Anzeigen

DeutschlandÖsterreichSchweiz




An dieser Stelle beschreiben wir eine kleine Auswahl von Klienten und Klientinnen. Es handelt sich nicht um einen Gesamtkatalog, sondern gibt nur einen Eindruck unserer Klienten und Klientinnen wieder. Aber diese Auswahl wird wöchentlich überarbeitet und zeigt unter anderem immer aktuelle Klienten und Klientinnen, welche auch in den Printmedien dargestellt werden.
Nutzen Sie die Mailanfrage, um Ihr Interesse unverbindlich deutlich zu machen. Und seien Sie sich sicher, wir gehen diskret und verantwortlich mit jedem angezeigtem Interesse um.

Wählen Sie in den drei Kategorien Land-Geschlecht-Altersgruppe Ihr gewünschtes Suchmuster.

281
Headline
FLUGLEHRER, 61 JAHRE, 185 cm,
Beschreibung

ein sehr gut aussehender, blitzgescheiter Ingenieur und Flugkapitän mit imponierender Statur ohne Bauch und Glatze. Er ist aus dem Flugdienst ausgeschieden, lebt von seinem Vermögen, der Anstellung als Fluglehrer - und als Unternehmensberater bewohnt er eine atemberaubend schöne Jugendstilvilla in einer der schönsten Gegenden im Raum Wien. Schon zu Zeiten seiner stressigen und hoch verantwortungsvollen Berufstätigkeit bei verschiedenen Airlines  hat er sich vorgenommen, rechtzeitig auszusteigen, um seine „gesäten Früchte“ ernten und noch lange Jahre genießen zu können. Nur selten lassen Männer seines Formats frühzeitig von ihrem Job los und bringen sich so um den Genuß eines der höchsten Güter im Leben - die Zeit. Er gönnt sich jetzt mehr Luxus und unterrichtet einige Stunden wöchentlich in einem Aeroclub Flugschüler. Schon seit längerem hat er am Mondsee ein schönes Weekendanwesen, frönt dort dem Segelsport, liebt es, oft stundenlang zu lesen u. pflegt seinen hoch interessanten Freundeskreis. Seine geschiedene Ehe blieb leider kinderlos. Als Mann mit Anspruch sucht er außerhalb des Zufalls gezielt auf diesem Weg eine sportliche und attraktive Lebensgefährtin mit Stil, Geschmack und vor allem mit einer ausgeprägten Persönlichkeit. Seine Traumfrau ist polyglott, unbestechlich, menschlich, sinnlich, manchmal ein wenig verrückt und im Alter zwischen ca. 48 – 55 Jahren. Falls sie dann auch noch Musik von Rock – Oper, mediterranen Lebensstil und Tiere mag, dann würde er sich über eine Begegnung in angenehmer Atmosphäre riesig freuen. Eine Frau mit großem Vermögen sucht er nicht und fehlerlos muß sie auch nicht sein. Falls Sie, liebe Leserin dieser Zeilen, eine gut anzusehende und auf Sicht wohnortsflexible Frau mit längst abgeschlossener Erziehungspflicht sind, die wirtschaftlich autonom ist und sich nicht über ihren Partner zu definieren braucht, dann sollten Sie sich und ihm die Chance eines zwanglosen baldigen Treffens ermöglichen und spontan anrufen über die Zentralnummer Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So, oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer und besten Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Headline
AN EINEN HERRN BIS 60 JAHRE…
Beschreibung

