Anzeigen

An dieser Stelle beschreiben wir eine kleine Auswahl von Klienten und Klientinnen. Es handelt sich nicht um einen Gesamtkatalog, sondern gibt nur einen Eindruck unserer Klienten und Klientinnen wieder. Aber diese Auswahl wird wöchentlich überarbeitet und zeigt unter anderem immer aktuelle Klienten und Klientinnen, welche auch in den Printmedien dargestellt werden. Nutzen Sie die Mailanfrage, um Ihr Interesse unverbindlich deutlich zu machen. Und seien Sie sich sicher, wir gehen diskret und verantwortlich mit jedem angezeigtem Interesse um.

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Suchmuster:

Suchergebnisse:

GESCHÄFTSFRAU, 49 JAHRE, 172 cm,

GESCHÄFTSFRAU, 49 JAHRE, 172 cm,
lieber Leser, Sie dürfen sich jetzt eine modebewusste, „echte“ hellblonde, um Jahre jünger aussehende, gertenschlanke, durch regelmäßige sportliche Betätigung optimal proportionierte Frau mit Konfektionsgröße 38/40 vorstellen, die mit strahlend blauen Augen voller Optimismus und mit einer riesigen Portion Lebenslust „ausgestattet“ ist. Ihr erfolgreiches Unternehmen macht ihr ungeheuer viel Spaß, sie verdient recht gut und lebt in einer luxuriösen Dachterrassenwohnung mit wunderschönem Ausblick. Vor Jahren hat ihr die Oma ein respektables Vermögen vererbt und einen großen Teil davon hat sie in ihr Unternehmen gesteckt. Ein geschäftstüchtiger Lebenspartner wäre hier ggf. willkommen. Seit knapp einem Jahr lebt sie nach langjähriger Beziehung wieder allein und benötigte bis jetzt die Zeit, um emotional wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Sicherlich fragt sich jetzt der Interessierte, warum hat sie es bei ihrem so positiv beschriebenen Aussehen und Geschäftserfolg überhaupt nötig, auf diesem Weg nach einem neuen Partner Ausschau zu halten? Der Grund ist leicht erklärt – fast alle Männer in dem für sie gewünschten Alter sind entweder verheiratet oder oft emotional und finanziell desolat, Überzeugungssingle oder surfen in Internetpartnerbörsen zum Zeit-vertreib und aus Abenteuerlust. Da sie keine „Stecknadel im Heuhaufen“ und eine unter vielen Frauen irgendeines Singleportals sein möchte, dachte sie, dass sie eher auf diesem individuellen Weg einen passenden Mann erreicht als noch länger auf den Zufall zu warten. Leider stimmen in der Re-gel auch nicht die Selbstauskünfte (Angaben zur Person wie z.B. Größe, Familienstand, Beruf, wirtschaftlicher Background, Kinder etc.) in den unüberschaubaren, großen und kleinen Internetpartner-börsen. Ihr Wunschpartner ist weder zu schön noch hässlich, jedoch hält er viel von Körperpflege, modischem Outfit und guten Umgangsformen. Er ist ein Mensch, der hält, was er verspricht, hat einen anspruchsvollen Beruf, mag die schönen Dinge des Lebens, gönnt sich auch Luxus, bekommt bei bestimmter Musik oder vom Sound eines Porsches Gänsehaut und hält viel von Erotik und Ku-scheln. In ihrer Freizeit geht sie gerne mit netten Menschen in ein gutes Restaurant, lädt sich - seit es wieder erlaubt ist - wieder liebe Freunde zum gemeinsamen Kochen ein, verreist so oft es geht, unternimmt Ausflüge mit ihrem 911 Turbo, fiebert bei alten Liebesfilmen mit, mag ein stilvolles Ambi-ente und wäre den Hobbys ihres Freundes selbstverständlich zugänglich. Kontaktaufnahme erbitte ich jetzt über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.- Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe der besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

