wandern, Segeln, Schilanglauf, Wassersport und zur Gartenarbeit. Ein Tänzer fände mit mir eine willige Partnerin. Meinen langjährigen Freund habe ich in Linz zurückgelassen, denn wir haben uns schon vor Monaten friedlich getrennt. Der Grund, Anfang 2022 von Linz zurück in meine neue Heimat Salzburg gezogen zu sein, ist folgender: ein vermögender, enger Verwandter von mir vererbte mir seine hiesigen Liegenschaften und sonstiges Vermögen und ich brauche mir - bei vernünftiger Lebensführung – wahrscheinlich nie mehr im Leben materielle Sorgen machen. Meine Arbeit als Sparkassenangestellte habe ich aufgegeben und wäre für neue Aufgaben oder Mithilfe bei meinem neuen Partner unter Umständen bereit. Weitere Einzelheiten über mich und meine Gedankenwelt erzähle ich gerne bei einem ersten Date. So, genug der Anpreisung, bitte spontan zum Hörer greifen und sich melden über die Zentralnummer Salzburg 0662-643352 oder Wien 01/3101302, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder schreiben Sie eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

 

GROSSRAUM HAMBURG und Raum Niedersachsen

DIPLOM DESIGNER, 57 JAHRE, 184 cm, ein Typ mit immer noch sehr guter, sportlicher Figur, vollen Haaren, wachen und freundlichen braunen Augen, die durch eine schicke Brille blitzen. Überhaupt ist seine Erscheinung auf den ersten Blick angenehm! Er verfügt über Charisma und hat eine betont zurückhaltende Wesensart, die ihn ausgesprochen anziehend macht. Falls Sie ihm vorgestellt werden, lernen Sie einen gebildeten, feinsinnigen und ausgesprochen niveauvollen Möbel- und Innenausbauentwickler aus Berufung kennen, der zu den Topverdienern zu rechnen, jedoch absolut geerdet ist. Er hat eine angenehme Stimme, seine Körpermotorik ist geschmeidig und sein auffallend gepflegtes Gesamtbild lassen den „Mann von Welt“ schnell erkennen. Er versteht seine Arbeit als Berufung und freut sich darüber, dass die Möbel- und Stoffindustrie heute die Möglichkeit schafft, vielen Menschen neue Wohnqualität und Impulse geben zu können. Er erfreut sich großer Anerkennung bei seinen Mitarbeitern und hat einen „guten Namen“ in der Branche. Er wünscht sich von ganzem Herzen eine feste Liebesbeziehung zu einer autonomen Frau, die weiß, was sie will, die ihr eigenes Leben auf solide Beine gestellt hat und die sich ein genussreiches, sinnliches Leben (auch aus eigenen Mitteln) erlauben kann und es nicht nötig hat, sich über ihren Partner zu definieren oder ein schönes Leben ohne Arbeit zu machen. Als vielseitig interessierter Mensch mag er Fotografie, Architektur, spielt Gitarre + etwas Klavier liebt, Natur, Fahrradfahren, Musik, Joggen, Wandern u.a.m. und das am liebsten zu zweit. Für Bewegung an der frischen Luft oder alles im, auf und unter Wasser ist er zu begeistern. Eine seiner größten Stärken ist, dass er gut zuhören kann, geduldig ist und über eine ausgeprägte Neugier auf das Leben verfügt. Bemerken möchten wir abschließend noch, dass er trotz seines Bekanntheitsgrades in der Möbel- und Stoffindustrie und der hohen Anerkennung bei Mitarbeitern und Kollegen weder eitel noch arrogant, geschweige ein von sich eingenommener Mensch ist. Wir möchten ihn eher als leger und natürlich beschreiben und sind sicher, dass auch Sie ihm schnell große Sympathie entgegenbringen werden, und vielleicht entwickelt sich daraus ja mehr. Dazu müssen Sie jetzt den zweiten Schritt machen und sich unter Freecall 0800/5208501 melden, Ansprechpartnerin Dipl. Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So.. oder senden Sie unter Angabe Ihrer Telefonnummer und besten Erreichbarkeit eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

„PFUNDIGER BAYER“...

