Anzeigen

An dieser Stelle beschreiben wir eine kleine Auswahl von Klienten und Klientinnen. Es handelt sich nicht um einen Gesamtkatalog, sondern gibt nur einen Eindruck unserer Klienten und Klientinnen wieder. Aber diese Auswahl wird wöchentlich überarbeitet und zeigt unter anderem immer aktuelle Klienten und Klientinnen, welche auch in den Printmedien dargestellt werden. Nutzen Sie die Mailanfrage, um Ihr Interesse unverbindlich deutlich zu machen. Und seien Sie sich sicher, wir gehen diskret und verantwortlich mit jedem angezeigtem Interesse um.

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Suchmuster:

Suchergebnisse:

KINDERKRANKENSCHWESTER/Stationsleiterin, 41 JAHRE, 170 cm,

hallo, lieber Leser meiner Kurzbiographie, ich freue mich, dass Sie meine Zeitungsannonce angesprochen hat und ich werde jetzt nachstehend versuchen, trotz aller Subjektivität, mich so gut ich kann zu beschreiben. Ich gehöre zu den Frauen, die durch ihre Attraktivität auffallen, jedoch viel lieber ist mir, wenn man(n) mich wegen meiner Ausstrahlung und Wesenszüge annimmt, akzeptiert und sympathisch findet. Leider ist auch meine viele Jahre glücklich verlaufene Ehe letztes Jahr gescheitert und so langsam bin ich emotional wieder so gut im Lot, daß ich immer öfter den Wunsch nach einer neuen Beziehung mit prickelndem Liebesleben verspüre. Flüchtige Offerten über ein Internetportal o.ä. und plumpe Anmache bringen meist nur Frust und als absolut treue Wassermann-Frau kann ich mich nur in einer festen Beziehung richtig wohl fühlen, ausleben, hingeben und fallen lassen. In meiner Freizeit laufe ich gerne Ski, möchte das Golfspiel lernen und werkle mit Vergnügen in meinem kleinen Garten. Einem gestressten Lebensgefährten, den ich uneingeschränkt liebe, könnte ich einen Hort der Muse und Erholung bieten und würde ihn nach Strich und Faden verwöhnen. Passen würde zu mir keinesfalls ein „kleinkariert“ denkender Typ. Falls Sie ein seriöser, monogamer und liebens-werter Mann mit Erfolg in Ihrem schönen Beruf und guten Umgangsformen sind, dann freue ich mich auf ein ungezwungenes Kennenlernen bei einem Glas Wein. Bitte nehmen Sie über Freecall Kontakt auf Tel. 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

SALZBURG – GRAZ – WIEN

OEC., MAG. INGENIEUR, 57 JAHRE, 183 cm, Grüß Gott, liebe Leserin, meiner „Suchbotschaft“! Beschreiben möchte ich mich als einen rundherum glücklichen Zeitgenossen mit noch vollem Haarschopf, grau-blauen Augen und schlanker Figur (80 kg), der bei der Damenwelt allgemein gut ankommt. Vom Naturell her bin ich ein extrovertierter, meist gut gelaunter und positiv denkender Mensch, der mit sich im Reinen ist. Ich habe in Wien und Deutschland studiert, anschließend promoviert, war danach viele Jahre in den Staaten (Detroit) und bin erst seit kurzem zurück in Österreich - und konnte hier einen traumhaften Karrieresprung bei einem renommierten Automobilzulieferkonzern machen. Meine wenigen, jedoch langjährigen Beziehungen trage ich im Herzen und habe fast ausschließlich gute Erinnerungen an meine „Verflossenen“. Die letzte Beziehung endete letztes Jahr und so langsam denke ich, dass die RICHTIGE bestimmt noch in mein Leben tritt. Sehr gerne würde ich eine studierte (nicht Bedingung!), familienorientierte und fröhliche Frau zum Heiraten finden. Für mich wäre es eine Selbstverständlichkeit, meine Frau in ihren beruflichen Belangen voll zu unterstützen. Das Haushaltsmanagement ist durch eine feste Hausangestellte, Fahrdienst, Gärtner und Hausmeister geregelt. In meiner Freizeit fahre ich gerne Ballon, habe auch einen Flugschein, besuche Theaterpremieren u.a. in Wien und Salzburg, bin auch im Konzertsaal zu finden, entspanne beim Lesen und werde demnächst einen Kochkurs für Fortgeschrittene belegen. Bisher waren meine Gäste zwar stets zufrieden mit meinen Kochkünsten, jedoch möchte ich mich noch verbessern. Um den Rahmen dieser „Anpreisung“ nicht zu sprengen, schließe ich jetzt in der Hoffnung, dass sich die RICHTIGE bei mir meldet über eine der nachstehenden Telefonnummern: Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, tägl. von 10:00 - 20:00 Uhr, oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