HERZL., BODENSTÄNDIGE TRAUMFRAU aus SÜDWESTDEUTSCHLAND, 58 JAHRE, 169 cm,

ich bin eine - ohne Übertreibung - gut anzusehende Frau und persönlich haftende Hauptgesellschaf-terin eines mittelständischen Traditionsunternehmens mit einigen tausend engagierten Mitarbeitern, die gerne wieder zu zweit leben möchte, oder zumindest einen lieben Gefährten an der Seite hätte. Äußerlich entspreche ich dem Typ Mädchenfrau mit kleiner Konfektionsgröße und lachenden Augen. Sind Sie, lieber Leser meines Lockrufes, auf der Suche nach einer Partnerin, die auf ihren eigenen Füßen steht, die beruflichen Erfolg mit weiblichem Charme, Können und einer durchweg positiv ori-entierten Lebenseinstellung verbindet, die das Alltägliche mit einer gewissen Leichtigkeit bewältigt und den Blick für das Besondere - auch im Allgemeinen - nicht verloren hat? Sie suchen eine Frau, die Intelligenz, gutes Aussehen und Stil vereint und sich mit Humor, Phantasie und Offenheit der Sympathien ihrer Geschäftsfreunde, Mitarbeiter und persönlichen Freunde rühmen darf? Sie könnten mit mir vielleicht Ihre Traumfrau finden - denn ich bin, ohne Angeberei - keine alltägliche Frau! Ich habe während meiner jahrzehntelangen Ehe gezeigt, dass ich neben meiner Funktion im Unterneh-men gleichzeitig die gute Freundin, Hausfrau, zärtliche Geliebte und geduldige Zuhörerin meines Ex-Mannes sein konnte. Irgendwie habe ich das Talent, mit Stress spielend fertig zu werden und bei meinen Mitmenschen - oft sogar ungewollt - die Vertrauensperson zu werden. Meine Freunde gaben letztendlich den Ausschlag, dass ich mich hierzu „überwunden“ habe und jetzt bin ich schon ein we-nig aufgeregt und frage mich, wem ich jetzt wohl begegne. In meiner Freizeit bewege ich mich gerne in den Lüften als Pilotin, mag gute Filme und Theater, höre zur Entspannung Musik, pflege meinen Freundeskreis und würde schrecklich gerne wieder "WIR" statt "ICH" sagen. Ihr liebes Echo wird mir unverzüglich mitgeteilt über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartner Frau Dipl.-Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder nehmen Sie per Mail Kontakt auf und vergessen bitte nicht, Ihre beste Erreichbarkeit und Telefonnummer mit anzugeben unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

DR., MATHEMATIKER, 55 JAHRE, 182 cm,

nur sehr ungern preise ich mich an, denn eigentlich mag ich keine Selbstdarsteller. Nun gut, ich bin ein Typ (Deutscher seit 15 J. in der Schweiz) mit ansehnlicher, maskuliner Figur, vollem dunklen Haarschopf und lachenden, braunen Augen und möchte keinesfalls in einschlägigen Singlelokalen, durch wenig aussagefähige, anonyme Chiffreannoncen oder über eine Onlinepartnerbörse auf mich und mein Anliegen aufmerksam machen. Wohl überlegt möchte ich deshalb vorher wissen, welche Dame meine persönlichsten Daten erhält und mit wem ich mich verabrede. Meine Wunschpartnerin ist unabhängig, lebt nicht in angespannten wirtschaftlichen Verhältnissen, ist ebenfalls beruflich qualifiziert, gutverdienend und gerne auch studiert. Falls sie Mutter ist, sollten sich ihre Erziehungspflichten möglichst bald dem Ende nähern oder schon abgeschlossen sein. Ich habe mein „Vorleben“ finanziell und emotional abgeschlossen und meine zukünftige Partnerin würde deshalb nicht mit meinen Erziehungs- oder Unterhaltszahlungspflichten oder gar Streitereien mit meiner „EX“ konfrontiert. Für meine nächste und hoffentlich letzte Partnerbeziehung im Leben habe ich mir vorgenommen, dass ich meiner Lebensgefährtin absolute Priorität einräume, sie annehme und akzeptiere, wie sie ist. Selbstverständlich würde ich mich auch mit ihren kleinen und grossen Sorgen - mögen sie mir noch so profan erscheinen - auseinandersetzten. Ich möchte mit ihr die Welt bereisen, neue Kulturen kennen lernen, Musikveranstaltungen geniessen, am Strand liegen und relaxen, Golfspielen lernen, mein Lieblingsland Italien erforschen, gerne in unserem Zuhause sein, ihre und meine Freundschaften pflegen und einfach für sie da sein. Eigentlich könnte es so schön und einfach sein, in einer harmonischen Beziehung zu leben, in der es keine geistigen und emotionalen Defizite und keine finanzielle Enge gibt. Falls Sie, liebe NZZ- Leserin, mich zwanglos bei einem baldigen Treffen in Augenschein nehmen möchten, dann kommen Sie mir jetzt bitte entgegen über die Zentralnummer: 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dr. phil. P. Müller, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder schreiben Sie eine Mail und vergessen bitte nicht, Ihre beste Erreichbarkeit und Telefonnummer mit anzugeben unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

