Anzeigen

DeutschlandÖsterreichSchweiz




An dieser Stelle beschreiben wir eine kleine Auswahl von Klienten und Klientinnen. Es handelt sich nicht um einen Gesamtkatalog, sondern gibt nur einen Eindruck unserer Klienten und Klientinnen wieder. Aber diese Auswahl wird wöchentlich überarbeitet und zeigt unter anderem immer aktuelle Klienten und Klientinnen, welche auch in den Printmedien dargestellt werden.
Nutzen Sie die Mailanfrage, um Ihr Interesse unverbindlich deutlich zu machen. Und seien Sie sich sicher, wir gehen diskret und verantwortlich mit jedem angezeigtem Interesse um.

Wählen Sie in den drei Kategorien Land-Geschlecht-Altersgruppe Ihr gewünschtes Suchmuster.

300
Headline
ENTWICKLUNGSCHEF EINES NAMHAFTEN PHARMAUNTERNEHMENS
Beschreibung

DR. RER., NAT., PHARMAZEUT, 58 Jahre, 183cm,
ein gut aussehender, gebildeter, kultivierter, vielseitiger, beruflich vom Erfolg verwöhnter und charmanter, geschiedener Zeitgenosse mit vollem Haarschopf, ausdruckstarken braunen Augen und zwei markanten Grübchen im gut geschnittenen Profil möchte nach einiger Zeit des Singledaseins wieder WIR sagen und wissen, zu wem er gehört. Keinesfalls möchte er sein Anliegen über eine anonyme Chiffreanzeige oder Internetpartnersuchportal kund tun und darüber Rückmeldungen von für ihn zu einfach strukturierten oder einen Versorger suchenden Frauen erhalten, sondern auf diesem Weg eine studierte, autarke, unbestechliche und wirklich beziehungswillige Dame mit Liebe zur Kreatur, Natur u. den schönen Künsten erreichen. Er denkt an eine gepflegte, stilsichere Dame, die nicht irgendeinen, sondern den besonderen Menschen an ihrer Seite sucht. Seine Partnerin dürfte gerne kritisch, anspruchsvoll, temperamentvoll, sinnlich, familienorientiert, voll berufstätig und fröhlich sein und könnte sich auf seine Loyalität, Treue und Fürsorglichkeit verlassen. In Bayern aufgewachsen und von seiner ganzen Einstellung her ein bodenständiger Mensch mit einer durchweg positiven Lebenseinstellung, würde er gut zu einer Frau  mit Schönheitssinn, Stil und intellektuellem Anspruch passen. Obwohl er ein Spitzenverdiener ist und natürlich so einige Statussymbole sein Eigen nennt, so definiert er sich keinesfalls darüber. Seine Freunde beschreiben ihn als einen kreativen, verantwortungsbewussten, phantasievollen und integeren Zeitgenossen, der eine Partnerin ausschließlich über seine Persönlichkeit für sich gewinnen möchte. Seine Wunschpartnerin weiß, wer sie ist und was sie will und sie möchte eine Partnerschaft wirklich aktiv leben und legt auch starken Wert auf Gleichberechtigung, Liebe, Leidenschaft, Erotik, Geben und Nehmen, Wertschätzung und Achtung, Toleranz und ganz viel gemeinsames Lachen. In seiner Freizeit mag er – jedoch ohne Übertreibung – u.a. Joggen, Fitnessstudio, Reisen, klassische Musik, Literatur, Theater, gute Restaurants, seine Tiere, gemütliches  Ambiente u.a.. Falls SIE, verehrte Partnersuchende, sich anderen schönen Dingen in ihrer Freizeit widmen, würde er sich gern dazu animieren lassen. Damit es schnell zu einem Treffen kommt, sollten SIE uns couragiert über die gebührenfreie Servicenummer 0800/5208501 anrufen, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10.00 Uhr – 20.00 Uhr, oder senden Sie uns unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
DR. PHIL., REGIERUNGSDIREKTOR a.D., 64/181,
Beschreibung