DR., MAG., (WASSER-)MANN 52 JAHRE, 181cm,

eine ohne Übertreibung attraktive und sehr bekannte Unternehmerpersönlichkeit innerhalb der EU, die ihr Gegenüber mit Charme, Offenheit und nicht zuletzt mit sympathischer Ausstrahlung für sich einnimmt, sucht die Frau fürs restliche Leben. Nicht irgendeine hohle Modeschönheit aus seinem sozialen Umfeld, sondern lieber eine starke Persönlichkeit, die über Herz, Verstand und Humor verfügt. SIE hat keine Versorgung nötig, steht „ihre Frau im Leben“ und hat die Verletzungen und Enttäuschungen aus vergangener Ehe/Beziehung verarbeitet. Er hat seine geschiedene Ehe aufgearbeitet und ist sich sicher, aus vergangenen Fehlern gelernt zu haben. Nach ersten Jahren in leitenden beruflichen Positionen übernahm er die elterlichen Firmenanteile und machte aus dem mittelständischen Betrieb ein europaweit aufgestelltes Unternehmen. Heute blickt er zu Recht und voller Stolz auf seine Erfolge und dabei kommen ihm seine Sprachkenntnisse sehr zugute. In seiner Freizeit spielt er etwas Golf und Tennis, geht gelegentlich Wandern und im Winter zum Schilaufen. Seine Urlaube verbringt er weltweit und für kulturelle Veranstaltungen und Begegnungen ist er leicht zu animieren. Stolz ist er auf seinen ausgesuchten Freundeskreis, mit dem er gerne gute Restaurants besucht und gerne einen Teil seiner Freizeit verbringt. Eine neue Lebensgefährtin würde hier mit offenen Armen herzlich aufgenommen. Eine Frau mit materiellen Sorgen und noch nicht abgeschlossenen Erziehungspflichten, mangelndem Selbstwertgefühl und fehlenden eigenen Erfolgserlebnissen würde nicht in sein Leben passen. Ihr liebes Interesse teilen Sie uns bitte mit über die Zentralnummern Wien 01/3101302 oder Salzburg 0662/643352, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

Akademiker-KREIS SEPTEMBER-AKTION...

wir bieten akademisch gebildeten Herrn im Alter zw. 60 J - 70 J. mit mind. 178 cm Körpergröße aus dem Großräumen Wien und Salzburg kostenlose Partnervorstellungen höchst adäquater, studierter und situierter Damen - befristet bis Ende Oktober 2022.Absolute Diskretion und Datenschutz versichern wir! Ihr Anruf erreicht uns über Wien 01/3101302 und Salzburg 0662/643352 tägl. von 10:00 - 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

 

MONDSEE – WÖRTHERSEE – BADEN - HALLEIN

HOTELIERE, 45 JAHRE, 169 cm, ein schönes, sehr feminines u. auf Anhieb sympathisches weibliches Geschöpf mit „umwerfendem“ Charme, sucht ihr Pendant. Sie machte zunächst „nur“ eine Lehre, holte ihre Matura auf dem Abendgymnasium nach, arbeitete dann in verschieden Firmen und ist jetzt, seit dem Tod ihrer betagten Eltern, Alleinerbin eines exklusiven Hotels nebst zahlreicher Ferienimmobilien im ganzen Land und respektierte Chefin von über 100 Mitarbeitern. Privat lief es nicht so gut, denn ihre Ehe scheiterte und wurde 2011 geschieden. Kennen lernen möchte sie gerne einen beruflich ebenfalls ehrgeizigen und nicht ganz erfolglosen Mann, der eine eigenständige, gut situierte und erfolgreiche Partnerin zu schätzen wüsste. Großartig fände sie einen Partner im Alter zwischen ca. 45 – ca. 55 Jahren mit guter Aus- und Allgemeinbildung, dem man einen gewissen Charme und Ausstrahlung nachsagt, und der ihr auch mal mit Rat und Tat zur Seite stehen könnte. Ihr Wunschpartner ist auf jeden Fall authentisch, eher solide als draufgängerisch, kann Gefühle zulassen, schmust gerne und verfügt über Humor. Seine Kinder wären ihr herzlich willkommen. In ihrer Freizeit geht sie gerne mit Freunden aus, liest, sieht fern und bewegt sich - so oft es möglich ist - an der frischen Luft. Kontaktaufnahme bitte über die Zentralnummern Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So, oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