SITUIERTE „SIE“, 52 JAHRE, 167 cm,
guten Tag, lieber unbekannter Leser meines Internetauftritts. Ohne Übertreibung darf ich von mir behaupten, eine um etliche Jahre jünger und attraktiv aussehende Frau zu sein, die immer topp gepflegt, modisch und appetitlich in Erscheinung tritt. Vor knapp zwei Jahren verlor ich nach langer, schwerer Krankheit meinen lieben Mann und habe bis zum letzten Tag seines Lebens versucht, ihm das Ende so erträglich wie nur möglich zu machen. Zuerst dachte ich, das Leben geht für mich nicht mehr weiter und ich versank in tiefe Trauer. Doch die Zeit heilt Wunden und seit einiger Zeit hat mich das Leben wieder. Die große Ordination meines Mannes, in der ich für die Buchhaltung und als Krankenschwester verantwortlich war, konnte ich gut verkaufen und finanziell muß ich mir für den Rest meines Lebens wohl keine Sorgen mehr machen. Zum Nichtstun bin ich jedoch nicht der Typ und so kam mir die Idee, daß ich vielleicht „zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen könnte“, in dem ich mir einen neuen Partner suche, zu dem eine Frau paßt, die ihn gerne beruflich unterstützen würde. Zur Zeit arbeite ich noch halbe Tage für den Nachfolger meines verstorbenen Mannes in dessen Privatklinik. Noch etwas konservativ erzogen, gehe ich allein prinzipiell nicht in Lokale, anonyme Mailkontakte in Internetpartnerbörsen sind mir zu riskant und wo soll man heutzutage in meinem Alter sonst einen netten und wirklich partnersuchenden Mann kennen lernen. Ich mag keine lauten Aufschneider oder Männer, die nur auf ein Abenteuer aus sind und ihre Eitelkeit bestätigen wollen. Verlieben könnte ich mich nur in einen ganz normal gebliebenen und gestandenen Mann mit Herz und Verstand, der mit Humor, Zuversicht und Berufserfolg sein Leben meistert und es auf Grund seines Könnens und seiner Begabungen absolut nicht nötig hat anzugeben. Verlassen dürfte sich mein zukünftiger Partner darauf, daß ich ihn nach Strich und Faden verwöhnen, den Rücken freihalten und ihm die Treue halten würde. Ihr wohlüberlegtes Interesse richten Sie jetzt bitte  über die Zentralnummer Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302 auch Sa./So., Ansprechpartnerin Frau Dipl.- Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Headline
NEU - WIENERIN, 53/169,
Beschreibung

eine Frau, die schon auf den ersten Eindruck durch ihre Offenheit, Natürlichkeit u. weltoffenes Wesen gewinnt. Vor allem eine der heutzutage so seltenen Zeitgenossinnen mit Feingefühl, Selbstbewußtsein und Stärke. Sie lebt seit kurzem  im Raum Baden/Wien u. arbeitet in ganz Europa im Rahmen ihrer sehr verantwortungsvollen Position für eine Airline. Seit Kurzem kann sie durch Umstrukturierung ihres Arbeitsplatzes die bisher zahlreichen Reisetätigkeiten erheblich einschränken u. hat jetzt die notwendige Zeit für den Beginn einer schönen Liebesbeziehung. Sie spricht neben Deutsch noch Englisch, etwas Französisch und gut Spanisch. Trotz ihrer zahlreichen Auslandsaufenthalte unterhielt sie stets einen liebevollen Kontakt zu ihrer Familie, der sie neben ihrer toleranten und vorurteilsfreien Lebenseinstellung viel menschlichen Tiefgang und Charakterstärke zu verdanken hat. Menschen, die sie gut kennen, bezeichnen sie als eine vielseitig interessierte Frau, die mit ihren halblangen, dunkelblonden Haaren, den blauen Augen und der ansprechenden Figur als durchaus gutaussehend bezeichnet werden darf. Die Natur und die Menschen mit ihren ganz unterschiedlichen Belangen sowie Geschichte, modernes Zeitgeschehen und länderübergreifende Politik berühren sie ganz persönlich. Als aktive Jägerin ist sie der Natur in ihrer Vielfalt tief verbunden - aber auch der Kultur, Kunst, Musik, Kommunikation, mit Menschen lachen und Gemeinsames erleben und teilen bereitet ihr große Freude. >SIE< würde in einem souveränen, geistreichen und ebenfalls kosmopolitischen Partner bis Mitte 60 J., mit Interesse an der Natur und humanistischer Einstellung, kommunikativ und humorvoll, belesen und dennoch bescheiden geblieben mit tiefem Wunsch nach Beziehung - auch vor dem Hintergrund einer eigenen traditionsreichen Familiengeschichte, ihre liebevolle Ergänzung finden. Kurzum, eine anspruchsvolle Frau, die einen intellektuell anspruchsvollen Partner mit Berufserfolg und gesellschaftlichem Ansehen verdient. Ihr ernsthaftes Interesse  wird absolut diskret behandelt über die Zentralnummer Wien 01/3101302, Salzburg 0662/643352, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Headline
Mann zum Verlieben…
Beschreibung