BASEL - ZÜRICH

ZAUBERHAFTE GESCHÄFTSFRAU, 43/172,
sie ist eine Diplomingenieurin & erfolgreiche Unternehmerin und wurde vor einigen Monaten rechtskräftig geschieden. Hinter sich liess sie eine kinderlos gebliebene Ehe. Sie sieht ihre neu gewonnene „Freiheit“ als Neuanfang in jeder Beziehung. Mittlerweile hat sie sich zwar schon ganzgut an ihr Singleleben gewöhnt, jedoch fehlt ihr die Nähe eines geliebten Partners. Zum vollkommenen Glück fehlt ihr ein Mann mit Herz, Verstand, Humor und dem Wunsch nach Zweisamkeit. Ihr kürzlicher Versuch, einen adäquaten Partner über ein grosses Internetpartnersuchportal zu finden, hat sie ziemlich frustriert. Fast alle Herren, die mit ihr Mailkontakt herstellten, nahmen es mit der Wahrheit zu ihren Personaldaten nicht genau und verschleierten oft ihr wahres Alter, den Familienstand und die Körpergrösse, ausserdem kamen oft vage Angaben zum Beruf und sonstigem Background. Über diesen Weg möchte sie einen seriösen Herrn im Alter von 43 – 53 Jahren ansprechen, der vielleicht ähnliche negative Erfahrungen im Internet gemacht hat. Falls Sie, verehrter Leser dieser Zeilen, wirklich eine autonome, ohne Übertreibung äusserst attraktive und warmherzige Frau mit Geist und Humor suchen, eine Frau, die ihr Leben bereichern und keinesfalls finanziell belasten möchte, dann sollten Sie sich jetzt überwinden und mit uns telefonisch in Kontakt treten. Gerne würde unsere Mitarbeiterin Frau Mühlbauer, Sie zu einem unverbindlichen Gespräch einladen und ggf. schnell eine Begegnung arrangieren. Ihren Anruf richten Sie bitte über die Zentralnummer 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Mühlbauer, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie uns eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

MAG. BETRIEBSWIRT, „SCHÜTZE“ – MANN, 43 JAHRE, 183 cm,

Unternehmer – er ist ein Mensch, der zunächst angenehm zurückhaltend und bescheiden auftritt. Lernt man ihn jedoch näher kennen, erfährt man, dass er bereits auf eine beachtliche Erfolgsbilanz stolz sein kann. Er ist ländlich aufgewachsen und fühlt sich auch heute noch mit seinem Geburtsort eng verbunden. In den letzen Jahren hat er sich vielleicht zu sehr seinen beruflichen Pflichten und Aufgaben gewidmet, möchte das aber zugunsten einer neuen glücklichen Liebesbeziehung ändern. Er ist flexibel, tolerant, bodenständig, heimatverbunden und möchte das Familienerbe achten und möglichst vermehren. Der richtige Lebensgenuss, das private Reisen und sich die Zeit zu nehmen für kulturelle Unternehmungen, für schöne Erlebnisse in der Natur und für etwas Sport sind in den vergangenen Jahren sicherlich zu kurz gekommen. Ansonsten ist er aufgeschlossen gegenüber Impulsen aus allen Richtungen und er würde gerne interessante Städte bereisen, es sich dort auch mal richtig gut gehen lassen und wünscht sich von Herzen eine eigene Familie.
Er ist mit seinem Leben, seinen Erfolgen und dem bisher Erreichten zufrieden. Seine Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit sowie seine Fairness im beruflichen - wie auch im privaten Umgang - bilden die Grundlagen seines guten und auf Zufriedenheit basierenden Lebens. Unseriösen Machenschaften und Intrigen geht er mit sicherem Gespür dafür aus dem Wege und erlaubt sich auch, auf Geschäfte zu verzichten. Eine natürliche, unkomplizierte und dem Leben gegenüber optimistisch und fröhlich gesonnene Frau mit einem eigenen gefestigten Leben, mit Selbstbewusstsein und Persönlichkeit, die ihre Attraktivität genießt und darüber nicht arrogant wirkt, trifft mit ihm auf einen verlässlichen, aber auch spontanen und herzlichen Zeitgenossen, der mit Großzügigkeit auch im Herzen die Liebe seines Lebens erobern möchte. Ihr wohlüberlegtes und ernsthaftes Interesse an ihm können Sie jetzt gerne bekunden über die Zentralnummern Wien 01/3101302 oder Salzburg 0662/643352, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, tägl. von 10:00 - 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

UNTERNEHMER, 53 JAHRE, 181 cm,

geboren in Wörgl im Sternzeichen der Jungfrau und aufgewachsen in der Nähe von Salzburg, ist er heute Mehrheitsgesellschafter einer Firmengruppe mit ca. 500 hochqualifizierten Mitarbeitern. Seine zu jung geschlossene Ehe wurde vor Jahren geschieden und die darauf folgende Beziehung endete Anfang des Jahres ohne Streit. Seine einzige Tochter lebt verheiratet in Süddeutschland und hat ihn kürzlich zum Großvater gemacht. Mit seinem vollen Haarschopf und der durch Joggen schlank gehaltenen Figur wirkt er wie ein Mittvierziger. Seit kurzem hat er einen Teil seiner Arbeit an einen jungen Manager abgegeben und widmet sich jetzt mehr seinen zahlreichen anderen Unternehmens-beteiligungen und Immobilen. Endlich hat er auch mal mehr Zeit zum Wandern und Relaxen in seinem wunderschönen Haus direkt am Wörthersee oder Stadtwohnung in Salzburg. Seine kommunalen politischen Ehrenämter wird er in Kürze ebenfalls abgeben und kann dann endlich mehr an sich denken. Finden möchte er bewusst außerhalb seines sozialen Umfeldes eine begehrenswerte, attraktive, etwas jüngere und möglichst unabhängige Frau, in die er sich noch einmal mit ganzem Herzen verlieben könnte und möchte. Seine Traumfrau ist weder dick noch dünn, mag Mode, liebt ein schönes Zuhause, verreist gerne und hat auch keine Probleme, fremde Menschen kennen zu lernen. Er möchte seine zukünftige und hoffentlich letzte Herzensdame voll in sein Leben einbinden und ihr weder seine Freunde noch Verwandten vorenthalten. Vom Naturell her ist er ein Mensch mit hoher sozialer Kompetenz – seine vergangenen Ehrenämter beweisen das – außerdem kann man mit ihm viel lachen und sich stundenlang über „Gott und die Welt“ unterhalten. Falls Sie, liebe Leserin dieser Zeilen, ebenfalls wieder wissen möchten, zu wem und wohin sie gehören, dann sollten Sie ihm bald begegnen und jetzt spontan ein Zeichen geben über die Zentralnummern Salzburg 0662/643352, oder Wien 01/3101302, Ansprechpartnerin Frau Dr. phil. Müller, tägl.von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie bitte unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