Lebensfreude, eine durchweg positive Einstellung, feste Wertvorstellungen, männlicher Charme, einen feinen Sinn für Lebensstil und Lebensart – mit all diesem ist natürliche Offenheit und Selbstverständlichkeit verbunden, die diesen  rundherum jünger wirkenden, nikotinfreien, attraktiven Zeitgenossen auf Anhieb die Sympathien sichert. Falls SIE, verehrte Leserin dieser Zeilen, eine hübsche, humorvolle, sinnliche und gescheite Frau sind, die sich auf keinen Fall über einen Mann definiert und trotz ihres Fulltimejobs davon überzeugt ist, genügend Zeit für einen schon pensionierten Lebenspartner zu haben, dann würde er SIE gerne kennen lernen. Seit einiger Zeit träumt er wieder (nach verarbeiteter Scheidung) von einer glücklichen Liebesbeziehung mit dem Ziel eines Zusammenlebens – auch mit Trauschein wäre für ihn vorstellbar. Seine Partnerschaft/Ehe möchte er uneingeschränkt in den Mittelpunkt seines Lebens stellen, in dem er ein Miteinander mit seiner Liebsten verwirklichen möchte und beide ihre Träume, Gefühle und Gedanken teilen, sich mit Achtung, Wertschätzung und Liebe berühren. In seiner Freizeit mag er u.a. Fahrrad fahren, Schwimmen, Segeln, Lesen, möglichst viele Reisen, Ausstellungen, ein schönes Zuhause (bei ihm, ihr oder anderswo), gesunde Ernährung, Bewegung in jeder Form, Musik von E - U. Ihr momentaner Wohnort innerhalb von Deutschland ist für ihn nebensächlich, denn er vermutet die RICHTIGE für ihn nicht gleich in Nachbars Garten. Ende letzten Jahres ging er in den Ruhestand und ist jetzt in jeder Hinsicht flexibel.  Fall SIE ihn kennen lernen möchten rufen Sie uns bitte an über unsere gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Dr. phil. Müller, täglich von 10.00 Uhr – 20.00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-Kreis.com

Headline
GESCHÄFTSFÜHRERIN, 48 Jahre, 167 cm,
Beschreibung

Gesellschafterin eines renommierten Handwerksbetriebes mit über 100 Mitarbeitern im Raum NRW – nach Abitur, Lehre und Erwerb diverser Zertifikate bin ich schon einige Jahre im Familienunternehmen tätig. In meiner Feizeit mache ich Skitouren, kann surfen, gut schwimmen, außerdem tanze und wandere ich gern. Für eine schöne Haut gehe ich regelmäßig in die Dampfsauna, treibe etwas Gymnastik, mag Kino, Theater und höre Musik. Ansonsten bin ich absolut keine Intellektuelle, sondern mehr die praktische Frau, die mit Realitätssinn und beiden Beinen im Leben steht. Natürlich lese ich die nationalen Tageszeitungen und Magazine, mag Lifestyle, Mode und mediterrane Ernährung. Menschen, die mich mögen und kennen, beschreiben mich als einen unkomplizierten Familienmenschen, die gut mit Kindern umgehen kann. Meine besonderen Stärken sind: Organisationstalent und man sagt mir nach, dass ich flexibel, herzlich, einfach lieb, treu, einfühlsam und diskret bin. Ich denke - auch über ein fröhliches Wesen, Herzenswärme, Leidenschaft, Hilfsbereitschaft, Geduld und Kompromissfähigkeit zu verfügen. Meine Schwächen: gutmütig,  manchmal etwas schüchtern, sehr gefühlsbetont, kann mich erst bei Vertrauen öffnen, ziehe mich schnell bei Verletzungen und Kränkungen zurück. Mein Lebenstraum ist eine glückliche Beziehung und gegen eine Ehe hätte ich absolut nichts einzuwenden. Ich möchte meinen Partner glücklich machen und kann viel Liebe, Zuwendung und Nähe geben. Ich freue mich auf Ihr liebes Echo über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psych. Swart, täglich von 10.00 Uhr – 20.00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-Kreis.com