DIPLOM VOLKSWIRT, Finanzanalyst & GESCHÄFTSFÜHRER, 51 JAHRE, 183 cm,
„Er“ würde gerne auf diesem Weg eine liebenswerte Dame erreichen, die lieber „WIR“ statt „ICH“ sagt. Schon früh hat „ER“ den Sprung ins gehobene Management geschafft und sich in den letzten Jahren eine respektable Karriere aufgebaut. Anlässlich seines Geburtstages in Kürze wurde ihm beim Versenden seiner Einladungen mal wieder bewusst, dass er ohne eine Partnerin feiern muss - und dass man mit beruflichem Erfolg und gesellschaftlicher Anerkennung dieses Defizit nicht kompensieren kann. Seine Wunschpartnerin lebt vielleicht in ähnlicher Situation, hat sich beruflich qualifiziert und träumt dennoch von einer eigenen Patchwork- Familie. Sie traut sich zu - unter Mithilfe ihres Gefährten - zukünftig Zusammenleben, Kind/er und Beruf in Einklang zu bringen. „Er“ stammt aus einer kinderreichen Familie und kann sich deshalb nicht gut vorstellen, alleine zu bleiben. In seiner Freizeit genießt er die ersten Reitstunden, geht unregelmäßig zum Schwimmen und joggt zweimal die Woche 0vor dem Büroalltag. Sehr oft ist er zu Firmenjubiläen, Geschäftsgründungen und bei  Mandanten eingeladen - seine Partnerin sollte  damit deshalb keine Schwierigkeiten haben und ihn ab und an mal begleiten. Leidenschaftlich gerne geht er in gute Kinospätvorstellungen, bevorzugt die italienische Küche und versteht eine Menge vom Wein. Ein wunderschönes Grundstück am Stadtrand in bester Lage hat er ins Auge gefasst und träumt davon - zusammen mit seiner zukünftigen Partnerin und deren Plänen - darauf ein großzügiges Haus zu bauen. Falls Sie ihm vorgestellt werden möchten, dann freut „ER“ sich über Ihre Rückmeldung. Zu seinem Aussehen kann ohne Übertreibung gesagt werden, dass er ein attraktiver, maskuliner und dunkelhaariger Typ mit sportlicher Figur und stilsicherem Outfit ist. Gebührenfreier Anruf  0800-5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
Bereit für Gefühle und Verantwortung…
Beschreibung

(WASSER-)MANN, 61 JAHRE, 181 cm, promoviertes Personalvorstandsmitglied, Witwer.
Guten Tag, liebe unbekannte Leserin. Ich freue mich, dass Sie sich auf meinen Internetauftritt geklickt haben. Damit Sie vorab erfahren, wer sich hinter den nachstehenden Zeilen verbirgt, brauchen Sie nur noch weiter zu lesen. Nach meinem Jura/BWL Studium bei verschiedenen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz musste ich mich - wie jeder andere leitende Angestellte - erst einmal in der Praxis qualifizieren und behaupten. Geheiratet habe ich mit Anfang 30 Jahren und lebte mit meiner an einer heimtückischen Krankheit verstorbenen Frau glücklich und zufrieden. Unsere Tochter ist in der Schweiz verheiratet und besucht mich leider nur sporadisch, denn sie hat auch schon eine eigene Familie. In den letzten Jahren ist es in meinem viel zu großen Zuhause sehr still geworden und ich habe mich noch mehr als sonst in die Arbeit gestürzt. Von Tag zu Tag mehr erkenne ich jedoch, dass man den Verlustschmerz nur eine gewisse Zeit betäuben kann und dass nur die Zeit seelische Wunden heilt. Mit Hilfe eines guten Freundes und in unzähligen Gesprächen konnte ich meine Trauer aufarbeiten und bin heute so weit, dass ich mir sehnlichst wieder emotionale und körperliche Nähe mit einer gescheiten, gefühlvollen und sinnlichen Frau wünsche. Meine Partnerin sollte autonom, etwas jünger und emotional frei sein und darf ihren Beruf genauso wichtig nehmen wie ich meine Arbeit. Von mir erhält meine Partnerin jegliche Unterstützung in ihren beruflichen Belangen, denn ich gehe davon aus, dass eine Frau mit Format autark ist und bleiben möchte. In meiner Freizeit gehe ich gerne zur Jagd, mag Tontaubenschießen, im Sommer am See (Steinhude u. Ostsee) auf meinem Segelboot relaxen, die Welt bereisen, schon mal selber kochen und bei einem spannenden Krimi und einem Glas Rotwein den Tag ausklingen lassen. Ach, ich wüsste noch so viel an schönen Dingen zu genießen, jedoch allein machen viele Hobbys einfach keinen richtigen Spaß. Gerne höre ich von Ihnen und darf mich schon einmal für Ihre Aufmerksamkeit bedanken. Ihre Erstkontaktaufnahme erbitte ich über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
ZAUBERHAFTE SIE, 47 JAHRE, 168 cm,
Beschreibung