(WAAGE-)MANN MIT BINDUNGSWUNSCH…

Prof., Dr., CHEFARZT & LEIT. KLINIKDIREKTOR, 63 JAHRE, 183 cm, ein nicht nur attraktiver, sondern auch absolut zuverlässiger Kinderheilkundler, der sich schon seit seiner Schulzeit für Medizin und während des Studiums schon besonders für die Kinderheilkunde interessierte. Geboren in Norddeutschland, aufgewachsen in München und Düsseldorf, verschlug es ihn zum Studium in die USA und hat dort an weiteren umfangreichen Weiterbildungen teilgenommen. Zurück in Deutschland durchlief er die üblichen Klinikstationen und ist mittlerweile schon viele Jahre leit. Klinikdirektor. Seit Ende 2019 ist er wieder Single, denn seine langjährige Ehe hat leider durch den frühen Tod seiner lieben Frau ihr Ende gefunden und er hat sich nur noch in die Arbeit gestürzt. In seiner Freizeit spielt er jetzt wieder gerne Tennis, geht so oft es geht zum Schwimmen, engagiert sich ehrenamtlich in der Berufsförderung, kocht für sein Leben gern Spaghetti in allen Variationen und hat sich in der italienischen Küche schon fast zum „Meister“ gekocht. Sein Engagement in der Klinik und die ständigen Weiterbildungsförderungen seines Mitarbeiterstabes ließen ihm wenig Raum fürs Privatleben. Durch einen neuen Kollegen und Nachfolger kann er sich jetzt schon etwas mehr Freizeit gönnen und wird in knapp zwei Jahren aus dem stressigen Klinikbetrieb ausscheiden. Wenn es seine Gesundheit erlaubt, möchte er nicht nur privatisieren, sondern gerne noch bei einem befreundeten Kollegen in dessen Privatklinik mitwirken. Er war gerne und glücklich verheiratet und könnte sich sehr gut eine Wiederheirat vorstellen. Seine zukünftige Gefährtin soll nie das Gefühl einer Nebenrolle oder austauschbaren Geliebten bekommen. Vom Naturell her ist er ein liebenswerter „Kümmerer“, der seinen Wohlstand noch zu Lebzeiten ausgiebig mit seiner Liebsten genießen möchte. Finden und in aller Ruhe kennen lernen möchte er eine bisher beruflich ebenfalls nicht ganz erfolglose und gerne studierte Frau mit Herz und Lust auf echte Gefühle. Übers Internet ist ihm die Partnersuche nicht ernsthaft genug. In seiner beruflichen und gesellschaftlichen Position möchte er keinesfalls über ein Internetportal seine Identität preisgeben. Dafür bittet er um Verständnis. Falls Sie ihm diskret vorgestellt werden möchten, dann wählen Sie bitte nachstehende und gebührenfreie Zentralnummer an: 0800/5208501, Ansprechpartnerin Dipl.-Psych. Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie, jedoch bitte nicht ohne Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer, eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

LIEBE „DIE ZEIT“ LESERIN...