Headline
RHEINLÄNDISCHE AUTOMOBILHÄNDLERIN, 47 JAHRE, 169 cm,
Beschreibung

die sich nicht über mangelnde Geschäftserfolge beklagen kann, möchte in absehbarer Zeit ihr Privatleben vom Single in Richtung Zweisamkeit verändern Vorstellen darf sich der Leser mit ihr eine natürliche, apart wirkende Naturschönheit (wenig Make-up) mit leuchtend blauen Augen und mädchenhaft schlanker Figur. Ein Mann, der eine quirlige Partnerin mit liebevoller Art und packendem Charme mag, der käme hier auf seinen Geschmack. Ohne Übertreibung wirkt sie auch noch wesentlich jünger. Nach friedlicher Beendigung einer langen Ehe hat sie sich mit noch mehr Elan in die beiden Autohäuser (wurden ihr schon vor 10 Jahren übertragen) eingebracht und hat dann auch noch den Tod der Eltern verkraften müssen. Mittlerweile sind so nach und nach alle emotionalen Wunden verheilt, die privaten Dinge geordnet und nun bemerkte sie, dass sie ihr Leben verändern möchte und dazu gehört für sie eine harmonische und gefestigte Partnerschaft. Im Internet bei einer der zahlreichen Partnerbörsen möchte sie keinesfalls ihre Zeit mit anonymen Mails hin und her vertrödeln und legt Wert darauf, dass ihre Personaldaten und Herzensangelegenheiten nicht zum Spielball irgendwelcher Selbstdarsteller ohne Background werden. Sie denkt nicht an einen fehlerlosen Überflieger, Schönling, Jachtbesitzer oder Jetsetter, sondern an einen ganz normalen bürgerlichen Mann mit Gefühl, Verstand, Anstand und Niveau zum Liebhaben und Glücklichsein. Kürzlich unterbreitete ihr ein national aufgestellter Mitbewerber ein sehr interessantes Kaufangebot  und es wäre schön, wenn sie sich darüber mit einem z.B. kaufmännisch versierten Lebenspartner beraten und austauschen könnte. Über „IHRE“ Rückmeldung, Familienstand/Konfession egal, gerne mit erwachsenen Kindern, schlank bis mittelschlank und Nichtraucher würde sie sich jetzt riesig freuen. Anruf erbeten über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. phil. Müller, täglich von 10.00 Uhr – 20.00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns eine Mail mit Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-Kreis.com

Headline
Eine Frau zum Verlieben…
Beschreibung

DR. MED., RADIOLOGIN, 49 JAHRE, 163 cm,
möchte gerne zarte Bande knüpfen und denkt dabei an einen Mann, der eher die leisen als die lauten Töne bevorzugt und auch lieber „WIR“ statt „ICH“ sagt. Verlieben könnte sie sich auf der Stelle in einen Mann, der über eine große Portion Humor verfügt, reich an Gefühlen ist und ein abwechslungsreiches, erfülltes Privatleben genauso schätzt wie seinen beruflichen Erfolg, außerdem auch die daraus resultierenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Privilegien – und der Anerkennung nicht verachtet und abstreitet. Interessant fände sie zum Beispiel einen ganz normal aussehenden, gepflegten Mann, dessen Schönheit von innen kommt und der ebenfalls die Privilegien, resultierend  aus seinem Können, Fleiß und Talent für sich in Anspruch nimmt und ohne schlechtes Gewissen genießt. Zu dieser erfolgreichen Medizinerin würde nur ein anspruchsvoller, akademisch gebildeter Liebhaber mit merkantilem Sensus passen. Ihr Idealpartner ist offen, familiär, monogam und natürlich. Falls Sie denken, dass Sie über einige dieser wunderbaren Eigenschaften verfügen, dann ermöglichen Sie ihr/sich doch einfach die Gelegenheit eines zwanglosen Treffens in angenehmer Atmosphäre. Was hätten Sie dabei schon zu verlieren? Im Gegenteil, Sie würden eine „Klasse-Frau“ kennen lernen! Sie bekunden bitte Ihr Interesse über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Diplom-Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