gescheit, sehr attraktiv und jünger aussehend mit naturgewellten, weit über die Schultern fließenden, dunkelbraunen Haaren und den braun-grünen, sanften Augen. Von Kopf bis Fuß eine schicke und aparte Erscheinung, die den Betrachter mit ihrem zauberhaften Lächeln meist auf Anhieb für sich einnimmt. Für ihr Alter ist sie außergewöhnlich jung geblieben. Schon als Schülerin war sie Schulsprecherin und ihr Betriebswirtschaftsstudium hat sie sich damals zum Teil mit Nachhilfe-unterricht verdient. Noch heute bekommt sie von ihren „Schülern“ Geburtstags- und sonstige Grüße und kleine Geschenke als Aufmerksamkeit. Das zeigt, dass sie eine geduldige, äußerst hinwendungs-fähige, liebenswerte Frau ist, die neben ihrem wachen Verstand über sehr viel Einfühlungsvermögen, Mitmenschlichkeit und Natürlichkeit verfügt. Bis zum Tod ihres Mannes war sie im Finanzcontrolling seiner und ihrer Firma tätig und auch bei dieser Aufgabe sehr engagiert, zielstrebig und ihr Ehrgeiz, der nicht unangenehm wirkt, ebnet ihr bestimmt auch weiterhin den Lebensweg. Ihren Privatgrundbesitz hat sie langfristig an einen Konzern außerordentlich gut verpachtet und sich neben ihrem Erbanteil bzw. den Gewinnausschüttungen eine respektable wirtschaftliche Unabhängigkeit gesichert. Das kommt natürlich auch einem zukünftigen Lebenspartner zugute, denn sie erwartet und benötigt wohl bis zum Lebensende keine finanzielle Unterstützung. Sie bildet sich weiter, liest viel und hätte auch Verständnis für die beruflichen Belange und vor allem für den Stress ihres Partners. Gerne treibt sie Sport, hat Spaß am Fahrrad fahren, Wandern und Spazierengehen. Sie ist ein großer Musikfan und hört von Klassik bis moderner Musik alles querbeet. Für Konzert-, Musical-, Kino- und Restaurantbesuche sowie Fern- und Nahreisen ist sie stets zu haben. Ihr Partner fände mit ihr eine moderne, selbstbewusste und selbstsichere, zurzeit privatisierende Frau, die sich keinesfalls in den Vordergrund drängt, sondern auch mit leisen Tönen überall Gehör und Aufmerksamkeit findet. Trotz aller vorhandener Persönlichkeit und Unabhängigkeit hat sie sich ihre volle Weiblichkeit bewahrt und sehnt sich ganz romantisch nach einer breiten Schulter zum Anlehnen. Vielleicht sind Sie, verehrter Leser dieser Zeilen, genau der RICHTIGE für sie und deshalb sollten Sie nicht unnötig länger zögern und sich spontan melden über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501 – es entstehen Ihnen durch Ihren Anruf keinerlei Verpflichtungen! Ansprechpartnerin Frau Diplom- Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder schreiben Sie eine Mail unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
NEU- HAMBURGERIN, 40 JAHRE, 177 cm,
Beschreibung