FESCHE MAG., MODEREDAKTEURIN, 39 JAHRE, 166 cm,

eine schöne Frau mit femininen Rundungen, großem Busen, großen dunklen Augen und langen brünetten Haaren. Sie ist in Wörgl im Tierkreiszeichen des Steinbocks geboren und lebte lange in Innsbruck. Vom Naturell her ist sie eine extrovertierte und sehr lebendige Frau. Ihre sehr lange Partnerschaft hat sie in jeder Beziehung abgeschlossen und ist jetzt emotional uneingeschränkt bereit für eine neue Liebe und gerne Ehe. Ihre Arbeit in der Wiener Redaktion eines intern. Moderjournals bereitet ihr wahnsinnig große Freude und beschert ihr außerdem einen gehobenen Lebensstandard. Darauf legt sie großen Wert, denn sie mag sich keinesfalls über einen Partner definieren. In ihrer Freizeit fährt sie Schi, geht auf die Berge, ist in einer Gymnastikgruppe und mag auch nur mal einen entspannten Abend zu zweit allein vor dem Fernseher. Ein etwas sportlicher Mann fände mit ihr auch eine willige Mitstreiterin, die er sofort zu so mancher Sportart aktivieren könnte. Auch einem Ralleyfahrer oder Autobastler könnte sie ein wenig gerecht werden. Ihre tolle Figur hält sie durch regelmäßige Gymnastik im Fitnesscenter. Einen an der Kultur interessierten Partner würde sie gerne in Museen, Konzert, Kino, Theater etc. begleiten. Englisch spricht sie verhandlungssicher und spanisch parliert sie auch nicht schlecht. Da sie sehr sprachbegabt ist, möchte sie noch gerne andere Sprachen lernen. Menschen, die sie gut kennen, sagen ihr nach, dass man sich auf sie verlassen kann und dass sie beständig, positiv, humorvoll, sehr emotional, flexibel, kommunikativ, fürsorglich, kreativ und handwerklich geschickt ist. Kurzum, eine sinnliche und alltagstaugliche Frau ohne Allüren zum Verlieben. Ihr Wunschpartner sollte nicht fanatisch religiös und pedantisch sein, eher ein lustiger und humorvoller Genussmensch. Falls Sie sich ihr eigenes Bild von dieser fantastischen jungen Frau machen und sie wirklich kennen lernen möchten, dann wählen Sie jetzt entweder Salzburg 0662/643352 oder Wien 01/3101302, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail bitte unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at