Headline
CHARMANTER FRANZOSE, 53 JAHRE, 179 cm,
Beschreibung

guten Tag, liebe Leserin meiner „Internetbotschaft“! Gerne würde ich Sie als selbstständiger Gartenbauarchitekt in meine Welt der Blumen, Pflanzen und kreativen Gestaltungen mit einbeziehen, vorausgesetzt - Sie sind eine naturliebende Frau mit Schönheitssinn. Seit frühester Jungend ist mir die Schweiz zur zweiten Heimat geworden und ich konnte mir hier längst eine florierende Existenz aufbauen. Als fast typischer „KREBS“- Mann mag ich Bewegung an der frischen Luft und entspanne mich beim Wandern, Joggen, Radfahren, Rudern und in Konzerten aller Art. Musik von Soul – Klassik steht bei mir hoch im Kurs und als Franzose lege ich natürlich großen Wert auf eine gute und ausgewogene Ernährung. Wein ist für mich z.B. ein unbeschreiblicher Hochgenuss und ich denke, dass ich etwas vom Wein verstehe. Aufgewachsen bin ich an der Loire... Dans ma ville, régions d´origine, la plus belle de france: Angers, I`Anjou et ses bords de Loire... Zu meinen Hauptinteressen zählen Film/Video, Sport, Musik, Schreinern, Handwerken und die Architektur. Vom Naturell her bin ich ein ausgeglichener, eher ruhiger, jedoch nicht stiller Zeitgenosse, der sich um Jahre jünger (an-)fühlt und nach vier Jahren Singleleben bald wieder wissen möchte, zu wem er gehört. Ihr liebes Echo wird mir augenblicklich mitgeteilt über die Zentralnummer 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

Headline
KANTON ZÜRICH
Beschreibung

KINDERPSYCHOLOGIN, 52 JAHRE, 171 cm,
hallo, lieber Leser meiner nachfolgenden Kurzbiographie! Schön, dass Sie sich für nähere Einzelheiten mich betreffend interessieren und ich werde jetzt versuchen, Sie weder mit einer banalen Schilderung zu nerven noch mich übertrieben toll und fehlerfrei darzustellen. Geboren bin ich in Süddeutschland als Tochter einer Deutschen und eines Schweizers, habe in Berlin und St. Gallen studiert und stehe ohne sonstige familiäre „Altlasten“ frisch geschieden mit beiden schlanken Beinen mit eigener Praxis im Leben. Ich stelle keine überzogenen und unrealistischen Erwartungen an meinen Wunschpartner, denn ich wurde dazu erzogen, nicht mehr zu verlangen, als ich selbst in der Lage bin zu geben. Mein Traummann ist nicht unbedingt ein Adonis mit Vermögen, sondern mehr der gepflegte, modebewusste und etwas jungenhafte Typ mit kleinen Fehlern, intellektuellem Anspruch und er verfügt über Warmherzigkeit, Stärke, Zuverlässigkeit, Treue und Ehrlichkeit. Mit ihm zusammen möchte ich alt werden, die Welt bereisen, ein gemeinsames schönes Heim (bei ihm, bei mir oder in einem neuen Wohnobjekt) einrichten und das tun, was zu zweit die grösste Freude macht.
Menschen, die mich gut kennen, beschreiben mich als eine Frau, die zielstrebig ihre Dinge umsetzt, die sie sich vorgenommen hat. Als Erbin eines schönes Hauses hier in der Schweiz würde ich für den RICHTIGEN (Beamter, Jurist, Wirtschaftsprüfer, CEO, Mediziner, Unternehmer) sogar dort aus- und zuziehen und mich auch beruflich versetzen lassen. In meiner Freizeit mag ich Schwimmen, Joggen, Radfahren, Skilaufen, Städte- und Fernreisen, kulturelle Veranstaltungen und würde mich auch gerne zu den Vorlieben meines Partners „überreden“ lassen. Vom Wesen her bin ich sehr ruhig und ausgeglichen - jedoch nicht still, denke auch, gesunde Lebensansichten zu haben und deshalb würde zu mir gut ein Partner passen, der mich ohne die Dominanz des Beherrschens leicht lenkt, beschützt und führt. Noch mehr über mich erzähle ich Ihnen gerne unter vier Augen! Erreichbar ü. die Zentralnummer 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