niemals zuvor hätte sie sich vorstellen können, dass sie einmal forcierend und gezielt auf Partnersuche geht. Sie hat eine schlanke, sportliche Figur, wunderschöne Augen u. blonde Haare. Menschen in ihrem Umfeld beschreiben sie als eine sehr nette, humorvolle, toughe Frau, die sehr viel zu sagen hat. Sie ist durch ein umfangreiches Erbe autark, bewegt sich beruflich und privat in interessanten Kreisen und hat weltweit herzliche Bekannte. Fit hält sie sich im Fitnessstudio. Urlaube verbringt sie weltweit, außerdem ist sie tierlieb (hat einen wunderbaren jungen Hund) und sehr naturverbunden. Bezeichnen darf man sie als einen Genussmensch, betrachtet ihr Leben sehr philosophisch und weiß sehr wohl, was sie noch erreichen möchte. Beruflich (studiert) hat sie schon und möchte noch weitere „Spuren“ hinterlassen. Ihr Antrieb ist durch Aufklärung interdisziplinäre Konferenzen und ehrliche Ansprache helfen zu können. Sie sieht ihr Gegenüber immer als Gesamtbild, benimmt sich stets ethisch korrekt, versucht nicht anzuecken, doch spricht sie ihre Meinung frei heraus. Sie ist ein bemerkenswert extrovertierter Mensch, sehr herzlich, loyal, sehr wissbegierig und zuverlässig. Sie pflegt ihren feinen, kleinen Freundeskreis. Vorstellen darf sich der interessierte Leser dieser Zeilen eine intelligente, auffallend schicke Frau, die sich von ganzem Herzen einen situierten, klugen und beruflich erfolgreichen Partner vorstellt.  Ein Gentleman, der eine besondere Frau sucht, die wirklich „etwas zu sagen hat“, fände mit ihr sein Pendent. Ihr Wunschpartner ist bevorzugt nicht viel älter als sie, gern ein Witwer. Seine Kinder wären herzlich willkommen in ihrem Leben. Ihr liebes Interesse bekunden Sie bitte über 0171/8001072. Ansprechpartner Büroleiter Herr Weber. Er wird Ihr Interesse unverbindlich und  strengstens vertraulich entgegennehmen. Täglich von 10:00 – 20:00, oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer und besten Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
WIEDER „WIR“ SAGEN MÖCHTE…
Beschreibung

NATURWISSENSCHAFTLER, 58 JAHRE, 183 cm,
ein sympathisch aussehender, verwitweter Zeitgenosse, sucht aus Diskretions- und Paritätsgründen auf diesem Weg nach seinem Pendant. Vorstellen darf sich die interessierte Leserin dieser Zeilen einen jünger aussehenden Mann, der eine hervorragende Figur abgibt. Er ist von Kopf bis Fuß und auch von seiner Lebenseinstellung her ein wirklicher Gentleman. Seine Freizeitinteressen: Schwimmen, Gymnastik, Wandern, Joggen, Fahrrad fahren. Sein Lesestoff: wissenschaftliche Sachbücher, Magazine, Poesie. Er besucht Malkurse und besucht Museen und Ausstellungen Bei all seinen geistigen Vorzügen ist er nicht die Spur arrogant, verfügt über eine große soziale Kompetenz und was das wirkliche Leben mit all seinen Schattenseiten angeht, ist er keinesfalls fern der Realität. Er wünscht sich eine gerne christlich orientierte, studierte, unabhängige und vor allem gesellige Frau mit eigenem Geschmack und Stil, die sich nicht über ihren Partner zu definieren braucht. Die Frau, welche sich jetzt meldet, sollte über eine sichere Existenzgrundlage verfügen, damit sie von seinem Umfeld keinesfalls nur als Anhängsel oder Gespielin wahrgenommen und betrachtet werden kann. Als selbst verwitweter, toleranter und liberaler Zeitgenosse würde er selbstverständlich eine getrennt lebende, geschiedene oder verwitwete Partnerin mit Kindern akzeptieren. Seine Kinder sind längst erwachsen und er ist deshalb frei von jeglicher Erziehung- oder Zahlungspflicht. Selbstverständlich werden wir Ihren ersten unverbindlichen Anruf mit absoluter Diskretion behandeln. Wenden Sie sich bei ernsthaftem Interesse zunächst an unsere Zentrale unter der gebührenfreien Rufnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns eine aussagefähige Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
TIER- UND NATURFREUND
Beschreibung