PROMINENTER KULTURREDAKTEUR (Dr. phil.), 64 JAHRE, 184 cm,

sucht eine autarke, gerne selbstbewusste, gutaussehende Partnerin, die Geschmack hat, Werte noch für wichtig erachtet, sinnliches Erleben zu genießen weiß und die einer interessanten beruflichen Aufgabe nachgeht, die ihr Spaß macht und sie ausfüllt und geistig fordert. Von mir darf ich behaupten, dass ich durchaus ansehnlich bin mit meiner sportlichen Figur, dem noch vollen Haarschopf und meinen braunen Augen. Gerne und mit Freude kleide ich mich unauffällig edel und achte aus Überzeugung – dem Anlass entsprechend – auf die Auswahl meiner Garderobe. Nach meinem Studium habe ich zunächst viele erfolgreiche Jahre als Redakteur für verschiedene Printmedien im Ausland gearbeitet und mich weiterentwickelt. Diese anstrengende und schöne Zeit meiner Karriere war mit permanenten Reisepflichten verbunden und das trug wohl auch dazu bei, dass sich in meiner langjährigen Ehe Gemeinsamkeiten nicht mehr dauerhaft erhalten ließen. Die Trennung ist vollzogen und die Regelung der finanziellen Ansprüche brachten keine Probleme. Meine freiberuflichen - langsam eingeschränkten - Tätigkeiten für bekannte deutschsprachige Kultursender (D/CH/A) erlauben mir erheblich mehr persönliche Freiräume, denn zeitaufwendige Reisetätigkeiten, Wochenendverpflichtungen sind eher selten notwendig (nach der Pandemie). Endlich kann ich mich wieder meiner Leseleidenschaft hingeben – Biographien, Krimis und guten Magazinen. Klassische Musik und Opern haben in meinem Leben einen hohen Stellenwert und für ein gutes Pop-Konzert bin ich jederzeit zu begeistern. Musicals, Kino und Kunstgenuss auf hohem Niveau, Malerei, Architektur, schöne Städtebilder sind für mich - einen visuellen Menschen - auch von großer Bedeutung. Beruflich war ich in allen Kontinenten unterwegs und besonders Mittel- und Nordeuropa kenne ich gut. Meine große Liebe zu Land und Menschen gehört einem zauberhaften Teil Südostasiens, denn ich liebe diese Gelassenheit, Schönheit, den Liebreiz und die wunderbare Küche – vor allem jedoch die Sanftheit vieler asiatischer Völker. Menschen, die mich beruflich erleben, beschreiben mich als überzeugend, gewinnend, fachlich kompetent und Bekannte/Freunde, die mich mehr privat kennen und sich dazu äußern, beschreiben mich als einen äußerlich und innerlich anziehenden Zeitgenossen mit Stil, Geschmack und guten Manieren. Da ich – zugegeben – etwas eitel bin, freue ich mich über diese Komplimente der Menschen, die für mich wichtig sind, am meisten. Meine Herzensdame darf davon ausgehen, dass ich mich auf jedem Parkett zu bewegen weiß, gut englisch und französisch spreche und den dortigen Lebensstil nicht nur verstehe, sondern auch lebe. Ich kenne etwas von gutem Essen, mehr von edlem Wein und umgebe mich überhaupt gerne mit schönen Dingen, ohne jedoch davon abhängig zu sein. Auch für mich gilt, weniger ist oft mehr! Mein bester Freund bezeichnet mich als einen liebenswerten und angenehmen Snob, der großzügig, galant und sprühend vor Eifer, motiviert und initiativ ist. Selbst bezeichne ich mich als offen, neugierig, positiv, energisch, loyal, verzeihend, durchweg optimistisch, manchmal auch ungeduldig. Daran arbeite ich aber und denke, dass Sie, liebe geduldige Leserin dieser „Werbebotschaft“, sich jetzt ein eigenes Bild von mir machen sollten. Gerne bin ich zu einem baldigen Kennenlernen bereit und damit es Realität wird und nicht beim Wunschdenken bleibt, sollten Sie jetzt die nachstehende und gebührenfreie Zentralnummer wählen: Tel. 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer eine Mail an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

MANN MIT TRÄUMEN. . .

DIPLOM INGENIEUR, PROJEKTENTWICKLER, 54 JAHRE, 188 cm,
guten Tag, liebe partnersuchende, nette Leserin meines Internetauftritts. Versichern darf ich Ihnen, ein passabel anzusehender, lebendiger und auch meist charmanter Mann zu sein, der keine Schwie-rigkeiten hat, eine Frau kennen zu lernen. Da ich nicht auf der Suche nach „irgendeiner“ Frau bin und klare Vorstellungen habe, bediene ich mich dieses Weges in der Hoffnung, möglichst bald und ohne Widrigkeiten, wie z.B. kürzlich in einem „elitären“ Internetpartnersuchportal, mein Pendant über den Akademiker-KREIS zu finden. Ich gehe davon aus, dass Sie, verehrte Dame, keinen Mangel an Komplimenten und Einladungen etc. haben, jedoch den RICHTIGEN - nach Ihrer letzten Beziehung - noch nicht wieder auf dem Zufallsweg oder einem der unüberschaubaren Internetsuchportalen trafen. Für den Seniorentanz fühlen Sie sich verständlich auch noch viel zu jung und für die Disco schon zu „reif“, in Szenelokale mögen Sie allein oder mit Freundin auch nicht gehen, am Arbeitsplatz sind die Männer für Sie tabu und an Ihrer Haustür klingelt auch kein netter Kandidat. Vielleicht könnte ICH zu Ihnen passen, denn diejenigen Mitmenschen, die mich kennen, beurteilen mich als einen echten Kosmopoliten, der sich durch Verlässlichkeit, Toleranz, Ehrlichkeit, Intelligenz, Bildung, Einfühlungs-vermögen, viel Phantasie, Humor und eine ansteckende Lebensfreude sowie durch ein positives Weltbild auszeichnet. Durch meine bisherige internationale Berufstätigkeit (zuletzt viel in England, Schottland, Irland) gehöre ich zu den sogenannten Besserverdienern und brauche nicht jeden Euro zweimal umdrehen. Doch allein macht mir das Leben und vor allem die schönen Dinge nicht so viel Spaß und - nunmehr schon fast zwei Jahre von meiner langjährigen Lebensgefährtin getrennt - möchte ich wieder in feste und zärtliche Hände. Ich suche kein „Techtelmechtel“, auch keine Vorzei-gefrau, sondern sehne mich nach einer innigen und partnerschaftlichen Liebesbeziehung, die ich in den Mittelpunkt meines zukünftigen Lebens stellen möchte. Als fast schon typischer STIER mag ich Luxus, schönes Ambiente, edle Dinge und eine spannende Beziehung, in der viel gelacht und unter-nommen wird. Falls Sie einen Versorger oder Pantoffelhelden suchen, dann bin ich nicht der passen-de Mann; falls Sie jedoch einen Mann an Ihrer Seite wünschen, mit dem Sie Sport treiben, Reisen, Ausgehen und wirklich am Leben teilhaben können, dann sollten wir uns kennen lernen. Als Hand-lungsbevollmächtigter und leitender Ingenieur eines international agierenden Baukonzerns liegen mir öfter gute Angebote im nahen europäischen Ausland vor und falls Sie möchten, könnten (nicht müssen!) wir uns zusammen tun und zukünftig gemeinsam „die Welt aus den Angeln heben“. Ihre erste Kontaktaufnahme wird mir sofort mitgeteilt über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Dipl.-Päd. Müller tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie unter Bekanntgabe Ihrer Telefonnummer und Erreichbarkeit eine Mail unter: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