PROF., DR. OEC., 58 JAHRE, 180 cm - guten Tag, liebe Leserin seiner nachstehenden Kurzbiographie. Sicherlich fragen Sie sich jetzt, warum hat er es „nötig“, sich eine Partnerin auf diesem Weg zu suchen? Der Grund ist schnell erklärt: er ist es gewohnt, seine Wünsche, Bedürfnisse und Vorhaben strukturiert anzugehen. Mit eines der wichtigsten Dinge in seinem Leben ist die Partnerschaft, denn nichts beeinflusst das Privatleben mehr als der Partner an der Seite und - Vorhaben mit einem hohen Stellenwert sollte man ohnehin nicht allein dem Zufall überlassen. Er ist spezialisiert auf Steuer- u. Vermögenberatung und sitzt in einigen Aufsichtsräten bedeutender Unternehmen. Seine Traumfrau ist autark, arbeitet in einem adäquaten Beruf und hat ihre letzte Beziehung oder Ehe – wie er - wirklich emotional abgeschlossen. Die Nationalität seiner Partnerin spielt für ihn nur eine sekundäre Rolle, jedoch sollte sie schon aus seinem Kulturkreis kommen und darf selbstverständlich sorgende Mutter sein. Versichern möchte er ausdrücklich, dass er kein unverbindliches Techtelmechtel sucht, sondern ausschließlich eine Liebesbeziehung mit Perspektive und auf Augenhöhe. In seiner Freizeit geht er gerne mit interessanten Menschen zum Essen und lädt oft Freunde und gute Geschäftspartner aus aller Welt in sein schönes Zuhause ein. Die Diskussionsrunden bei ihm sind sehr begehrt und man hat immer eine großartige Stimmung. Nach Meinung seiner Mitmenschen sieht er passabel aus, hält sich mit allerlei Sportaktivitäten in Form und kleidet seinen athletischen Körper stilvoll. Mehr über sich gibt er gerne bei einem ausgedehnten Essen preis und erwartet jetzt voller Spannung die Resonanz einer begehrenswerten und sympathischen Frau. Erstkontakt bitte über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

„LÖWE“-FRAU U. EX-FOTOMODELL, 49 JAHRE, 170 cm,

obwohl ich es gewohnt war, mich bei meinen Bewerbungen mit Fotos und Angabe von Körpermaßen ins rechte Licht zu rücken, so fällt mir diese Art der Selbstdarstellung äußerst schwer. Ich bin fremden Männern gegenüber eine etwas schüchterne Frau und jeder, der mich nicht kennt, glaubt, dass ich wegen meiner Attraktivität entweder in festen Händen, außerdem sicherlich unnahbar, arrogant und eingebildet bin. Bin ich natürlich nicht! Die Menschen, die mich kennen, beurteilen mich als eine patente, ehrliche, friedliebende und natürliche Frau, mit der man(n) fast jeden Blödsinn veranstalten kann, die jedoch bei wichtigen Dingen im Leben absolut verlässlich, treu und beständig ist. Im März wurde nach dem üblichen Trennungsjahr meine offensichtlich viel zu jung geschlossene Ehe geschieden. Ursächlich waren eigentlich nur Kleinigkeiten, welche sich in den letzten Jahren jedoch summierten und so erlosch die Liebe. In den letzten Monaten nach der Trennung und dem Auszug aus dem gemeinsamen Haus habe ich mich voll in die Arbeit gestürzt und mein neues Leben ohne Ehemann geordnet. Eine alte Freundin von mir animierte mich bei einem Wochenendausflug dazu, mir einen lieben neuen Partner zu suchen und dieser Vorschlag ging mir einige Tage nicht aus dem Kopf. Wie Sie sehen, habe ich es hiermit „gewagt“ und hoffe, dass sich jetzt ein zu mir passender Mann für mich interessiert. Mein Idealtyp muss kein Adonis sein, jedoch mindestens 178 cm groß, nicht zu dick und nicht zu dünn, er achtet auf seine Gesundheit und Kleidung und ist nicht älter als 59 Jahre. Gerne darf er in geregelter Scheidung leben und Kinder in seinem Haushalt haben. Ein kleinkarierter Typ ohne adäquaten Beruf und gutes Einkommen fände keinen Zugang zu mir, denn ich möchte zu meinem Mann an der Seite „aufblicken“ und halte nicht viel von hohlen Schwätzern. In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Sauna, fahre Rad, mache Spaziergänge, richte gerade mein neues Heim (mit reichlich Platz für zwei) gemütlich ein, plane eine Reise, koche für meine Freunde italienisch, möchte das Golfspielen lernen und hätte noch tausend Ideen, die zu zweit einfach schöner sind. Jetzt bin ich gespannt, wer mich bald zu einem Eisbecher oder kühlen Weizenbier in einen Biergarten abholt und mir seine „Geschichte“ erzählt. Bitte Erstkontakt gebührenfrei über 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

 