UNTERNEHMER, 61 JAHRE, 181 cm,
ich stehe als geschäftsführender Hauptgesellschafter zwei mittelständischen Betrieben mit einigen hundert  Mitarbeitern vor und mache mich noch ehrenamtlich bei gemeinnützigen Einrichtungen aktiv und finanziell unterstützend  nützlich. Ich wuchs behütet als einziger Sohn eines Ingenieurs und Tüftlers mit  einem kleinen Industriezulieferbetrieb auf. Bedingt durch Patente meines Vaters konnte ich in den letzten Jahren unser Unternehmen zur heutigen Größe führen. Privat ist meine ganze Freude ein vor Jahren erworbenes ländliches Refugium, bestehend aus Stallungen, Teich, 10 ha Wald, Weiden und einem von mir restaurierten, ehemaligen Wohntrakt. Hier habe ich „Privatgemächer“ für das Wochenende und ich kann mir keinen schöneren Ort, zumal nur unweit von der nächsten Stadt  entfernt gelegen, vorstellen. Eine Lebensgefährtin  könnte sich hier in jeder Hinsicht räumlich verwirklichen, Tiere halten oder was sie sonst möchte. Irgendwie ist immer Leben auf dem Gehöft, denn einige freundliche Reitersleute haben bei mir Pferde untergestellt und sitzen abends schon mal gemütlich zusammen im Garten oder in meinem Reiterstübchen. In letzter Zeit habe ich kaum an der fröhlichen Geselligkeit teilgenommen, denn meine Frau verstarb Ende 2016. Versorgt werde ich von liebenswerten Haushaltshilfen und Hausmeister. Es fehlt mir eine liebevolle, empathische Gefährtin zum Reden, Zuhören, Verstehen, Anfassen, Lieben und für die schönen Dinge des Lebens. Gerne würde ich wieder Theaterkarten besorgen, beim Italiener einen Tisch vorbestellen, einen Urlaub zu zweit planen und wieder wissen, zu wem ich gehöre. Ich denke an eine unabhängige,  gescheite und etwas jüngere Frau,  die frei im Herzen ist und sich noch jung genug für ein Leben in Zweisamkeit fühlt. Auch wenn es Ihnen jetzt sicherlich schwer fallen wird, sich zu melden, sollten Sie Ihre eventuellen Vorurteile, Ängste oder Bedenken vergessen und einen Schritt auf mich zu machen über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psych. Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail, jedoch bitte nicht ohne Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
LIEBEN SIE KLASSISCHE MUSIK UND BÜCHER?
Beschreibung

CHARMANTER (WASSER-)MANN, 54 JAHRE, 185 cm,
sucht eine gut anzuschauende, liebenswerte und autarke Freundin zum gemeinsamen Wohlfühlen, Spaß geben und haben - und gerne auch zum Zusammenleben. Ich habe einen schlanken und trainierten Körper mit 84 kg, blicke mit graublauen Augen optimistisch und meist gut gelaunt in die Welt und meinen Kopf schmücken volle, ehemals dunkle und jetzt schon leicht ergraute Haare. Damit sich die geneigte Leserin ungefähr vorstellen kann, wer sich hinter diesen Zeilen verbirgt, „verrate“ ich nachstehend einiges von mir und über mich. Nach dem Abitur studierte ich Ingenieurwesen und Jura, arbeitete nach den Diplomen bei verschiedenen  größeren Unternehmen und habe mich berufsbegleitend mit Weiterbildungsmaßnahmen in meine heutige Position als kürzlich „beförderter“ Hauptgeschäftsführer gebracht. Meine Karriere startete in Graz über Böblingen, München, Detroit, Zürich. Privat lief es nicht so gut, denn meine zwischenzeitlich fair geschiedene Ehe scheiterte. Optimal fände ich eine Partnerin, die modebewusst ist und über Stil und einen guten Geschmack verfügt. In einer Partnerschaft ist mir wichtig, dass man sich körperlich mag und anspricht und vor  allem liebevoll miteinander umgeht. Vom Naturell her fände ich eine impulsive, aktive und anspruchsvolle Partnerin besser als eine zu ruhige, wenig agile Frau ohne Pep. Meine Hauptwesenszüge möchte ich als liebevoll, gefühlvoll, humorvoll, entspannt und mit viel „Drive“ beschreiben, außerdem verfüge ich über die Begabung, gut zuhören- , delegieren- und mit Menschen umgehen zu können. Mein großer Bekannten- und kleinerer Freundeskreis schätzt mich und das ist mir sehr wichtig und erfüllt mich mit Freude. Meine Kraftreserven für den Alltagsstress hole ich mir beim Wandern, Radeln, Schwimmen, Skilaufen, Musikhören, Lesen und würde mich den Freizeitwünschen meiner Freundin/Frau selbstverständlich und gerne zuwenden. Ansonsten mag ich guten Wein, gesunde mediterrane Küche, selber Kochen, Sonne, Strand, Meer, Berge, Architektur und Landschaften, gute Filme, Kunst- Ausstellungen, ausgedehnte Stadt- und Shoppingbummel und vergnügt Arm in Arm durch die Gegend schlendern. Mehr kann ich jetzt beim besten Willen nicht vorab ausplaudern und werde alle weiteren Fragen gerne unter „vier Augen“ beantworten. Erstkontakt bitte über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder Kontaktaufnahme unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com