FRAU MIT HERZ & PILOTENSCHEIN, 55 JAHRE, 167cm,

eine zauberhaft anmutende, überaus natürliche, hübsche Hauptgesellschafterin einer großen Fir-mengruppe, bei deren Anblick fast alle Betrachter denken, dass sie erheblich jünger aussieht, möch-te sich verlieben. Falls sie über diesen Weg den Mann ihrer Vorstellung findet, würde sie bei größe-rer räumlicher Entfernung zueinander absolute Kompromissbereitschaft zeigen. Umgehen können müsste ihr Partner mit einer starken, jedoch auch sensiblen und romantischen Frau. Ein empfindsa-mer Typ Mann und Freund leiser Töne, gerne auch ein künstlerisch begabter Handwerker ist ihr lieber als ein allzu extrovertierter und hemdsärmeliger „Aufschneider“. Der Mann, welcher das Herz dieser tollen Frau erobert, darf sich sicher sein, dass er eine loyale, gescheite, gefühlsbetonte und attraktive Frau gefunden hat, um die man ihn garantiert auf jedem „Parkett“ beneiden wird. Zu ihren Lieblingsbeschäftigungen gehören u.a. selber zu ihren Geschäftsterminen zu fliegen, Musik hören, Gartenarbeit, Blumen arrangieren und pflanzen, mit interessanten Menschen spannend konversieren, viel Lachen im Kreis von Freunden, gut Essen gehen, Reisen planen und erleben. Zärtlichkeit und Körperlichkeit sind ihr wichtig, ein harmonisches Liebesleben ohne Leistungsdruck wäre optimal. Ihrem Partner gesteht sie seinen notwendigen Freiraum zu und setzt dabei voraus, dass sie sich bedingungslos auf ihn verlassen darf. Falls Sie ein gebildeter Handwerksmeister, Freiberufler, Un-ternehmer oder Führungskraft, so zwischen 55 – ca. 66 Jahre „jung“ sind, sich eine nicht alltägliche und autarke Gefährtin mit Familiensinn und viel Gefühl wünschen, dann sollten Sie unbedingt diese herzliche Dame kennen lernen über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpart-nerin Frau Dipl.-Päd. Dr. Müller, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie ein paar Zeilen unter Angabe Ihrer Telefonnummer und bester Erreichbarkeit an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

SCHICK + CLEVER,

PROJEKTMANAGERIN, 48 JAHRE, 170 cm,
mit langen Beinen und der beneidenswerten femininen Figur, sucht Partner, der sich auch für ihre inneren Werte und Wünsche interessiert. Ich kleide mich gerne modisch, schaue aus großen Augen zuversichtlich und fröhlich in die Welt und kann meist nicht verstehen, warum so manchem netten Mann bei meinem Anblick irgendwie die Sprache abhandenkommt. Gut zu mir passen würde ein hochgewachsener und gepflegter Typ, der sich auch gerne modebewusst kleidet, nicht älter als Mit-te 50 Jahre ist und als Fernziel möglichst auch eine beständige und gleichberechtigte Dauerbezie-hung (gern auch Ehe) vor Augen hat. Ein Blender, Wichtigtuer, hohler Schwätzer oder eitler Schön-ling hat keine Chance bei mir, jedoch ein zärtlicher, monogamer und beruflich ehrgeiziger Typ, auf den ich mich in allen Lebenslagen verlassen könnte. Ernähren muss mich mein Partner nicht, denn ich habe zwei abgeschlossene Studien, spreche mehrere Sprachen und mein Vorstandsposten bei einem Konzern ernährt mich gut – auch ohne Mann. Meine Zukunft stelle ich mir als gleichberechtig-te Partnerin an der Seite meines (Ehe-)Mannes vor und ich denke, dass wir mit zwei guten Einkom-men und Fleiß unsere Lebensziele erreichen und unseren Lebensstandard genießen können. Gerne würde ich meinen Mann in seinem Beruf unterstützen, wo ich nur kann, ihm meine ganze Aufmerk-samkeit schenken, seine Sorgen anhören, seine leidenschaftliche und sinnliche Geliebte werden und fürsorgliche Mutter seines und meines Kindes (Tochter 11 J.) sein. Zurzeit – ohne Partner – treibe ich viel Sport im Fitness-Studio, höre Musik von Pop – Klassik, gehe mit Freunden aus und mache es mir in meiner Wohnung gemütlich. Falls mir der „Mann meines Lebens“ auf diesem Weg begeg-net, würde ich ihm überall hin folgen und deshalb ist es für mich sekundär, wo er wohnt. Den Anfang habe ich gemacht, keine Zeit, Mühe und Honorar gescheut und jetzt ist ein „Macher“ gefragt, der nicht lange zaudert, sondern mir beweist, dass er sich auch ernsthaft verlieben möchte und eine Perspektive sucht. Ich denke, dass dieser für mich „gefilterte“ Weg eines Kennenlernens angenehm und sicherer ist. Ihr wohlüberlegtes „Echo“ erreicht mich über die gebührenfreie Zentralnummer 0800/5208501, Ansprechpartnerin Frau Diplom-Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnum-mer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.com