ZAUBERHAFTE HAMBURGER LADY, 57 JAHRE, 169 cm,

ein schickes und um Jahre jünger aussehendes, weibliches Geschöpf mit femininer, unwiderstehlicher Ausstrahlung, möchte sich in einen verlässlichen Mann bis ca. 65 Jahre mit Geist, Herz und Humor verlieben. Nichts dagegen hätte sie, wenn „ER“ (noch) beruflich zu den „Häuptlingen“ zählt, als Freiberufler gut aufgestellt ist oder schon die Früchte seines Fleißes genießt und mittlerweile privatisiert. Als völlig ungezwungene, blitzgescheite, ausgeglichene und fröhliche Powerfrau gehört sie zu den netten und unkomplizierten Frauen, die „mitmachen“ und nicht ständige Präsenz, Unterhaltung und Animation vom Partner verlangen. Sicherlich fragt sich jetzt der Leser, wo steckt hier der Haken oder welche Macke wird sie wohl haben, denn ein solches Prachtweib kann doch an jedem Finger einen Verehrer haben??? Ihr Entschluss, sich über den Akademiker-KREIS einem adäquaten Herrn vorstellen zu lassen, resultiert daraus, dass sie erst seit einigen Wochen aus Palma zurück ist, denn sie hat die letzten Jahre meist dort verbracht. In zahlreichen Partnersuchportalen im Internet werden die Kontakte meist nur noch schnell konsumiert und jeder User kann hier unkontrollierte und unwahre Personaldaten veröffentlichen. Sie sagte uns, falls sie dem Mann ihrer Träume begegnet, würde sie mit ihm an jeden Punkt der Erde gehen. Stellen Sie sich jetzt bitte keine oberflächliche Vermögenserbin vor, sondern denken Sie an eine anschmiegsame Frau, die einfach toll aussieht und das Hetz am rechten Fleck hat. Ihr ernsthaftes Interesse an einem Kennenlernen nehmen wir gerne über unsere gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., entgegen, oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akadmiker-KREIS.com

ENGAGIERTER TIERSCHÜTZER

Prof., Dr. vet., 57 Jahre, 181 cm, Leiter eines Uni-Forschungsteams, wünscht sich nach verarbeiteter Scheidung eine sensible und herzliche Gefährtin zum Lachen, Leben und Lieben. Vorstellen darf sich die interessierte Leserin dieser Zeilen einen schlanken, sehr gepflegten Mann mit sympathischer Ausstrahlung. Ein nicht alltäglicher Typ, jedoch auch mit ganz normalen Fehlern und Schwächen. Er gibt zu, etwas eitel zu sein, legt großen Wert auf seine Gepflegtheit und sein Outfit, und neben seiner geistigen Leistungs- und Vielfältigkeit ist er auch den leiblichen Genüssen durchaus zugetan. Als Genießer liebt er die deutsche Saisonküche und wenn es ihm die Zeit erlaubt, verreist er und erbaut sich an der dortigen mannigfaltigen Kultur. Neben seinem Beruf ist die Musik wichtiger Bestandteil seines Lebens und Wanderungen bereiten ihm riesige Freude. Er ist der Typ Mensch, der genießt, ohne zu übertreiben. Sein Motto: weniger ist oft mehr! Zu ihm und in sein Leben würde unserer Meinung nach gut eine modebewusste, eigenverantwortliche Frau mit aufrichtigem Wunsch nach Zweisamkeit passen. Sie sollte autark, musik- und nächstenliebend, sensibel, sinnlich und humorvoll sein und außerdem die leisen Töne bevorzugen. Glücklich würde er nur mit einer Frau, die sich weder intellektuell noch wirtschaftlich über ihren Partner definieren muss, denn sie ist studiert und übt oder übte  selbst einen anspruchsvollen Fulltimejob aus. Sind Sie, liebe Leserin, eine solche Frau? Gerne würde er Ihre Bekanntschaft machen und Ihnen in einem persönlichen Gespräch noch viel mehr über sich verraten.  Rufen Sie jetzt bitte an über Freecall 0800/5208501 an, Ansprechpartnerin Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

 

   

TANZEN SIE GERNE? DANN DARF ICH BITTEN...