Headline
PR - MANAGERIN, 41 JAHRE, 172 cm,
Beschreibung

niemand in meinem Umfeld würde es für möglich halten, dass ich bei meinem Aussehen über eine Agentur auf Partnersuche gehe. Auch ich habe mir diesen Schritt bis dahin nicht mal im Traum vorgestellt. Ich arbeite in der hektischen und an Oberflächlichkeit nicht zu überbietenden Kosmetikbranche für ein Weltlabel und dort zählt nur der schnelle Profit, das Aussehen und das Image. Sicherlich ahnt jetzt der Leser dieser Zeilen, welcher Scheinwelt ich wenigstens privat ausweichen möchte. Für Besuche in Szenelokalen, Internetbörsen und  für anonyme Chiffreanzeigen fehlt mir die Abenteuerlust, denn es ist für eine Frau die umständliche und langwierige Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Meine Umzüge, Fortbildungen, Geschäftsreisen und Überstunden kann ich nicht mehr zählen und für meinen bisherigen beruflichen Erfolg habe ich mit dem Verlust von Privatleben und Freizeit bezahlt. Das soll und wird sich in meinem zukünftigen Leben ändern! Selbstdarsteller, Möchtegerne, Schönlinge und auch Verlierer habe ich täglich um mich und sehne mich deshalb nach einem Partner aus einem anderen Umfeld. Zum Beispiel ein Ingenieur, Arzt, Anwalt, Unternehmer, Architekt, Geschäftsführer oder Manager mit liebem Wesen bis ca. 50 Jahre und möglichst nicht unter 175 cm schwebt mir als adäquater und ebenbürtiger Partner vor.
Meist halten mich unsere Geschäftsfreunde für ein Model des Hauses und denken in erster Linie nur an ein schnelles Abenteuer oder wollen sich mit mir kurz schmücken. Gottlob durchschaue ich das und deshalb macht mich ein zurückhaltender, gerne auch etwas schüchterner Mann mit normal gepflegtem Aussehen mehr an als ein Draufgänger. Ich möchte von (m)einem Mann das Gefühl erhalten, wegen meines Wesens und nicht aufgrund meiner vergänglichen Optik wahr- und ernstgenommen zu werden. In meiner Freizeit möchte ich zukünftig mit meinem Partner all die Dinge tun, die uns zu zweit doppelte Freude bringen. Wichtig ist mir das unbedingte Vertrauen zueinander und das Dritte „kein Blatt Papier“ zwischen meinen Partner und mich bringen können. Gerne würde ich meinen Liebsten abends in einem schönen Kleid und mit einem selbst gekochten Essen empfangen, mir seine intimsten Gedanken anhören, ihn so gut ich kann in einigen Entscheidungen beratend zur Seite stehen, gestreichelt werden und ihn entspannend massieren u. a. Schönes mehr. Ihr liebes Interesse wird mir umgehend mitgeteilt über die Zentralnummer 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