PROF., DR., PHARMAKOLOGE, 53 JAHRE, 184 cm,

sicherlich interessiert Sie, verehrte (noch) unbekannte Leserin dieser Zeilen, zunächst einmal, wie ich ungefähr aussehe und meine Freizeit verbringe, womit ich mich gerne beschäftige und welche Werte für mich im Leben wichtig sind. Meinen schlanken Körper pflege und kleide ich so gut ich kann und achte auf eine gesunde und ausgewogene gute Ernährung. Meine blonden Haare sind noch nicht ganz grau und in die Welt blicke ich zuversichtlich aus blauen Augen. Zu meinen Hobbys - als fast typischer „Fisch“ - gehört das Element Wasser und deshalb fast jede Art von Wassersport. Weiter mag und brauche ich die Bewegung in der Natur, Reisen in nahe und ferne Länder, laufe Ski alpin, gehe in interessante Theater- und Operninszenierungen, höre Musik querbeet, pflege und bewirte mit Hingabe meine Freunde, brauche und lebe in einem schönen und stilvollen Zuhause, mag alte und moderne Kunst und spreche ganz gut spanisch und englisch. Das Wichtigste bei meiner Partnerin ist mir, dass ich ihr uneingeschränkt vertrauen, sie gut riechen, anfassen, um mich haben und ansehen kann. Einen typischen Frauentyp favorisiere ich nicht, denn mehr Priorität lege ich auf Ausstrahlung, Herzlichkeit, Bildung, Intelligenz und das Gefühl, geliebt und geachtet zu werden. Geboren und aufgewachsen bin ich in Deutschland, jedoch ist mir die Schweiz lange schon zur zweiten Heimat geworden. Sicherlich wird es Ihnen jetzt schwer fallen, auf meine „Offerte“ zu reagieren - aber wie oder wo sonst lernen wir uns ausserhalb des Zufalls kennen!? Ich würde mich sehr über Ihre couragierte Rückmeldung freuen und Sie gerne und möglichst bald in ein mir bekanntes und romantisches Restaurant „entführen“. Tel. 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Dr. Müller, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

DR. JUR. + OEC., CEO, 42 JAHRE, 187 cm,

in Basel geboren und behütet aufgewachsen, wurde er zu einem nicht unkritischen Menschen mit sozialer Kompetenz erzogen und schon in jungen Jahren stand für ihn fest, dass er einen verantwortungsvollen Beruf ergreift, in dem er etwas bewegen kann. Er ist ein totaler Familien-mensch, dem Familie, Freunde, seine Arbeit und sein Glauben wichtig sind. Mittlerweile ist er schon einige Jahre im Topmanagement erfolgreich tätig und gehört zu den „Machern“ in der Schweiz. Vom Aussehen her darf sich die Leserin dieser Zeilen mit ihm einen hoch aufgeschossenen, schlaksigen, sehr sportlichen (Skorpion -) Mann mit blondem Haarschopf und lachenden braun-grünen Augen vorstellen. Seine letzte und sehr lange Beziehung ist wirklich beendet und er hat einige Zeit gebraucht, diese zu verarbeiten und wieder für eine neue Liebe uneingeschränkt bereit und fähig zu sein. Seine Traumfrau ist gebildet, intelligent, nikotinfrei und bereit für eine kleine eigene Familie. In seiner Freizeit läuft er als Schweizer natürlich gut Ski, spielt zum Relaxen Golf, geht im Sommer gerne zum Schwimmen und Segeln und ist für Kunst, Theater und Reisen auch immer zu haben. Eine Frau, die gerne tanzt, findet mit ihm einen willigen Partner und eine Frau, die schönes Wohnen und Architektur liebt, sollte ihn unbedingt kennen lernen. Erreichbar über 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