ARCHITEKT & UNTERNEHMER, 62 JAHRE, 183 cm; seine Geburt als Kaufmannssohn, seine ersten Jugendjahre im Ausland und die Jahre bis zur Hochschulreife prägten ihn schon früh zum Weltbürger. Sein Studium absolvierte er mit Auszeichnung in Deutschland und Frankreich und mittlerweile ist er geschäftsführender Gesellschafter eines renommierten, bundesweit aufgestellten Unternehmens. Leider trugen seine extremen beruflichen Anforderungen und die früheren ständigen Wohnortwechsel zum Scheitern seiner Ehe im Jahre 2019 bei. Da er gewohnt ist, Prioritäten zu setzen und sich wieder binden möchte, vertraute er sich dem Akademiker-KREIS an - in der Hoffnung, hier außerhalb seines Tätigkeitsfeldes und Bekanntenkreises einer parkettsicheren, autonomen, attraktiven und gescheiten Frau mit Stil, Esprit und Humor zu begegnen. Sie sollte studiert sein, sich für ihren Beruf einsetzen und ebenfalls den Wunsch nach einer gleichberechtigten Liebesbeziehung haben. In seiner Freizeit betrieb er bis vor einigen Jahren Tanzsport, mag ausgedehnte Spaziergänge, Wochenendtrips in Europas Hauptstädte oder ein entspannendes Weekend auf dem Lande. Vorstellen darf sich die geneigte Leserin dieser Zeilen einen sympathischen und völlig ungezwungenen Typ mit schlanker Figur, dem seine Maßanzüge genauso gutstehen wie eine ausgefranste Jeans und lässiges Polohemd. Schon seit seiner Schulzeit kocht er zur Entspannung u. hat es zwischenzeitlich schon zu einem bemerkenswerten Können gebracht. Als Chef seines Unternehmens stehen ihm dessen repräsentativen Gästedomizile in mehreren Städten Deutschlands zur Verfügung und eine räumlich flexible Gefährtin käme hier voll auf ihre Kosten. Falls Sie ernsthaft interessiert sind und denken, seinem Partneranforderungsprofil in etwa zu entsprechen, dann rufen Sie bitte an ü. Freecall 0800/5208501 Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns eine aussagefähige Mail unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

BILDHÜBSCHE ANÄSTHESISTIN, 35 JAHRE, 172 cm,

eine ohne Übertreibung junge Schönheit, schlank, modisches Outfit, offene fröhliche Art, lebensbejahend, mit harmoniestiftendem einnehmendem Wesen. Rundherum eine sympathische, moderne junge Frau, welche sich viel Gedanken über das Wohl und Wehe ihrer Mitmenschen macht, außerdem noch über einen natürlichen Charme und eine feminine Ausstrahlung verfügt. Interkulturell aufgewachsen, tolerant und gebildet, lebenserfahren - vor allem in emotionaler und sozialer Hinsicht - sucht sie nach einem innerlich gelassenen und lebensbejahenden, offenen und temperamentvollen, etwas älteren Partner, der ihre Begeisterung für Wärme und Nähe teilt. Gerne würde sie ihr Leben mit einem Mann teilen, der – auch auf internationalem Parkett – mit ihr gemeinsam (und sie als seine beste Freundin, größte Kritikerin und Harmonie schaffende Verehrerin wissend) seine verantwortungsvolle Karriere weiter aufbauen kann. In Südafrika geboren (schon lange deutsche Staatsbürgerin), ist sie eine multilinguale Weltbürgerin, die im Lederdress ein Motorrad lenken, im „Blaumann“ einen Lastwagen fahren und in Abendrobe an einem wichtigen Empfang oder Geschäftsessen teilnehmen kann. Seit einem Jahr ist sie nach einer längeren Beziehung „unbemannt“ und muss feststellen, dass die meisten Männer ausschließlich die Vorzeigefrau in ihr sehen und sich leider nicht entsprechend für ihre anderen zahlreichen Qualitäten interessieren. Ihre Vorgesetzten und guten Freunde beurteilen sie als sehr umgänglich, fair, offen im Miteinander, optimistisch, temperamentvoll, mit emotionaler Intelligenz wie z.B. Dinge tun, die anderen guttun und Begebenheiten akzeptieren, die einem vorher nicht passiert sind. Privat sucht sie Zweisamkeit und stellt sich diese in einem Zusammenleben mit gegenseitiger Unterstützung vor. Spätere Heirat und Kind sind nicht ausgeschlossen! Sie träumt von einer Partnerschaft zweier eigenständiger, mit sich selbst zurechtkommenden Persönlichkeiten, die sich trauen, zu sagen, was sie denken und fühlen. Sie könnte sich als Partner gut einen „jung gebliebenen „Älteren“ mit innerer Ruhe, Offenheit und Reife vorstellen, keinesfalls jedoch einen beruflichen „Loser“ oder Mann mit unbewältigter Partnerbeziehung. Optimal passen würde zu ihr ein Mann mit vorzeigbarer beruflicher Karriere. Falls Sie, verehrter Leser dieser Zeilen, diese „Herausforderung“ annehmen möchten, dann melden Sie sich bitte über Freecall 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psych. Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

FRAU MIT HERZ & HUMOR...