Dr. jur., CEO, 53 JAHRE, 191 cm, schon in der Zeitungsannonce wollte er eine von uns übertriebene Personendarstellung vermeiden, jedoch wie soll sich die interessierte Leserin und ernsthaft partnersuchende Leserin dieser Zeilen sonst eine Vorstellung von ihm machen? Seinen normal schlanken Körper verpackt er - je nach Anlass - mal im sportlichen Freizeitlook oder im Beruf entsprechend mit Anzug und Krawatte. Niemals hätte er es für möglich gehalten, dass er im Leben noch einmal um eine Frau wirbt, denn auf dem Zufallsweg lernt man heutzutage selten eine Frau auf Augenhöhe kennen, die ebenfalls gerade partnersuchend ist und ähnliche Interessen hat. Noch schwerer erscheint es ihm, einer Frau zu begegnen, die sich wirklich verlieben möchte, keinen Versorgungsgedanken hegt und aus ähnlichen sozialen Verhältnissen kommt. Eine halbjährliche Mitgliedschaft in einem großen Internetpartnersuchportal bescherte ihm frustrierende flüchtige Begegnungen und enormen Zeitverlust. Fast sämtliche Selbstdarstellungen der Damen waren in einem oder mehreren Punkten (Alter, Größe, Familienstand, Beruf) unwahr, verschleiert oder man war nur auf eine gute „Partie“ aus. Kinder wurden verschwiegen, die wirtschaftlichen und beruflichen Verhältnisse arg geschönt und eigentlich wussten viele der Damen nicht genau, was sie eigentlich wollten. Schon Ende 2019 verlor er wegen eines anderen Mannes die Liebe seiner Frau und möchte nicht den Rest seines Lebens allein in seinem Haus leben und sich in Gesellschaft als „fünftes Rad“ am Wagen fühlen. Seine beiden erwachsenen und selbstständig lebenden Kinder (21/23) brauchen ihn nicht mehr zwingend und würden sich über eine neue Partnerin des Vaters freuen. Ihm fehlt - von Tag zu Tag mehr - eine Partnerin zum Lachen, Lieben und Glücklichsein und so kam er auf die Idee, sein Wunschdenken jetzt gezielt und „gefiltert“ über diesen Weg bald Realität werden zu lassen. Ihm schwebt eine gefühls- und ausdrucksstarke Frau ohne Kleinkinder vor, die nicht auf das „Wohlwollen“ eines Mannes aus ist. Er wünscht sich eine autonome, gleichberechtigte Partnerin, der gute wirtschaftliche Verhältnisse und eine positive Lebensgrundeinstellung wichtig sind. Zusammen könnte man ein schönes abwechslungsreiches Leben gestalten und z.B. Skifahren, Bergwandern, über Literatur diskutieren, zum Schwimmen gehen, Freunde einladen oder besuchen, ein Theaterabo buchen, Reisepläne schmieden, öfter in ein Sternerestaurant gehen und sich rundherum gegenseitig bereichern. Jetzt sind Sie, liebe Leserin, über Ihre Zeitung und unsere Website gelandet und brauchen nur noch einen weiteren Schritt wagen und sich telefonisch „outen“ über Freecall 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