Headline
AN EINEN HERRN BIS 60 JAHRE…
Beschreibung

SITUIERTE „SIE“, 52 JAHRE, 167 cm,
guten Tag, lieber unbekannter Leser meines Internetauftritts. Ohne Übertreibung darf ich von mir behaupten, eine um etliche Jahre jünger und attraktiv aussehende Frau zu sein, die immer topp gepflegt, modisch und appetitlich in Erscheinung tritt. Vor knapp zwei Jahren verlor ich nach langer, schwerer Krankheit meinen lieben Mann und habe bis zum letzten Tag seines Lebens versucht, ihm das Ende so erträglich wie nur möglich zu machen. Zuerst dachte ich, das Leben geht für mich nicht mehr weiter und ich versank in tiefe Trauer. Doch die Zeit heilt Wunden und seit einiger Zeit hat mich das Leben wieder. Die große Ordination meines Mannes, in der ich für die Buchhaltung und als Krankenschwester verantwortlich war, konnte ich gut verkaufen und finanziell muß ich mir für den Rest meines Lebens wohl keine Sorgen mehr machen. Zum Nichtstun bin ich jedoch nicht der Typ und so kam mir die Idee, daß ich vielleicht „zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen könnte“, in dem ich mir einen neuen Partner suche, zu dem eine Frau paßt, die ihn gerne beruflich unterstützen würde. Zur Zeit arbeite ich noch halbe Tage für den Nachfolger meines verstorbenen Mannes in dessen Privatklinik. Noch etwas konservativ erzogen, gehe ich allein prinzipiell nicht in Lokale, anonyme Mailkontakte in Internetpartnerbörsen sind mir zu riskant und wo soll man heutzutage in meinem Alter sonst einen netten und wirklich partnersuchenden Mann kennen lernen. Ich mag keine lauten Aufschneider oder Männer, die nur auf ein Abenteuer aus sind und ihre Eitelkeit bestätigen wollen. Verlieben könnte ich mich nur in einen ganz normal gebliebenen und gestandenen Mann mit Herz und Verstand, der mit Humor, Zuversicht und Berufserfolg sein Leben meistert und es auf Grund seines Könnens und seiner Begabungen absolut nicht nötig hat anzugeben. Verlassen dürfte sich mein zukünftiger Partner darauf, daß ich ihn nach Strich und Faden verwöhnen, den Rücken freihalten und ihm die Treue halten würde. Ihr wohlüberlegtes Interesse richten Sie jetzt bitte  über die Zentralnummer Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302 auch Sa./So., Ansprechpartnerin Frau Dipl.- Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Headline
NEU - WIENERIN, 53/169,
Beschreibung

eine Frau, die schon auf den ersten Eindruck durch ihre Offenheit, Natürlichkeit u. weltoffenes Wesen gewinnt. Vor allem eine der heutzutage so seltenen Zeitgenossinnen mit Feingefühl, Selbstbewußtsein und Stärke. Sie lebt seit kurzem  im Raum Baden/Wien u. arbeitet in ganz Europa im Rahmen ihrer sehr verantwortungsvollen Position für eine Airline. Seit Kurzem kann sie durch Umstrukturierung ihres Arbeitsplatzes die bisher zahlreichen Reisetätigkeiten erheblich einschränken u. hat jetzt die notwendige Zeit für den Beginn einer schönen Liebesbeziehung. Sie spricht neben Deutsch noch Englisch, etwas Französisch und gut Spanisch. Trotz ihrer zahlreichen Auslandsaufenthalte unterhielt sie stets einen liebevollen Kontakt zu ihrer Familie, der sie neben ihrer toleranten und vorurteilsfreien Lebenseinstellung viel menschlichen Tiefgang und Charakterstärke zu verdanken hat. Menschen, die sie gut kennen, bezeichnen sie als eine vielseitig interessierte Frau, die mit ihren halblangen, dunkelblonden Haaren, den blauen Augen und der ansprechenden Figur als durchaus gutaussehend bezeichnet werden darf. Die Natur und die Menschen mit ihren ganz unterschiedlichen Belangen sowie Geschichte, modernes Zeitgeschehen und länderübergreifende Politik berühren sie ganz persönlich. Als aktive Jägerin ist sie der Natur in ihrer Vielfalt tief verbunden - aber auch der Kultur, Kunst, Musik, Kommunikation, mit Menschen lachen und Gemeinsames erleben und teilen bereitet ihr große Freude. >SIE< würde in einem souveränen, geistreichen und ebenfalls kosmopolitischen Partner bis Mitte 60 J., mit Interesse an der Natur und humanistischer Einstellung, kommunikativ und humorvoll, belesen und dennoch bescheiden geblieben mit tiefem Wunsch nach Beziehung - auch vor dem Hintergrund einer eigenen traditionsreichen Familiengeschichte, ihre liebevolle Ergänzung finden. Kurzum, eine anspruchsvolle Frau, die einen intellektuell anspruchsvollen Partner mit Berufserfolg und gesellschaftlichem Ansehen verdient. Ihr ernsthaftes Interesse  wird absolut diskret behandelt über die Zentralnummer Wien 01/3101302, Salzburg 0662/643352, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at