MEDIZINALRÄTIN, 55 JAHRE, 169 cm, eine attraktive Ärztin, die weiß, wer sie ist und was sie möchte. Mit ihrer Fürsorglichkeit und beruflichen Kompetenz ist sie innerhalb ihrer Behörde und bei ihren Patienten anerkannt und genießt Respekt und Ansehen. Als in jeder Hinsicht autarke Frau würde und könnte sie sich ziemlich gut auf die Gewohnheiten eines neuen Lebenspartners einstellen. In ihrer Freizeit sind ihr vor allem kulturelle Aktivitäten wichtig, und besonders sympathisch fände sie einen Partner, der sie auch mal auf eine Vernissage oder sonstige Kunstausstellung begleiten würde. Zur Entspannung malt sie, geht in die neuesten Kinofilme, leider seltener ins Theater (da ohne Begleitung) und liebt angeregte Diskussionen im Kreis von Freunden und interessanten Menschen. Den sportlichen und kulturellen Interessen des Partners stünde sie offen gegenüber. Wenn es ihre Zeit erlaubt, bucht sie eine Reise und kann behaupten, schon fast den ganzen Globus bereist zu haben. Selbst bezeichnet sie sich als eine umgängliche, verträgliche, kompromissbereite Atheistin, die nicht viel mit Esoterik anfangen kann und keinesfalls mit einem übertrieben moralischen Mann zusammen sein möchte. Ihre politische Heimat ist liberal. Menschen, die sie näher kennen, beurteilen sie als realistisch, sehr flexibel und teamfähig. Ihre Meinung sagt sie auch schon mal schonungslos und möchte, dass ihr Partner nicht nur auf ihre weiblichen Reize reflektiert, sondern sich auch um ihre Gefühle, Gedanken, Sorgen und Nöte kümmert. Den zukünftigen Mann ihres Herzens erwartet eine sinnesfreudige Frau mit erotischer Ausstrahlung, die hart im Nehmen ist und die nicht gleich bei jeder Meinungsverschiedenheit, Niederlage oder Enttäuschung die „Flinte ins Korn“ wirft. Ihr Lebensziel ist gut zu leben – am liebsten zu zweit mit einem sinnlichen Mann, der auch gut allein sein kann und nicht ständige Präsenz erwartet. Eventuell vorhandene Kinder des Partners wären für sie keine Abschreckung, sondern Bereicherung. Falls Sie dieser zauberhaften Frau möglichst bald in ihre schönen blauen Augen blicken möchten, dann melden Sie sich bitte ü. Freecall 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, täglich von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail nebst Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