AN EINEN JUNG GEBLIEBENEN HERRN BIS 48 JAHRE

Dr. med., ATTRAKTIVE FACHÄRZTIN, 37 JAHRE, 169 cm geballte Weiblichkeit, möchte sich in einen gestandenen Mann verlieben, der hält, was er verspricht. Mir schwebt auch kein Selbstdarsteller vor, sondern ein gefühlvoller, treuer und unterhaltsamer Partner, auf den ich mich in jeder Lebenslage verlassen darf und kann und der vor allem keine Angst vor einer schönen Frau hat. Einige hundert Kilometer zueinander sind für mich absolut kein Ausschlusskriterium, denn ich wäre für den RICHTIGEN gerne flexibel. Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit, für meinen Liebsten durchs Feuer zu gehen und auch in schlechten Zeiten zu ihm zu stehen. Natürlich möchte ich zu meinem Partner aufblicken können und das setzt voraus, dass er nicht kleiner ist als ich und mir intellektuell, beruflich und vor allem charakterlich ein entsprechendes Niveau zu bieten hat. Zurzeit arbeite ich fast 60 Stunden wöchentlich als Oberärztin, denn abends erwartet mich niemand und es ist dem Bankkonto nebenbei recht dienlich. Für meinen Liebsten würde ich selbstverständlich die Prioritäten ändern und versuchen, mich seiner Freizeit anzupassen. Jetzt warte ich mal ab, was sich in Richtung Zweisamkeit bei mir in nächster Zeit so tut und davon mache ich dann einen Aus-, Um – oder Zuzug abhängig. Zwei bis dreimal die Woche jogge ich, wandere gerne, probiere Kochrezepte aus, liebe ein schönes Interieur, verreise so oft es geht und hätte auch nichts gegen einen Golfer oder Reiter einzuwenden. Interessanten anderen Sportarten stehe ich offen gegenüber, denn ich probiere gerne neue Sachen aus. Musik ist Bestandteil meiner Lebensfreude und ich würde mich deshalb über einen musischen „Bewerber“ riesig freuen. Ansonsten lese ich (leider viel zu wenig) am liebsten Belletristik und über moderne Kunst. Bücher sind mir sehr wichtig. Meine Ferien verbringe ich am liebsten am Meer und für Städtetouren mit Besichtigungen bin ich stets zu haben, denn nur am Strand zu „gammeln“, dafür ist mir die Zeit zu schade. Mit meinem Partner möchte ich eine Familie gründen!!!!. Diskretion setzte ich voraus und biete selbige selbstverständlich. Freecall 0800/5208501, tägl. von 10:00 - 20:00 Uhr, auch Sa./So., Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, oder eine Mail mit der Bitte um Bekanntgabe der Telefonnummer und besten Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

 

HÜBSCH UND FEMININ...

<SIE>, 55 JAHRE, 167 cm, sucht Partner bis 65 Jahre…. eine ungewöhnlich kreative, stilsichere und wunderschöne Frau (Großunternehmerin), die, wenn sie irgendwo den Raum betritt, sofort alle Blicke auf sich zieht. Sie hat einen sicheren Geschmack für fast alle Dinge und ein umfangreiches Firmenerbe „zwang“ sie in die Unternehmensleitung, die sie nicht nur gerne, sondern außerordentlich erfolgreich ausübt. Sie lebt in einem exklusiven Eigenheim und ein Partner wäre in diesem Refugium herzlich willkommen. Ebenso könnte sie sich zunächst aber auch eine Beziehung mit getrennten Wohnbereichen vorstellen und eine glückliche Wochenendbeziehung leben. Wenn man(n) sie heute so anschaut mit ihrer immer noch mädchenhaften Figur, dann denkt der Betrachter, dass sie um Jahre jünger ist. Ihre beiden Kinder sind längst erwachsen. Als Optimistin und Macherin blickt sie recht optimistisch in die Zukunft, außerdem glaubt sie felsenfest daran, dass der RICHTIGE noch in ihr Leben tritt. Erobern könnte diese zauberhafte Frau jedoch nur ein in seinem Herzen freier und eloquenter Mann mit Ausstrahlung, der ebenfalls keine wirtschaftlichen Sorgen hat. Ein Mann mit emotional unbewältigter letzter Beziehung fände keinen Zugang zu ihr. Recht gut passen könnte ein Jurist, Mediziner, akademisch gebildeter Freiberufler oder ein Unternehmer mit sozialer Kompetenz. Es kommt ihr bei ihrem Partner einzig und allein auf gutes Verstehen an, außerdem soll die Erotik in ihrer nächsten Beziehung nicht zu kurz kommen. Ihre Freizeit verbringt sie gerne im Kreis interessanter Freunde und Bekannten, reist weltweit, kocht sehr oft und gut, liebt den Süden und kann sich auch noch über Kleinigkeiten freuen. Ihr ernsthaftes Interesse bekunden Sie bitte per Freecall 0800/5208501, tägl. von 10:00 - 20:00 Uhr, auch Sa./So., Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, oder senden Sie eine Mail, jedoch bitte unter Angabe Ihrer Telefonnummer und besten Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