STEUERBERATERIN, 42 JAHRE, 170 cm,

sie arbeitet in der freien Wirtschaft und ihr Erfolg, die schöne Umgebung ihres momentanen Wohnortes und nicht zuletzt die Freunde, Kollegen und Bekannten liegen ihr so sehr, dass sie am liebsten für immer hier in der Schweiz leben möchte. Die schöne Berglandschaft, die politische Sicherheit in der Schweiz und die wirtschaftlich positive Gesamtsituation geben ihr das Gefühl von Sicherheit und Heimat. Sie wirkt durch ihre sportlich schlanke Figur, den modernen Haarschnitt, ihre zarte Haut und man schaut sie allgemein gern an. Sie möchte keinesfalls nur die Vorzeigefrau bzw. das Anhängsel eines erfolgreichen Mannes sein, sondern ausschliesslich die gleichberechtigte Lebensgefährtin, die voll zum gehobenen Lebensstandard beiträgt. Sie liebt die Natur, geht gerne gepflegt zum Essen, kocht selber ganz gut, mag Wellness und Weekends zu zweit allein, liest, reist, mag Kino, Theater und Tanzen. Ihren Partner würde sie z.B. gerne zum Skilaufen, Fahrradfahren, Saunieren begleiten und selbstverständlich auch zu Nah- und Fernreisen. Sie schätzt Diskussionen im Kreis gescheiter und lieber Menschen und mag natürlich auch ein schönes Zuhause mit geschmackvollem Ambiente. Auf ihren Privat- und Geschäftsreisen kann sie sich ausgezeichnet in der englischen, französischen Sprache unterhalten und ein multilingualer Mann mit internationalen Interessen und Geschäftsverbindungen fände mit ihr sein Pendant. Ihr Wunschpartner ist auf jeden Fall studiert – bevorzugt ein Mediziner, Jurist, CEO oder Geschäftsmann (diese Berufe macht sie jedoch keinesfalls zur Bedingung), im Alter zw. 40 – 52 Jahren, Familienstand egal, aber unbedingt frei im Herzen und mit geklärten Familienverhältnissen. Seine Kinder wären ihr herzlich willkommen! Seine Körpergrösse ist nicht kleiner als 175 cm, Figur schlank bis mittelschlank und er sollte auf jeden Fall Nichtraucher sein. Gerne darf ihr zukünftiger Partner auch Österreicher oder Deutscher sein. Ihr liebes, wohlüberlegtes und ernsthaftes Interesse an ihr können Sie anmelden über 043/5010397, Ansprechpartnerin Frau Diplom Psychologin Swart, Samstag von 10:00 – 19:30 Uhr, Sonntag von 12:00 – 19:30 Uhr, Mo. – Fr. von 10:00 – 20:00 Uhr, oder senden Sie eine Mail mit Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.ch

DR. OEC., CHEFVOLKSWIRT, 49 JAHRE, 183 cm,

verehrte Leserin, wir möchten <IHN> an dieser Stelle nicht allzu aufdringlich und zu positiv darstellen, jedoch auch nicht klein und unscheinbar machen. Laut Meinung und Beschreibung derer, die <IHN> kennen, sieht er sehr gut aus mit seinem dunkelbraunen Haarschopf, den braunen Augen und vor allem mit seiner durchtrainierten Figur. Im Tierkreiszeichen des Widders geboren, geschieden, ein Sohn erwachsen, wohnhaft in einem wunderschönen Zuhause mit viel Platz, war er zuletzt einige Jahre für hohe Aufgaben seines intern. aufgestellten Arbeitgebers (Konzern) in Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein. Für die nächsten Jahre ist kein Auslandseinsatz geplant. Für seine beruflichen Aufgaben im Ausland - verbunden mit etlichen Privilegien - musste er die letzten Jahre sträflich sein Privat- und Liebesleben vernachlässigen und das soll und wird sich zukünftig mit einer Partnerin garantiert schnell ändern. Privat liebt er die Natur, Wanderungen, Landleben, Geselligkeit, Jazz, Meditation, Gymnastik, Tanzen und kocht leidenschaftlich gern raffiniert und gesund. Anderen Freizeitinteressen steht er aufgeschlossen gegenüber und ließe sich gerne von seiner zukünftigen Freundin zu ihren Hobbys überreden. Seine Wunschpartnerin ist gebildet und muss absolut keinem Schönheitsklischee entsprechen. Eine ebenfalls schon geschiedene oder verwitwete, schlanke, etwas sportliche, normal gesundheitsbewusst lebende und naturliebende, studierte Nichtraucherin, gern mit größerem Kind, wäre optimal für ihn. Falls Sie, verehrte Leserin, sich mit seiner Beschreibung ein wenig anfreunden können und denken, dass man sich zwanglos kennen lernen sollte, dann freut er sich auf Sie und schlägt ein baldiges Treffen bei einem Glaserl Wein vor. Ihr liebes Interesse nimmt man entgegen unter den Zentralnummern Wien 01/3101302 oder Salzburg 0662/643352, Ansprechpartnerin Frau Dr. phil Müller, tägl. von 10:00 – 20:00 Uhr, auch Sa./So., oder senden Sie eine Mail unter Angabe Ihrer besten Erreichbarkeit und Telefonnummer an: Kontakt@Akademiker-KREIS.at