NICHT LÄNGER SINGLE, sondern Bester Freund & Liebhaber möchte sein…

ARZT & VOLLJURIST, 63 JAHRE, 180 cm - hinter dieser Headline steckt ein sportlicher und schlanker Rechtswissenschaftler und Mediziner, dem man allgemein ein ansteckend positives und beruhigendes Naturell nachsagt. Er lebt zweitweise im PLZ 1 und ist auch regelmäßig in seinem Haus in den USA. Das charmanteste an ihm ist die Tatsache, dass er absolut normal und ohne jegliche Arroganz ist. Seine geschiedene Ehe hat er uneingeschränkt „verarbeitet“. Als musischer Zeitgenosse liebt er Musik, Kunst, Literatur, Ausgehen, Kochen, Kreativität, Reisen u.a.m. Neben seiner Tätigkeit für seine Unternehmen wird für ihn das Privatleben von Jahr zu Jahr wichtiger. Er ist ein empathischer und höchst aufmerksamer und sinnlicher Zeitgenosse. Mit einer interessierten Partnerin würde er wieder öfter Ausstellungen besuchen, denn er hat ein Faible für Kunst aller Art. Überhaupt interessiert er sich für alles, was schön ist und besonders liegt ihm außerhalb seiner beruflichen Interessen die moderne Architektur – Städte und Plätze der Welt – am Herzen. Als sinnlicher Mann kocht er fernöstliche, mediterrane und experimentelle Speisen und seine Kochkünste sind im Freundeskreis gefragt. Seine zukünftige Gefährtin fände mit ihm einen uneingeschränkt positiven Partner mit optimistischer Lebensgrundhaltung und Einstellung. Er hat viel Phantasie, ist kreativ, geschickt und unkompliziert. Trotz hohem Anspruch ans Leben ist er jedoch kein Snob. Freunde, die ihn gut kennen, beurteilen ihn als friedvoll, häuslich, liebevoll, ausdauernd, belastbar, hilfsbereit und überaus unternehmungsfreudig. Als sinnlicher Mann liebt und braucht er Liebe, Wärme, Zugehörigkeit, ein behagliches Zuhause u.a.! Er ist ein Mann, der viel Wärme gibt und sucht, denn er kann „Hitze“ vertragen – physisch wie auch psychisch. Falls Sie, liebe Leserin dieser Zeilen, eine temperamentvolle und modebewusste Frau mit Lust auf Gemeinsamkeiten sind, die auch Freude an der Musik, Kunst, Kultur, Tanz und Reisen hat, dann sollten Sie nicht lange zögern und sich melden über Freecall 0800/5208501, tägl. von 10:00 - 20:00 Uhr, auch Sa./So., Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Psychologin Swart, oder senden Sie uns eine Mail unter Bekanntgabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

*30. JULI - GEBURTSTAGSWUNSCH ZUM 55ten

FABRIKANT - Dipl.-Elektroingenieur, 55/185 – man sagt allgemein, dass ich ein positiv eingestellter, empathischer, ansehnlicher Mann bin, der auf seine Figur und Outfit achtet. Seit ich das langsame Sterben meiner langjährigen Freundin miterleben musste, bin ich noch merklich gesundheitsbewusster geworden und setze meine Prioritäten mehr in Richtung Wahrnehmung meiner Mitmenschen und denke nicht mehr nur an Karriere und Wohlstandsvermehrung. Dieser Schicksalsschlag liegt nunmehr fast drei Jahre zurück und ich denke, dass ich wieder für eine neue Liebe „reif“ bin. Die letzten Jahre habe ich das Traditionsfamilienunternehmen ausgebaut und zurzeit beschäftigen wir in Deutschland über 300 Mitarbeiter und haben noch eine Firma in Österreich und eine Niederlassung in Holland. Kürzlich war ich auf Mallorca in einer wunderschönen Hotelanlage und habe dort neben einigen Wellnessvergnügen auch an einem Yoga- Kurs für Anfänger teilgenommen. Trotz dieser schönen Abwechslungen fühlte ich mich allein unter den netten anderen Gästen. Beim Frühstück die Heiratsannoncen der SZ und der DIE ZEIT lesend und über einige überzogenen Offerten schallend lachend, kam mir die Idee, mich professioneller Dienstleistung anzuvertrauen und mir von den dortigen Fachleuten eine in etwa zu mir passende Frau vorstellen zu lassen, die auch wieder wissen möchte, wohin und zu wem sie gehört. Optimal fände ich eine etwas bewegungsfreudige Frau mit Schönheitssinn, die sich nicht über ihren Partner definiert. Meine Traumfrau ist gescheit, hat einen Beruf, der sie ausfüllt und gut „ernährt“ und sie liebt das Leben in all seinen Facetten. Sie bevorzugt zwar das angenehme Leben im Luxus, ist jedoch davon nicht abhängig und freut sich noch über Kleinigkeiten. Ansonsten bin ich Rotarier, in einem Volksbankvorstand aktiv und fördere eine soziale Einrichtung. Jetzt mit 55 Jahren werde ich in allen Bereichen kürzer treten und mich dann erheblich mehr den schönen Dingen des Lebens, am liebsten bald glücklich liiert, zuwenden. Falls Sie, verehrte Leserin dieser Zeilen, sich ein Leben in dieser Richtung wünschen und vorstellen können, dann sollten wir uns einfach mal verabreden und feststellen, ob sich daraus mehr entwickeln könnte. Erstkontaktaufnahme bitte über Freecall 0800/5208501, tägl. von 10:00 - 20:00 Uhr, auch Sa./So., Ansprechpartnerin Frau Diplom-Psychologin Swart, oder Kontaktaufnahme per Mail unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com