DR. OEC. & GESCHÄFTSFÜHRER, 47 JAHRE, 188 cm,

er wirkt wie ein distinguierter, stilvoller Diplomat. Dabei ist er offen, zugewandt, fröhlich und geht interessiert und einfühlsam auf seine Mitmenschen zu. Er weiss Lebensqualität zu schätzen und in seiner Freizeit sieht man ihn auf seinem schweren Motorrad oder Segeljolle, trifft ihn im Theater, beim Konzert, an schönen Orten rund um den Globus und er mag eigentlich alles, was Spass macht und zu zweit doppelt schön ist. Er lebt in einem sehr schönen und grossen Zuhause direkt am See und geniesst seinen gehobenen Lebensstandard, ohne sich darüber zu definieren. Beruflich steht er einer der renommiertesten Unternehmensberatungsgesellschaften der Schweiz vor und findet immer die Zeit für seine sportlichen und kulturellen Interessen. Wichtig in seinem Leben ist ihm sein Sohn (16), der regelmässig zu ihm kommt und ansonsten bei seiner Mutter in Genf lebt. Er möchte eine Partnerin für sich begeistern, die seine Situation als Vater versteht und sich einen Partner wünscht, der mit viel Wertschätzung, Liebe, Verständnis und Verantwortungsbewusstsein die Beziehung in den Mittelpunkt des Lebens stellen will. Ein Mann mit Klasse, Herz und Verstand, auf den Verlass ist!  Falls Sie ihm vorgestellt werden möchten, wählen Sie jetzt bitte die Zürcher Zentralnummer 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dr. phil. Müller, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

Dr. phil., intern. KUNSTHÄNDLER + AUTOR, 55/181,

ein gepflegter, absolut charismatischer und charmanter Mann, der offen, neugierig, eloquent und stilvoll auf seine Mitmenschen zugeht. Seine Vorträge an verschiedenen Kunstakademien, wissenschaftliche Veröffentlichungen und Erfolge im internationalen Auktions- und Internetkunsthandel stellen ihn immer wieder vor neue Herausforderungen und belohnen ihn mit hoher gesellschaftlicher und kollegialer Anerkennung. Er ist ein aktiver Mann, der gerne tanzt, Ski läuft, Tennis und Bridge spielt, gute Musik hört und sich darüber hinaus auch noch sozial engagiert - und bei allem auf Substanz und Stil achtet. Er möchte eine Zweisamkeit in den Mittelpunkt seines Lebens stellen, in der sich beide Partner wirklich berühren und gemeinsam aktiv die Zukunft gestalten. Wertschätzung, Verständnis, Liebe, Leidenschaft, die Faszination an der Andersartigkeit der Persönlichkeit sind für ihn z.B. etwas Substanzielles, was er auch lebt. Menschen, die ihn gut kennen, beschreiben ihn als einen maskulin wirkenden und äusserst unterhaltsamen und multilingualen Zeitgenossen. Falls Sie ihm vorgestellt werden möchten, wählen Sie einfach vertrauensvoll die Zürcher Zentralnummer 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch